Ford Mustang Mach-E Vorbestellungen In China Eröffnet, Ladepartnerschaften Mit State Grid & NIO
Ford Mustang Mach-E Vorbestellungen In China Eröffnet, Ladepartnerschaften Mit State Grid & NIO

Video: Ford Mustang Mach-E Vorbestellungen In China Eröffnet, Ladepartnerschaften Mit State Grid & NIO

Video: Обзор Mustang Mach-E 2021 - вы захотите себе этот электромобиль! 2022, Dezember
Anonim

Wie beim Tesla Model 3 wird der für den chinesischen Markt hergestellte Ford Mustang Mach-E in China (und nicht in Mexiko) hergestellt. Logisch. Vorbestellungen für diesen neuen Elektro-Crossover/SUV wurden gerade in 20 chinesischen Städten eröffnet. Wird es ein Homerun für Ford in China oder eine nasse Nudel, die es nicht in die Top 10 oder sogar in die Top 20 schafft? Wir werden sehen.

Der Preis für den Ford Mustang Mach-E in China soll zwischen 40.000 und 58.000 US-Dollar betragen.

Eine interessante Ankündigung, die neben der Eröffnung von Vorbestellungen herauskam, ist, dass Ford Mustang Mach-E-Fahrer in das NIO-Ladenetzwerk eingesteckt werden können. Das bedeutet, dass Ford NIO für diesen Service bezahlt und die Kosten dann in die Kosten des Mustang Mach-E einrechnet.

Fords Hauptpartner für das Laden scheint jedoch das State Grid zu sein. Das ist jedoch nicht so heiß und umstritten wie Ford, das das Netzwerk von NIO nutzt, und macht daher keine Schlagzeilen.

Hier eine Aussage von Ford:

„Mustang Mach-E-Benutzer können in mehr als 340 Städten im ganzen Land über eine exklusive APP auf über 300.000 hochwertige öffentliche Ladesäulen zugreifen, von denen 160.000 schnell aufgeladen werden. Das landesweite Schnellladenetz von NIO wird auch für Mustang Mach-E-Benutzer zugänglich sein.“

Und hier sind einige Tweets von jemandem, der anwesend ist:

Ford hat angekündigt, mit NIO zusammenzuarbeiten, um das Ladenetzwerk zu teilen. ??$NIO pic.twitter.com/9GWgMFK2A7

- Chris (@Klp168) 13. April 2021

Eine wichtige und neue Partnerschaft ist gestartet. Das $NIO-Schnellladenetzwerk unterstützt möglicherweise alle Ladevorgänge von Mach-E, Plug-and-Play.

Der GM von Fords China EV Div. dankte $TSLA, da es einen Branchen-Benchmark gesetzt hat, und dankte auch NIO für die Veränderung der Branche und des Unternehmens der Benutzer. pic.twitter.com/6jCYk45Qrh

- Chris (@Klp168) 13. April 2021

– Ford wird Mach-E nicht im bestehenden Händlersystem verkaufen;

– startet in diesem Jahr den Verkauf von Mach E in den 20 Städten, die in Abb. 2 gezeigt sind;

– integriert hauptsächlich das Laden von Drittanbietern; 300.000 Pfähle werden in diesem Jahr eingeführt, von denen 160.000 schnell aufgeladen werden;$NIO pic.twitter.com/hBdG8YgLYL

- Chris (@Klp168) 13. April 2021

In den USA ist der Mustang Mach-E das erste Elektrofahrzeug mit Plug-and-Charge-Technologie – Sie können das Auto einfach an Stationen, die ein solches Laden ermöglichen (z. B. Electrify America-Stationen), ein- und ausstecken. Ford verfolgt den gleichen Ansatz in China, und die Plug-&-Charge-Lösung ist Berichten zufolge bei 45.000 Schnellladeeinheiten vorhanden.

Der Ford Mustang Mach-E ist ein großartiges Elektrofahrzeug, aber sein Stil und seine Geschichte scheinen mir nicht chinesisch zu passen. Vielleicht liege ich falsch und bin zu stereotyp und es wird ein großer Erfolg.

Beliebt nach Thema