LG Energy & SK Innovation Kiss & Make Up, Versprechen, Harmonisch Zusammenzuarbeiten
LG Energy & SK Innovation Kiss & Make Up, Versprechen, Harmonisch Zusammenzuarbeiten

Video: LG Energy & SK Innovation Kiss & Make Up, Versprechen, Harmonisch Zusammenzuarbeiten

Video: Оператор производственной линии, LG ENERGY, обзор от Натальи 2022, Dezember
Anonim

Die große Akku-Entstaubung hat ein Ende. Nur noch wenige Stunden, bevor die Biden-Regierung das Urteil der US-amerikanischen Internationalen Handelskommission genehmigen oder aufheben musste, das SK Innovation für 10 Jahre daran gehindert hätte, Batterien in den Vereinigten Staaten zu bauen – wenn auch mit begrenzten Ausnahmen, die Ford und Volkswagen beschwichtigen sollten – LG Energy Solution und SK Innovation vereinbarten, ihre Differenzen beizulegen. Alle Beteiligten, darunter die beiden Senatoren aus Georgia, Gouverneur Brian Kemp, der neue US-Handelsvertreter, Volkswagen, Ford, mehr als ein paar Beamte der Biden-Administration und viele andere vor Ort in Georgia und South, gaben große Erleichterungsseufzer Korea.

SK Innovation Batterie
SK Innovation Batterie

Der beste Kompromiss ist der, bei dem niemand ganz glücklich ist, heißt es. In diesem Fall hatte LG Energy lautstark ein öffentliches Eingeständnis von SKI verlangt, dass es proprietäre Informationen gestohlen habe, als es vor zwei Jahren 40 Top-Ingenieure eingestellt hatte. Es wollte, dass sich SKI für sein schlechtes Verhalten entschuldigt, was SKI niemals tun würde, selbst wenn brennende Schienen unter den Fingernägeln seiner Top-Führungskräfte gelegt würden. LG Energy forderte mehr als 5 Milliarden US-Dollar Schadenersatz. Am Ende stimmte es zu, 1,8 Milliarden US-Dollar zu akzeptieren, wobei ein Teil jetzt in bar bezahlt wird und der Rest in Form von Lizenzgebühren in den nächsten Jahren gezahlt wird.

Ein SKI-Beamter sagte Reuters nach der Einigung: "Wir gehen davon aus, dass unser Zahlungsplan finanziell nicht belastend sein wird." Das sollte Ihnen etwas darüber sagen, wie viel Geld das Unternehmen mit der Herstellung von Batterien in den USA und anderswo verdienen will. Im Rahmen der Vereinbarung vereinbarten beide Unternehmen, alle Rechtsstreitigkeiten in den USA und Südkorea einzustellen und für einen Zeitraum von 10 Jahren keine weiteren Klagen gegeneinander zu erheben. „Die beiden Unternehmen können jetzt auf dem Weltmarkt koexistieren und in gutem Glauben miteinander konkurrieren“, sagte LG Energy Solution in einer Erklärung. SKI kündigte an, aktiv sowohl in Südkorea als auch im Ausland zu investieren, nachdem die Unsicherheiten für sein EV-Batteriegeschäft in den USA ausgeräumt sind.

Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai sagte in einer Erklärung am Sonntag, der Deal habe die Vereinigten Staaten in eine stärkere Position gebracht, um Innovation und das Wachstum sauberer Energietechnologien voranzutreiben, die im amerikanischen Beschäftigungsplan vorgesehen sind, während gleichzeitig die Rechte von Technologieinnovatoren im Herzen des Handels respektiert werden und Herstellungspolitik “, so die Washington Post.

Auch Scott Keogh, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Group of America, lobte das Ergebnis. „Nachdem die geistigen Eigentumsfragen zwischen den beiden Unternehmen nun geklärt sind, verlagert sich unser gesamter Fokus nun dorthin, wo er sein sollte: der Start der US-Produktion des vollelektrischen SUV ID.4 im Jahr 2022, montiert von stolzen Facharbeitern in Tennessee.”

SK Innovation hatte gedroht, die Arbeiten an seiner neuen Batteriefabrik im Wert von 2,6 Milliarden US-Dollar in Commerce, Georgia, etwa 70 Meilen nordöstlich von Atlanta, einzustellen. Diese Fabrik wird voraussichtlich bis Ende dieses Jahres 1.000 Mitarbeiter beschäftigen und in einigen Jahren mehr als 2.600, wenn sie vollständig betriebsbereit ist. Dort hergestellte Batterien sollen in Volkswagens aus Chattanooga, Tennessee, und in der kommenden Elektroversion des Ford F-150 zum Einsatz kommen. Der Bundesstaat Georgia hat sich bereit erklärt, bis zu 300 Millionen US-Dollar an Wirtschaftshilfe zu leisten, um die Fabrik in Commerce in Betrieb zu nehmen.

Die Friedensregelung nimmt die Biden-Administration vom Haken und ermöglicht es ihr, eine Aufhebung des ITC-Urteils zu vermeiden, was nur selten geschieht. Dennoch hatte die Regierung offenbar Signale an LG Energy gesendet, die darauf hindeuteten, dass sie bereit sei, genau das zu tun, wenn die beiden Seiten ihre Differenzen nicht beilegen könnten. Wir haben letzte Woche in einer Geschichte festgestellt, dass es dieses Wochenende wahrscheinlich zu einigen hochrangigen Armverdrehungen in Washington, DC, kommen würde, und anscheinend hatten wir Recht.

LG Energy Solution ist möglicherweise für einen Teil der fast 1 Milliarde US-Dollar am Haken, die Hyundai kosten wird, um von LG gelieferte Batterien zu ersetzen, die in mehreren Hyundai-Modellen in Brände verwickelt waren. Also schickt LG etwas Geld an Hyundai und bekommt etwas Geld von SKI. Am Ende wird sich alles ausgleichen und die EV-Revolution wird sich in eine bessere – und hochprofitable – Zukunft bewegen. Ende gut, alles gut, vermuten wir. Alles, was die Zukunft der Elektroautos beschleunigt, ist aus unserer Sicht eine willkommene Nachricht.

Hutspitze zum Ohrwurm. Danke, Amigo!

Beliebt nach Thema