Inhaltsverzeichnis:

Tesla Arbeitet An Einer Plattform, Die Autobesitzern In China Den Datenzugriff Ermöglicht
Tesla Arbeitet An Einer Plattform, Die Autobesitzern In China Den Datenzugriff Ermöglicht
Anonim

Tesla entwickelt für seine Kunden in China eine Plattform, die es ihnen ermöglicht, auf die Daten zuzugreifen, die ihr Fahrzeug generiert, berichtet Reuters. Tesla will die Datenplattform noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Der Artikel stellte fest, dass dies das erste Mal ist, dass ein Autohersteller Pläne bekannt gibt, Kunden den Zugriff auf Autodaten in China, dem größten Automarkt der Welt, zu ermöglichen.

Im vergangenen Monat veröffentlichte China einen Regelentwurf zur Gewährleistung der Sicherheit von Daten, die von Smart Cars generiert werden. Autohersteller fügen seit Jahren Kameras mit Sensoren hinzu, um Daten über die Umgebung der Autos zu sammeln. Reuters wies darauf hin, dass die Kontrolle der Verwendung, des Sendens und der Speicherung dieser Bilder eine schnell wachsende Herausforderung für die Branche und die Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt darstellt.

Diese Nachricht folgt auf andere Berichte über die Pläne von Tesla China, bis Ende nächsten Monats ein Rechenzentrum in Shanghai zu bauen, um die von seinen Fahrzeugen gesammelten Daten zu verarbeiten. Grace Tao, die Leiterin für Kommunikation und Regierungsangelegenheiten von Tesla China, bestätigte die Nachricht und bestätigte auch, dass alle von Teslas Elektrofahrzeugen in China gesammelten Daten im Land gespeichert werden.

Tesla China arbeitet Berichten zufolge daran, Besitzern den Online-Zugriff auf ihre Fahrzeugdaten (Service & Fahren) zu ermöglichen. Diese Funktion wird noch dieses Jahr eingeführt. pic.twitter.com/bxjUfsj1zj

- Ray4Tesla⚡️?☀️? (@ray4tesla) 6. Mai 2021

Wie andere Unternehmen profitieren können

Ich möchte schnell in eine Idee eintauchen. Tesla entwickelt eine Plattform, die es seinen Kunden ermöglicht, auf die Daten zuzugreifen, die ihre Fahrzeuge generieren. Wie wird darüber nicht mehr gesprochen? Wenn Tesla diese Plattform erfolgreich einführt, wird es die erste ihrer Art für Autohersteller sein.

Das ist meiner Meinung nach genauso wichtig wie die eigene Ladeinfrastruktur. Denken Sie einen Moment darüber nach: Warum gibt es Robocalls? Was ist der Sinn dieser Betrügereien? Im Wesentlichen, um Geld zu verdienen, oder? Aus was? Daten. Ihr Auto stellt zwar keine persönlichen Daten bereit, aber es bietet Versicherungsunternehmen, Regierungsbehörden weltweit (einschließlich Strafverfolgungsbehörden) und natürlich Tesla selbst etwas von einzigartigem Wert. Warum sollten Sie also keinen Zugriff auf die Daten haben, die Ihr Auto, für das Sie bezahlt haben, generiert? Im Wesentlichen gehört es Ihnen.

Beliebt nach Thema