Metrus Energy Gibt Neuen Deal Mit IBM Bekannt
Metrus Energy Gibt Neuen Deal Mit IBM Bekannt

Video: Metrus Energy Gibt Neuen Deal Mit IBM Bekannt

Video: COMPUTERWOCHE-Studie „IT-Modernisierung 2021“ – Interview mit Tobias Leicher, IBM 2022, Dezember
Anonim

Metrus Energy* hat mit IBM ein neues Sustainable Energy Services Agreement (SESA) über 2,2 Millionen US-Dollar angekündigt. Dies ist das erste Projekt in einem geplanten Portfolio für ein unternehmensweites SESA-Programm für das globale Technologie- und Beratungsunternehmen.

Bild
Bild

An vier verschiedenen IBM Standorten in New York und North Carolina werden Verbesserungen vorgenommen, darunter Upgrades von LED-Beleuchtung und Lichtsteuerung. Diese Upgrades werden jährlich Einsparungen in Höhe von 414.000 USD bewirken und die CO2-Emissionen jedes Jahr um 2.416 Tonnen reduzieren. Zu den Partnern gehören: Centrica Business Solutions, das Ingenieur-, Bau- und laufende Überwachungsdienste anbietet; JLL übernimmt die Projektkoordination und Key Equipment Finance ist der Projektkreditgeber.

„IBM konzentriert sich seit Jahrzehnten auf Energieeffizienz, und Metrus ist ein hervorragender Partner, der uns hilft, neue Wege zur Finanzierung unserer Bemühungen um Energieeffizienz bei IBM zu finden“, sagte Brody Wilson, Manager, Global Energy and Environment, IBM.

Bild
Bild

Bildnachweis: Blue Lobster Creative

„Metrus freut sich, IBM eine Finanzierungslösung anbieten zu können, die ihre Betriebskosten senkt und gleichzeitig ihre Nachhaltigkeit insgesamt verbessert“, sagte Anastasia Beckett, SVP, Business Development, Metrus Energy. „Unser Sustainable Energy Services Agreement ist eine flexible Lösung, die standortübergreifende Rollouts von Energieeffizienz-Upgrades ermöglicht, die dazu beitragen, die ehrgeizigen Nachhaltigkeitspläne von IBM zu erfüllen.“

Über Metrus-Energie: Metrus Energy entwickelt und finanziert nachhaltige Energieprojekte in gewerblichen, industriellen und institutionellen Einrichtungen. Unsere umfassende klimapositive Finanzierungslösung zahlt alle Vorlauf- und laufenden Projektkosten, bietet Upgrades für die veraltete Infrastruktur, verbessert die Ausfallsicherheit der Ausrüstung und senkt die CO2-Emissionen ohne Kapitalaufwand. Im Rahmen seines innovativen Pay-for-Performance-Finanzierungsmodells, dem Sustainable Energy Services Agreement (SESA), bündelt Metrus Effizienz- und saubere Energiemaßnahmen wie Solaranlagen, Energiespeicher und EV-Ladeanlagen in einem vereinfachten Vertrag und passt jedes Projekt auf die schlüsselfertige Lösung. Metrus ist ein missionsorientiertes Unternehmen, das gemeinsam mit seinen Kunden, der Koalition We Are Still In und der Better Buildings Challenge eine nachhaltigere Zukunft anstrebt.

*Dieser Artikel wird von Metrus Energy unterstützt.

Beliebt nach Thema