Inhaltsverzeichnis:

Tesla Wächst So Schnell, Dass Einige Analysten Verwirrt Sind
Tesla Wächst So Schnell, Dass Einige Analysten Verwirrt Sind

Video: Tesla Wächst So Schnell, Dass Einige Analysten Verwirrt Sind

Video: Tesla Roboter kommen! / CATL baut Werk neben GF3 / Autopilot wird besser / Model Y Long Range plus 2022, Dezember
Anonim

Tesla wächst in rasantem Tempo mit den Erfolgen seiner neuen Gigafactory in China und den noch neueren, die in Berlin und Texas gebaut werden. Die jüngsten Rekordauslieferungszahlen im ersten Quartal 2021 zeigten, dass Tesla mehr Elektrofahrzeuge auslieferte als produzierte. Die Nachfrage ist für Tesla kein Thema, da es im weltweiten EV-Verkaufsraum weiterhin führend ist. Einige Kritiker sind jedoch etwas verwirrt und können das Wachstum nicht sehen. Ich hoffe, dieser Artikel wird dazu beitragen, einige dieser Verwirrung zu beseitigen.

Markets Insider berichtete, dass Tesla, der CEO von GLJ Research, Gordon Johnson, sagte, dass Tesla kaum wächst, obwohl die Tesla-Aktie aufgrund dieser vierteljährlichen Rekordlieferungen in die Höhe klettert. „Sie sehen also ein Unternehmen, ein wachstumsstarkes Unternehmen, das kaum wächst, dabei mehr Geld verliert und im nächsten Jahr alle seine Kreditverkäufe verschwinden sehen wird“, sagte Johnson im Interview. "Das sehen wir als großes Problem an."

Johnson verglich Tesla auch mit Volkswagen und sagte, er wisse nicht, worüber die Leute reden, wenn sie sagen, dies sei ein transformatives Wachstum.

Offenlegung: Ich bin ein Kleinaktionär von Tesla [NASDAQ:TSLA].

Die Trennung

In meinem Interview im Oktober 2020 mit dem CEO von Gerber Kawasaki, Ross Gerber, sagte Ross etwas, das mir half zu verstehen, warum Analysten wie Johnson das Wachstum von Tesla oder sein Potenzial nicht wirklich erkennen können. Analysten, die sich so auf kurzfristige Zahlen – Schwarz und Weiß – konzentrieren, sind nicht in der Lage, die grauen Bereiche zu sehen, in denen die Magie passiert. Tesla ist nicht nur ein Autohersteller, sondern ein Energieunternehmen, das nicht nur die Automobilindustrie, sondern die gesamte Energiebranche auf den Kopf stellen wird. In vielen Fällen, insbesondere bei Tesla-Kritikern, fehlt es Analysten schlichtweg an der Fähigkeit, so weit zu sehen – oder wollen nicht so weit schauen und die Möglichkeiten abwägen.

Einige Analysten sind auch gegen Elon Musk voreingenommen, und um Teslas Wachstum wirklich zu sehen, müssen sie ihre Emotionen beiseite legen. Die Analysten, die Elon Musk offen kritisieren, lassen diese Voreingenommenheit in ihre Analyse von Tesla einfließen, und das zeigt sich ziemlich oft.

Wie man Teslas Wachstum richtig analysiert Analyze

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Wachstum von Tesla zu betrachten, und die beiden sind miteinander verbunden. Der erste sind die Finanzen. Wenn Sie nur die Finanzdaten von Tesla analysieren würden, würden Sie höchstwahrscheinlich von seinem Erfolg verwirrt sein.

Die andere Möglichkeit besteht darin, zu sehen, was Tesla tut und was es erreicht, und gleichzeitig seine Mission im Auge zu behalten. Betrachtet man Tesla einmal vollständig durch beide Linsen, wird das Bild klar. Einige Finanzanalysten haben jedoch nicht diese andere Linse, durch die sie schauen können, oder möchten sich vielleicht nicht die Zeit nehmen, es zu versuchen. Ich werde dieses Objektiv hier zur Verfügung stellen.

Tesla wächst auf viele Arten

25 „unmögliche“Erfolge

Im Jahr 2020 hat Tesla 25 Ziele erreicht, die unmöglich waren. In einem normalen Jahr wären diese Unmöglichkeiten für jedes andere junge Unternehmen, das versucht, sich einen Namen zu machen, entmutigend erschienen.

2020 war jedoch ein hartes Jahr für Einzelpersonen, Regierungen und Unternehmen, und Tesla war eines der wenigen, das tatsächlich blühte. Im Gegensatz dazu gingen im vergangenen Jahr einige Ölgesellschaften aufgrund der Pandemie in Konkurs. Eines dieser „unmöglichen“Dinge, die Tesla erreicht hat, war das Erreichen eines Meilensteins von 500.000 hergestellten Elektrofahrzeugen in einem Jahr. Ein anderer war sein 1-millionster EV. Die vollständige Liste der 25 „unmöglichen Erfolge“können Sie hier lesen.

Giga Shanghai

Einst als Schlammfeld gepriesen, gelang Tesla inmitten eines Handelskrieges zwischen seinem Heimatland USA und China das Unmögliche. Gali Russel von HyperChange teilte ein Video, das ich bereits 2019 zu diesem Thema analysierte, und stellte fest, dass Tesla den Handelskrieg zwischen den USA und China gewann. In diesen angespannten Zeiten ging Elon Musk nach China und der Umzug wurde von vielen Nachrichtenagenturen lächerlich gemacht. Dann nannte Business Insider Giga Shanghai ein Schlammfeld.

Heute existiert Giga Shanghai nicht nur, sondern floriert in China, ebenso wie Tesla. Es exportiert auch Fahrzeuge nach Europa. Giga Shanghai hat im Januar dieses Jahres 24.800 Elektrofahrzeuge hergestellt. Es wird geschätzt, dass die Fabrik im ersten Quartal etwa 70.000 Fahrzeuge produziert hat. Für ein Schlammfeld ist das ziemlich talentiert.

Tesla hat in diesem Jahr auch den Meilenstein von 6.000 Superchargern in China erreicht und wächst weiter.

Gigas Berlin & Texas

Diese beiden Fabriken sind noch nicht vollständig gebaut und betriebsbereit, aber wenn Sie das zukünftige Wachstum dieser Standorte nicht angemessen zählen, werden Ihre Charts nicht funktionieren.

Giga Berlin und Giga Texas werden Kraftpakete für Teslas Wachstum sein. Dies werden die Quellen für die nächsten Wachstumsschübe des Unternehmens sein, da Tesla sowohl den Cybertruck als auch den Semi in Texas produzieren wird. Dort werden neben Batterien auch das Model 3 und das Model Y für den Osten der USA produziert.

In Deutschland wird Tesla Batterien, Batteriepacks, Antriebsstränge und Sitze herstellen. Es wird auch Gießen, Stanzen, Lackieren, Antriebsstrangmontage und Endmontage des Model 3, Model Y und zukünftiger Modelle durchführen, mit einer jährlichen Kapazität von 500.000 Autos.

Batterien

Dies verdient eine eigene Kategorie. Tesla hielt letztes Jahr eine Präsentation zum Battery Day ab, die viele Analysten verloren und verwirrt zurückließ. Zu den wichtigsten Erkenntnissen aus diesem Ereignis gehörte Teslas Entwicklung eines neuen Formfaktors für Tabellen mit 4680-Batteriezellen. Dies ist wichtig, weil es zu einer erhöhten Energiedichte und niedrigeren Herstellungskosten führt. Hier erfahren Sie alles über die Akkuzelle 4680.

Zu den weiteren Erkenntnissen des Battery Day gehört, wie Tesla die vertikale Integration nutzt, um seinen gesamten Produktionsprozess effizienter zu gestalten. Dies geschieht durch den Bau der „Maschine, die die Maschine baut“. Dies ermöglicht Tesla, seine Fahrzeuge in großen Stückzahlen zu produzieren. Ein weiterer wichtiger Punkt des Battery Day ist, dass Tesla, sobald eine Batterieproduktionskapazität von 3 TWh erreicht ist, das gesamte Gesicht des Energie- und Leistungsversorgungssystems verändern wird. Und deshalb ist Tesla eine Bedrohung für die Giganten der fossilen Brennstoffindustrie, die die Energiebranche dominieren.

Autonomie

Tesla sammelt derzeit eine enorme Menge an Daten aus seiner Fahrzeugflotte auf der Straße und fügt sie jeden Tag der Straße hinzu, und es verbessert seine selbstfahrende Software rasant. Wenn dies zu vollständig autonomen Fahrzeugen führt, die Robotaxi-Dienste ausführen können, passen Sie auf!

Abschließende Gedanken

Es gibt noch viel mehr Beispiele, die ich anführen kann, um Teslas phänomenales Wachstum zu zeigen und was möglicherweise bevorsteht, aber das würde diesen Artikel um 5.000 Worte fassen. Diese wenigen Dinge, die ich angesprochen habe, sind die Spitze von Teslas Eisberg und Sie müssen diesen Eisberg vollständig messen, um zu verstehen, wie groß er tatsächlich ist.

Wenn man sich Finanzdaten ansieht, betrachtet man nur den sichtbaren Teil dieses Eisbergs aus der Ferne. Sie müssen alle Aspekte des Unternehmens betrachten und berücksichtigen, was seine Mission ist, was es erreichen wird, seine Ziele sowie seine Finanzen, um das Wachstum von Tesla vollständig zu verstehen. Allein der Blick auf kurzfristige Zahlen ergibt ein düsteres Bild. Ein guter Analyst sollte sich ansehen, was Tesla tut, wenn er wirklich verstehen möchte, warum Tesla von seinen vielen Investoren so hoch bewertet wird.

Beliebt nach Thema