Inhaltsverzeichnis:

Elon Musk über Die Breite Veröffentlichung Des Tesla FSD Beta-Buttons: "Vielleicht Noch Ein Oder Zwei Monate Entfernt"
Elon Musk über Die Breite Veröffentlichung Des Tesla FSD Beta-Buttons: "Vielleicht Noch Ein Oder Zwei Monate Entfernt"

Video: Elon Musk über Die Breite Veröffentlichung Des Tesla FSD Beta-Buttons: "Vielleicht Noch Ein Oder Zwei Monate Entfernt"

Video: Elon Musk Reveals Tesla AI Day Secrets! 2022, Dezember
Anonim

Am 14. April twitterte Tesla-Chef Elon Musk „Beta-Button hoffentlich nächsten Monat“. Dies bezog sich auf einen Download-Button für eine aktualisierte Version der Full Self-Driving (FSD) Beta-Firmware (V9), die Tesla-Besitzern, die das FSD-Paket gekauft haben, im Grunde automatisiertes Fahren von Tür zu Tür ermöglicht (ich habe dies 2019 für 6 US-Dollar getan).. 000, während es jetzt 10.000 US-Dollar kostet, dasselbe zu kaufen). Einige tausend glückliche Besitzer haben Zugriff auf die Beta-Firmware erhalten, während Tesla sie verfeinert und für eine breite Einführung vorbereitet, während die verbleibenden US-Besitzer, die das Paket gekauft haben, sehnsüchtig auf das Update warten für … oder Monate für diejenigen, die es vor kurzem gekauft haben. (Und Tesla-Besitzer im Ausland müssen natürlich länger warten.)

Musk stellte heute klar, dass die jüngste Verzögerung für die breite Einführung der FSD-Beta-Suite darin besteht, dass Tesla das System so überarbeitet hat, dass es zu 100% auf Vision basiert, ohne dass Radar (oder Lidar) involviert ist. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: Elon Musk teilt etwas mehr Details über die Pure Vision von Tesla FSD.

Bild
Bild

12. Mai Tesla FSD v9 Beta Rollout-Update.

Nur zur Klarstellung, bevor es weitergeht: Das FSD-Update macht das Auto nicht zu einem Robotaxi oder vollautonom. Die Fahrer müssen das Auto weiterhin genau überwachen und sind für alles verantwortlich, was während der Fahrt passiert. Wie jedoch einige frühe Beta-Benutzer gezeigt haben, kann es eine Person von zu Hause zu Target oder Target zu Starbucks bringen oder Ihren eigenen Punkt A und Punkt B auswählen. Wenn das System keiner großen Herausforderung gegenübersteht, scheint es fähig zu sein alle Aspekte des Stadtverkehrs abzudecken, während der menschliche Fahrer beaufsichtigt. Da ich die Beta-Firmware noch nicht habe, muss ich jedoch warten, um die realen Fähigkeiten weiter zu kommentieren.

FSD-Abonnement

Bild
Bild

12. Mai Tesla FSD v9 Beta-Abonnement-Update.

Musk stellte auch fest, dass im nächsten Monat eine Abonnementoption für FSD eingeführt werden würde. Dies war zuvor mit dem breiten Rollout der massiv aktualisierten FSD-Firmware erwartet worden, aber es sieht so aus, als könnte sie jetzt separat und zuerst gestartet werden. Dies verzögert sich selbst um einen Monat, da Musk am 14. April twitterte, dass „der nächste Monat eine sichere Sache ist“.

Tiefere Geschichte zum Tesla FSD V9 Button

Wenn Sie alt genug sind, um sich an weiter zurück zu erinnern (oder für diejenigen, die es nicht sind), twitterte Musk am 6. März, dass die Schaltfläche "Beta herunterladen" in ~10 Tagen (also ungefähr am 16. März) eintreffen würde. Viel weiter hinten wurden die Funktionen dieses Firmware-Updates zuvor für 2019 und dann für 2020 erwartet. Auf der Tesla-Aktionärskonferenz für das dritte Quartal 2019* am 23. Oktober 2019 erklärte Musk: „Es sieht immer noch so aus, als ob wir es immer noch sein werden in der Early-Access-Version von Full Self Driving bis Ende dieses Jahres.“(*Offenlegung: Ich bin Aktionär und war es damals auch). Bei diesem Anruf erklärte Musk das Ziel weiter:

„Feature Complete bedeutet, dass das Auto höchstwahrscheinlich ohne Eingriffe vom Haus zur Arbeit fahren kann. Es wird weiterhin beaufsichtigt, aber es wird in der Lage sein zu fahren. Es wird die Lücke bei der Autonomie bei niedriger Geschwindigkeit schließen … Sie haben mit Summon eine Autonomie bei niedriger Geschwindigkeit, Sie haben eine Autonomie bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn und Sie haben eine Autonomie bei mittlerer Geschwindigkeit, was wirklich nur Ampeln und Stoppschilder bedeutet. Feature abgeschlossen bedeutet, dass dies wahrscheinlich ohne Eingriff möglich sein wird, ohne menschliches Eingreifen, aber es wird trotzdem überwacht. …

„Es gibt die drei Hauptebenen der Autonomie“, sagte Musk in der Telefonkonferenz. „Das Auto kann autonom sein, erfordert aber manchmal Aufsicht und Intervention. Das ist die Funktion abgeschlossen. … Es bedeutet nicht jedes Szenario, überall auf der Erde. Es bedeutet die meiste Zeit.“

Jeder Fortschrittsschritt scheint eine oder zwei weitere Herausforderungen zu schaffen oder Dinge zu verfeinern. Am Ende des Tages ist es das Ziel, die Verletzungswahrscheinlichkeit beim Stadtverkehr auf 0,000001% zu senken – was eine beachtliche Leistung wäre.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebt nach Thema