Die Anhaltenden Parallelen Zwischen Tesla Und Apple
Die Anhaltenden Parallelen Zwischen Tesla Und Apple

Video: Die Anhaltenden Parallelen Zwischen Tesla Und Apple

Video: В чем секрет роста акций Tesla и Apple? 2022, Dezember
Anonim

Ursprünglich gepostet auf EVANNEX.

Ist Tesla der nächste Apple? Ist Elon Musk der nächste Steve Jobs? Solche Vergleiche werden oft innerhalb von Investmentgemeinschaften verstärkt. Aber gibt es wirklich so auffällige Parallelen zwischen diesen beiden Silicon Valley-Unternehmen? Ist Tesla mit einer Marktbewertung von rund 500 Milliarden US-Dollar auf dem besten Weg, Apples erstaunlicher Marktkapitalisierung von 2 Billionen US-Dollar immer näher zu kommen?

Bild
Bild

Foto © Zach Shahan, CleanTechnica.

Laut The Washington Post: „Seit sie vor fast einem Jahrzehnt auf den Massenmarkt kamen, haben sich Teslas Fahrzeuge den Ruf als ‚iPhones auf Rädern‘ erworben, ein revolutionärer Technologiesprung, der für Autos das bewirkte, was Apples Smartphone für die Verbrauchertechnologie getan hat. Sie boten große Touchscreens, ein riesiges Ladenetzwerk und eine bahnbrechende Leistung, die den Traum von Elektrifizierung scheinbar ohne Kompromisse erfüllte, wo konkurrierende Produkte nicht alle Aspekte dieser Formel in einem vereinten.“

Darüber hinaus „beinhaltet die gemeinsame Vision der Unternehmen eine Betonung einiger Formen proprietärer Technologie. Tesla verwendet einen einzigartigen Ladeanschluss, ähnlich wie Apple-Produkte mit ihren „Lightning“-Anschlüssen. Es hat das, wie es sagt, weltweit größte Schnellladenetzwerk aufgebaut, das aus mehr als 25.000 Superchargern besteht.“

Bild
Bild

Foto © Zach Shahan, CleanTechnica.

„Wie Apple baute Tesla seine Marke auf Exklusivität und aufstrebenden Produkten auf und priorisierte die Erfahrung des Besitzes ebenso wie den Nutzen des Geräts selbst. Und beide Unternehmen haben Software und Hardware auf eine Weise integriert, die ihre Branchen revolutioniert hat und den Übergang zu neuen Technologien selbst für nicht technisch versierte Benutzer relativ intuitiv gemacht hat “, berichtet Faiz Siddiqui.

Und es ist nicht nur die Technik. Es gibt eine gegenseitige Bestäubung zwischen den Top-Talenten der beiden Unternehmen. Ein Recruiter aus dem Silicon Valley sagte gegenüber der Washington Post: „Es gibt eine starke Tesla-to-Apple-Pipeline, die in beiden Unternehmen bekannt ist.“

Zu diesem Zweck: „Die Person, die zum Beispiel kürzlich für Teslas Fahrzeug- und mobiles Benutzeroberflächendesign verantwortlich war, war zuvor Senior Art Director bei Apple, obwohl er kürzlich auch Tesla verlassen hat. Tesla hatte [auch] vor einem Jahrzehnt Apple-Alumnus George Blankenship eingestellt, um seine Einzelhandelsstrategie zu leiten, indem er elegante Showrooms in Einkaufszentren und Innenstädten errichtete und das erlebnisorientierte Ladenmodell nachahmte, das er bei Apple entwickelt hatte.“

Obwohl es einen Wettbewerb um Mitarbeiter gibt, hat Elon Musk schnell Apple und seine Mitarbeiter öffentlich gelobt. „Es ist ein tolles Unternehmen mit vielen talentierten Leuten. Ich liebe ihre Produkte “, schrieb er 2015 auf Twitter.

Bild
Bild

Tesla-Cybertruck in New York. Foto © Mira Shahan, Brendan Miles, CleanTechnica.

Sind sich diese beiden Unternehmen wirklich so ähnlich? Vielleicht. Die Washington Post sprach mit einem ehemaligen Mitarbeiter beider Unternehmen, der sagte: "Tesla ist kein Automobilunternehmen, es ist ein Technologieunternehmen, das Autos baut."

Bild
Bild

Foto © Zach Shahan, CleanTechnica.

Beliebt nach Thema