Connecticut-Händler Versuchen, Das Neue Gesetz Zur Freiheit Von Elektrofahrzeugen Zu Blockieren – Petition Für Die Freiheit Von Elektrofahrzeugen Unterzeichnen
Connecticut-Händler Versuchen, Das Neue Gesetz Zur Freiheit Von Elektrofahrzeugen Zu Blockieren – Petition Für Die Freiheit Von Elektrofahrzeugen Unterzeichnen

Video: Connecticut-Händler Versuchen, Das Neue Gesetz Zur Freiheit Von Elektrofahrzeugen Zu Blockieren – Petition Für Die Freiheit Von Elektrofahrzeugen Unterzeichnen

Video: „corona nachgehakt“ mit Professor Klaus Stöhr: Wie bekämpfen wir die 4. Welle? 2022, Dezember
Anonim

Connecticut kämpft für die Freiheit von Elektrofahrzeugen, und Händler kämpfen ebenso intensiv dagegen. Der EV Club of Connecticut hat kürzlich eine neue Website gestartet, um das Bewusstsein und die Wahrheit über die Vorteile zu verbreiten, die es den Menschen ermöglichen, Elektrofahrzeuge direkt vom Verbraucher zu kaufen, anstatt ein veraltetes Händlermodell durchlaufen zu müssen, das die Preise für Elektrofahrzeuge nur unnötig in die Höhe treibt.

Im obigen Video zerstreut der EV Club of Connecticut mehrere Mythen, mit denen die Händler oft den Gesetzgeber und normale Menschen davon überzeugen, dass der Kauf eines Elektrofahrzeugs beim Hersteller nicht gut ist.

William Cross hat sich dem Kampf für die Freiheit von Elektrofahrzeugen angeschlossen und eine Petition von Change.org gestartet, in der Unterstützer den Gesetzgebern von Connecticut mitteilen können, dass die Ablehnung der Freiheit von Elektrofahrzeugen dem Planeten und dem natürlichen Wettbewerb schadet. Wenn Ihnen die Elektromobilitätsbewegung und die wachsende Akzeptanz am Herzen liegen, helfen Sie den Bürgern von Connecticut, ihre politischen Entscheidungsträger davon zu überzeugen, nicht auf Händler zu hören, egal wie viel Geld sie in sie werfen. Hier können Sie die Petition unterschreiben.

„Jetzt oder nie – wir brauchen die Stimmen. Wir müssen die Desinformation der Händler bekämpfen. Wir sind fast am Ziel, keine Nachricht oder Unterschrift wird nicht erkannt“, sagte mir William Cross auf Twitter.

Im obigen Video wurde erwähnt, dass der Transportausschuss der Generalversammlung von Connecticut „Hunderte und Hunderte“von E-Mails von Händlern erhielt, die sich dem Gesetzentwurf widersetzten und sie aufforderten, nicht dafür zu stimmen.

Das Händlermodell ist stark veraltet und sollte es neuen Autoherstellern und Start-ups ermöglichen, Fahrzeuge in unseren Bundesstaaten zu bauen und zu verkaufen. Es ist nicht fair, das Spielfeld als unfair zu bezeichnen, wenn sie diejenigen sind, die die Regeln festlegen und den Gesetzgeber bestechen.

Beliebt nach Thema