Inhaltsverzeichnis:

Können Sie Eine Garantie Für Einen Gebrauchten Tesla Erhalten? Was Ist Mit Einem Blatt?
Können Sie Eine Garantie Für Einen Gebrauchten Tesla Erhalten? Was Ist Mit Einem Blatt?

Video: Können Sie Eine Garantie Für Einen Gebrauchten Tesla Erhalten? Was Ist Mit Einem Blatt?

Video: Геннадий Балашов Tesla и гаражные ворота/Ответы на все претензии кандидата в президенты. 2022, Dezember
Anonim

Tesla hat im vergangenen Jahr fast 500.000 neue Elektroautos ausgeliefert. Im Jahr 2019 wurden über 367.000 Autos ausgeliefert. Auch 2018 wurden Elektroautos im sechsstelligen Bereich verkauft. Und Tesla ist nur eine Marke! Nissan hat Hunderttausende von LEAFs verkauft, Kia hat Tausende von Souls usw. usw. bis zum Überdruss verkauft. Während diese Zahlen im Vergleich zu einem amerikanischen ICE-Automarkt mit 15 Millionen Einheiten relativ kleine Zahlen sind, sind sie sicherlich nicht nichts, und diese Hunderttausende von Elektroautos werden eingetauscht, verpachtet und - auf die eine oder andere Weise - beginnen, in großem Umfang in den Gebrauchtwagenmarkt einzusteigen, und die Käufer von gebrauchten Elektrofahrzeugen haben genauso viele noch mehr Fragen zu Elektroautos wie einige neue Elektrofahrzeugkäufer! Deshalb habe ich mich sehr gefreut, mit Brent Seavey zu plaudern, der wahrscheinlich am besten geeignet ist, um über gebrauchte Teslas zu sprechen.

Gebrauchte Elektroautos werfen Fragen auf

Bild
Bild

Tesla Model S der 1. Generation, mit freundlicher Genehmigung von Tesla.

Vollständige Offenlegung: Brent und ich gehen mehrere Jahre zurück - wir haben sogar für eine sehr kurze Zeit in einem Nissan-Geschäft zusammengearbeitet - und ich habe ihn immer als Stand-up-Typ kennengelernt. Das macht ihn jedoch nicht besonders qualifiziert, um über gebrauchte Elektrofahrzeuge zu sprechen. Was ihn qualifiziert, ist die Tatsache, dass er ein Tesla-Gebrauchtwagenverkäufer war … und nicht irgendein Tesla-Gebrauchtwagenverkäufer, sondern der allererste, der 2015 eingestellt wurde! „Es war ein ziemliches Abenteuer“, erklärte Brent über einen Zoom-Anruf. „Wir waren buchstäblich in einer Garage in Highland Park (einem Vorort von Chicago). Ich erinnere mich, dass ich neben meinem Schreibtisch eine schwarze Tesla Model S Founders Series VIN 000007 und einen knallgelben Tesla Roadster parkte. Ich bekam eine Liste mit ein paar hundert Namen von Leuten, die daran interessiert waren, einen gebrauchten Tesla zu kaufen, und ich begann einfach zu wählen!“

Dort muss man sich den Kontext merken. Zu dieser Zeit hatte Tesla kein echtes „Gebrauchtwagenprogramm“. Es gab keine Schaltfläche auf der Website, keine Einträge, daher waren viele Leute überrascht, überhaupt von Brent zu hören. „Das waren buchstäblich die ersten Menschen, die einen gebrauchten Tesla kaufen konnten“, sagt er. „Sie waren aufgeregt, von uns zu hören. Ich hatte ein paar hundert Autos, die wir als Inzahlungnahme genommen hatten, und die Kunden kauften buchstäblich alles, was ich für sie finden konnte. Es hat viel Spaß gemacht und war sehr lohnend. Einer der Gründe, warum ich die Position wirklich genossen habe, war, dass ich Leuten helfen konnte, in einen Tesla einzusteigen, die normalerweise keinen kaufen konnten … die meisten meiner Kunden waren aufstrebende Käufer, die endlich ihren Traum von einer elektrischen Rakete verwirklichten.“

Also, okay, nachdem er am ersten Tag dabei war und die meisten Verkäufer, die nach ihm kamen, geschult hat, kennt Brent den Gebrauchtmarkt von Tesla. In jüngerer Zeit ist er jedoch durch XCare, ein Aftermarket-Garantie- und Finanzierungsunternehmen, das sich speziell auf Elektrofahrzeuge spezialisiert hat, zu einem wohl größeren Teil des Gebrauchtwagenmarktes geworden. „Menschen, die ein gebrauchtes Elektroauto kaufen, haben viele der gleichen Bedenken wie Menschen, die einen konventionellen Gebrauchtwagen kaufen“, erklärt Brent. „Alles von ‚Was mache ich, wenn mein Auto am Straßenrand eine Panne hat?‘ bis ‚Was, wenn meine elektrischen Fensterheber nicht mehr funktionieren?‘ kommt. Und Tesla bot und bietet zu dieser Zeit keine erweiterte Garantie für Fahrzeuge, die nicht direkt bei Tesla gekauft wurden. Wenn Sie also einen gebrauchten Tesla gekauft haben, mussten Sie nur würfeln und die Daumen drücken! Das war ganz anders als auf dem ICE-Markt, wo es viele Unternehmen gab, die Ihnen eine anständige Abdeckung für Ihr Auto anbieten würden, aber für einen Tesla? Sie waren in gewisser Weise auf sich allein gestellt, und das hat den Wechsel zu XCare wirklich geprägt.“

Wie wichtig sind Garantien für die Einführung von Elektrofahrzeugen?

Bild
Bild

Bild mit freundlicher Genehmigung von Tesla.

Nun, ich möchte diesen Artikel nicht in einen Werbespot für XCare verwandeln, aber ich möchte erklären, was es ist und warum es sich von den automatischen Dialern und mundatmenden Telemarketern unterscheidet, die unsere Telefone mit Garantieangeboten spammen. Die Garantieabdeckung ist ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung vieler Menschen. (Wenn Sie das bezweifeln, sehen Sie sich nur den Anstieg von „zertifizierten“Gebrauchtwagenprogrammen im letzten Jahrzehnt an.) Dies gilt insbesondere, wenn Sie bedenken, dass einige Händler den Mangel an verfügbaren Garantien als Werkzeug nutzen könnten, um Menschen von einem Elektrofahrzeug abzulenken Wagen. Sie können es jetzt sehen, oder? "Frau. Kunde, ich weiß, dass Sie unseren zertifizierten gebrauchten Mercedes GL550 mit dem Tesla Model X vergleichen, den Sie bei einem anderen Händler gesehen haben, aber wussten Sie, dass Sie für dieses Auto nicht einmal eine erweiterte Garantie erhalten? Das liegt daran, dass die Garantiefirmen nicht wissen, wie gut sie sich halten werden. Sie sind zu neu. Wir können diesen V8-Mercedes für weitere 100.000 Meilen zurücklegen und es wird nicht einmal so viel mehr kosten. Warum setzen Sie sich nicht hin und wir können sehen, wie diese Zahlung aussieht, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können?“Ich denke, die meisten Leute, die immer noch auf dem Zaun bezüglich EVs stehen, würden hier innehalten, oder?

Natürlich habe ich recht. Deshalb ist es wichtig zu verstehen, was hier vor sich geht und warum ich Brent gebeten habe, seinen Pitch für XCare in Bezug auf Tesla zu schreiben. „Zunächst einmal kann jeder eine erweiterte Garantie für seinen Tesla kaufen, vorausgesetzt, Sie sind der aktuelle Besitzer“, schreibt er. „Das ist egal, ob Sie innerhalb der Werksgarantie sind oder nicht, der Erstbesitzer oder der fünfte Besitzer, und hohe Kilometer sind auch in Ordnung. Nebenbei bemerkt bieten Model 3 und Model Y keine Werksgarantieverlängerung von Tesla an, wenn Sie Ihre 3 oder Y in den letzten 4 Jahren und / oder 50.000 Meilen abdecken möchten, aber XCare deckt auch diejenigen ab, die die Werksgarantie überschreiten. Am wichtigsten ist, dass das XCare-Programm entwickelt wurde, um den Tesla-Service zu umgehen. Dies ist ein wichtiger Unterschied zu herkömmlichen Garantieunternehmen, die eine „gegnerische“Beziehung zu den Serviceabteilungen haben können, eine Inspektion vor Abschluss der Wartung verlangen und dann über die Kosten oder die autorisierten Reparaturen verhandeln. Die Serviceerfahrung von Tesla ist anders, da sie nicht darauf ausgerichtet sind, Serviceberater zum Verkauf anzuregen. Das bedeutet, dass wir anders sein und auch ein besseres Erlebnis bieten können.“

Denken Sie daran, Brent ist bei Tesla All-In. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass er inzwischen Teslanaire ist – oder kurz davor – also wird sein Fokus bei jedem Gespräch über Autos immer auf Tesla liegen. Ich verstehe das, aber ich interessiere mich für viele verschiedene EVs, also habe ich Brent nach XCare gefragt und wie sie beispielsweise mit einem Volvo XC40 umgehen würden. „Das würden wir abdecken“, sagt er. „Aber nur das Aufladen. Nicht der Hybrid. Bei XCare dreht sich alles um reine Elektrik.“

Gut zu wissen, aber wie sieht es mit den Preisen aus? „Natürlich gibt es unterschiedliche Preise für unterschiedliche Deckungsgrade“, erklärt er. „Eine Abdeckung von 100.000 Meilen würde sich beispielsweise von 50.000 Meilen unterscheiden, aber es gibt immer ein starkes Wertversprechen. Schauen Sie sich nur all die autonomen Fahrsensoren an diesen Autos oder die Infotainment-Bildschirme und digitalen Dashboards an. Das Ersetzen dieser kann Tausende von Dollar kosten, aber XCare kann diese Reparaturen mit nur 100 Dollar Selbstbeteiligung abdecken. Das ist ein enormer Vorteil für ambitionierte Käufer, die sich vielleicht überhaupt in ein Model S oder ein Model X strecken wollen.“

Immer zurück zu den Teslas. Was, ich habe einen Volvo in diese Geschichte eingearbeitet, also Fairplay für Mr. Seavey, richtig?

Um die anfängliche Frage zu beantworten, die sich in der Überschrift dieses Artikels stellt: Können Sie eine Garantie für einen gebrauchten Tesla erhalten? Ja. Was ist mit einem Blatt? Wieder ja. Und ich für meinen Teil denke, dass ich „Ja“sagen kann! auf diese Fragen wird eine große Rolle dabei spielen, Mainstream-Gebrauchtwagenkäufer dazu zu bringen, sich für Elektrofahrzeuge zu entscheiden, und das ist wohl wichtiger als der Neuwagenmarkt. Ich meine, der Neuwagenmarkt in den USA umfasst etwa 15 Millionen Fahrzeuge … aber der Gebrauchtwagenmarkt ist normalerweise etwa 3x größer! Hier müssen E-Autos erfolgreich sein.

Das sind sowieso meine 0,02 $ - was sind deine? Sind Sie der Meinung, dass Garantien für Elektrofahrzeuge immer wichtiger werden, wenn Elektrofahrzeuge ihren zweiten und dritten Besitzer erreichen, oder glauben Sie, dass die Käufer von Elektrofahrzeugen von Garantien auf die gleiche Weise weggehen werden, wie sie sich von den alten Franchisemodellen der Händler entfernen? Scrollen Sie nach unten zu den Kommentaren und lassen Sie es uns wissen.

Beliebt nach Thema