OVO Energy Bekommt 40 Vollelektrische Kia E-Niros
OVO Energy Bekommt 40 Vollelektrische Kia E-Niros

Video: OVO Energy Bekommt 40 Vollelektrische Kia E-Niros

Video: Kia Niro Electric | Kia eNiro - в этот раз - полностью электрическая 2022, Dezember
Anonim

OVO Energy, ein britischer Strom- und Gasversorger, hat seinen Fuhrpark um 40 Kia e-Niros erweitert – für sein „Field Force“-Team. OVO Energy hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 Netto-Null-Kohlenstoffemissionen in seinem Betrieb zu erreichen, was viele führende Klima- und Energiewissenschaftler begrüßen würden. Dies ist ein solider erster Schritt zu diesem Ziel für 2030.

Der Kia e-Niro ist eines der beliebtesten Elektrofahrzeuge in Großbritannien, Europa und weltweit. Es bietet 282 Meilen Reichweite (WLTP) zu einem recht günstigen Preis.

Bild
Bild

Bild mit freundlicher Genehmigung von KIA & OVO Energy.

OVO Energy fügte hinzu, dass ihnen weitere Aspekte an dem Fahrzeug sehr gut gefielen: „Weitere wichtige Merkmale, die das Unternehmen an dem preisgekrönten Elektroauto gereizt haben, waren der geräumige Innenraum, die außergewöhnliche Funktionalität und die herausragende Serienausstattung.“

Das Engagement von OVO für 2030 ist auch mit seiner Teilnahme an EV100 verbunden, einer Initiative von The Climate Group, die sich darauf konzentriert, Unternehmen dazu zu bringen, sich bis 2030 auf Elektroenergie umzustellen oder sich an anderen EV-unterstützenden Maßnahmen zu beteiligen. Abgesehen von OVO Energy haben 101 weitere EV100-Mitglieder solche Verpflichtungen eingegangen. Es ist eine lustige Liste von Verpflichtungen, die es zu erfüllen gilt.

„Wir freuen uns, die Flotte unseres Field Force-Teams mit den e-Niro-Elektrofahrzeugen von Kia zu erweitern, und bauen auf unserem Engagement auf, bis 2030 netto null CO2-Emissionen aus unserem eigenen Betrieb zu erreichen“, kommentierte Ben Guest, Field Operations Director bei OVO Energy.

Beliebt nach Thema