Kommen Große Veränderungen Beim Tesla-Empfehlungsprogramm? $ 23.000.000 Sagt Ja
Kommen Große Veränderungen Beim Tesla-Empfehlungsprogramm? $ 23.000.000 Sagt Ja

Video: Kommen Große Veränderungen Beim Tesla-Empfehlungsprogramm? $ 23.000.000 Sagt Ja

Video: Обновление Model S/X, Supercharger в подарок до конца года, запуск Audi e-tron GT, новые Mercedes EQ 2022, Dezember
Anonim

Laut unseren Freunden bei Electrek plant Tesla eine umfassende Überarbeitung seines Empfehlungsprogramms. Eine frühere Version des Empfehlungsprogramms ermöglichte es Empfehlern, erhebliche Preise wie Tesla-Wandladegeräte und sogar einen kostenlosen (oder ermäßigten) Tesla Roadster zu verdienen. Aufgrund der damit verbundenen Kosten hat Tesla das Programm 2018 jedoch überarbeitet und den Wert der Empfehlungspreise reduziert. Mit dem aktuellen Tesla-Empfehlungsprogramm kann ein bestehender Tesla-Besitzer einen neuen Käufer an Tesla empfehlen. Wenn diese Person den Kauf eines Tesla-Fahrzeugs abschließt, erhalten sowohl der Käufer als auch der Empfehler einen Bonus. Der aktuelle Bonus beträgt „1.000 kostenlose Supercharging-Meilen“. Dies entspricht tatsächlich 400 kWh Supercharger-Guthaben, das innerhalb von sechs Monaten nach Aktivierung verbraucht werden muss (sonst verfallen die Meilen).

Der Wert dieses Vorteils hängt von den Kosten für Supercharging ab, wo Sie wohnen oder reisen. Aber die nationalen Durchschnittskosten für Supercharging in den Vereinigten Staaten betragen 28 Cent pro kWh, was bedeutet, dass dieses Guthaben von 400 kWh in den USA rund 112,00 USD wert ist. Aber diese relativ kleine Dollarzahl summiert sich. Laut Electrek hat das kostenlose Supercharging Tesla in diesem Jahr bisher etwa 23.000.000 US-Dollar gekostet. Um Kosten zu sparen, erwägt das Unternehmen offenbar eine Überarbeitung des Programms.

Aufladen
Aufladen

Ein neuer Besitzer eines Model 3 lädt ihr Model 3 zum ersten Mal auf. Foto von Chris Boylan

Anstatt Journalisten und Social-Media-Influencern zu erlauben, ihre Empfehlungscodes online zu veröffentlichen, damit jeder sie verwenden kann, wird der Empfehlungscode in die Tesla-App integriert, und sowohl der potenzielle Käufer als auch der Empfehler müssen ihre Empfehlungsbeziehung in der App in der Reihenfolge identifizieren damit es verarbeitet wird. Möglicherweise ist auch eine Probefahrt erforderlich, um die Empfehlung abzuschließen, obwohl dies für Käufer in bestimmten Märkten (die keinen lokalen Tesla-Store haben) schwierig sein kann. Eine Quelle des Unternehmens sagt, dass die Tesla-App selbst bald einen Wert für diejenigen haben wird, die noch keinen Tesla besitzen, sodass es für sie sinnvoll ist, die App herunterzuladen, bevor sie tatsächlich ein Auto kaufen.

Das aktuelle Tesla-Empfehlungsprogramm bietet auch einen Anreiz für Tesla-Besitzer, ihre Freunde zum Kauf einer Tesla-Solarstromanlage zu empfehlen. In diesem Fall erhält der geworbene Käufer einen Bonus von 100 $ und der Empfehler einen Bonus von 400 $, sobald das System installiert wurde. Im aktuellen Empfehlungssystem können empfehlende Besitzer auch eine Tesla Powerwall-Heimbatterie verdienen, wenn sie 10 oder mehr Verkäufe von Solarstromsystemen empfehlen. Es ist nicht klar, ob dieser Teil des Empfehlungsprogramms nach der Überarbeitung des Systems bestehen bleibt.

Wir haben noch keine offizielle Bestätigung von Tesla, wann dies der Fall sein könnte, aber wir werden mehr mitteilen, wenn wir mehr wissen. Also bleibt gespannt.

Beliebt nach Thema