Der Junge Arkansas-Bogenschütze Strebt Mit Elektrofahrzeugen Eine Sauberere Zukunft An
Der Junge Arkansas-Bogenschütze Strebt Mit Elektrofahrzeugen Eine Sauberere Zukunft An

Video: Der Junge Arkansas-Bogenschütze Strebt Mit Elektrofahrzeugen Eine Sauberere Zukunft An

Video: Hier hat noch KEINER AUSSER MIR mit einem Metalldetektor gesucht!! (Schatzsuche im Wasser) 2022, Dezember
Anonim

Von Stuart Ungar

Der 19-jährige Spencer Rhoden ärgert sich über Elektroautos.

Als Kind war er so besessen, dass er sich zurückrufen musste, um mit seinen Eltern und Freunden darüber zu sprechen.

Spencer ist jetzt ein aufstrebender Student am Lyon College, leitet eine Marke für EV-Bekleidung und hat auch ein neues Kapitel der Electric Auto Association (EAA) in Arkansas begonnen - während er sein College-Studium absolviert. Er hat auch eine Leidenschaft für das Bogenschießen und ist der erste unter Vertrag genommene Bogenschütze in Arkansas.

Durch die Gründung des Arkansas Chapters der EAA und eine Zusammenarbeit mit Adopt a Charger hat er geholfen, 10 Level-2-Ladegeräte in seiner Gemeinde zu installieren. Mit Blick auf die Zukunft möchte er auf seinem Erfolg aufbauen, indem er die Beziehungen zu lokalen Autohändlern pflegt und Bildungsangebote für das Fahren und Fahren von Elektrofahrzeugen anbietet.

Sein Interesse begann früh, als er in einer neunten Klasse für Ingenieure war. Er sah sich die Enthüllung des Tesla Model 3 im Unterricht an und war sofort begeistert.

„Ich war anfangs von der Technologie und dem ‚Wow‘-Faktor fasziniert“, sagte er, „aber später wurde ich wirklich begeistert, weil ich gesehen habe, wie die Elektrifizierung des Verkehrs einen großen Einfluss auf die Reduzierung der CO2-Emissionen haben kann.“

Als Teenager empfindet er den Klimawandel als eines der größten Probleme seiner Generation heute.

Ich hatte das Vergnügen, mit Spencer für meinen Podcast "Stu's EV Universe" zu sprechen. Er sprach darüber, wie er gesehen hat, wie seine Eltern große Schritte unternommen haben, um umweltbewusst zu werden, und wie ihn dies bei seiner EV-Arbeit und bei der Gründung seiner EV-bezogenen Bekleidungsmarke und der Gründung eines Kapitels der Electric Auto Association beeinflusst hat.

Hier ist ein direkter Link zum Podcast auf Apple Podcasts.

Laut Cox Automotive waren Ende 2019 nur 10 Prozent der Käufer von Elektrofahrzeugen zwischen 25 und 34 Jahre alt. Der Grund? Die jüngere Generation kämpft mit Studienschulden, niedrigeren Einstiegslöhnen und hohen EV-Preisen. Aber da immer mehr Autohersteller in den Markt eintreten und die Preise für Batteriepakete sinken, wird die Preislücke zwischen ICE-Fahrzeugen und Elektrofahrzeugen kleiner. Damit sind Elektroautos für junge Käufer in Reichweite.

Spencer überzeugte schließlich seine Familie, einen Tesla Model 3 zu kaufen. Die Familie fuhr zum nächsten Tesla-Showroom (ungefähr 4-5 Stunden entfernt in Texas), um das Auto zu testen. Sie haben ein Wochenende daraus gemacht. Nach der Probefahrt waren sie begeistert und kauften das Auto noch am selben Tag.

Mein Gespräch mit Spencer war voller ungezügelter Begeisterung und unterhaltsamer Geschichten. Es bietet einen Einblick in eine saubere elektrische Zukunft, die von einem kompetenten und bescheidenen Führer geleitet wird.

Beliebt nach Thema