2. Schicht Für Tesla Model Y Kommt Und Geht In Shanghai (Gerücht) ... Und Kommt Wieder?
2. Schicht Für Tesla Model Y Kommt Und Geht In Shanghai (Gerücht) ... Und Kommt Wieder?

Video: 2. Schicht Für Tesla Model Y Kommt Und Geht In Shanghai (Gerücht) ... Und Kommt Wieder?

Video: Tesla MODEL Y China, Elektroauto-Preiskampf 2022, Dezember
Anonim

Ich bemerkte, dass im vergangenen Monat „Troy Teslike“, ein gelegentlicher Autor bei CleanTechnica und besessener Tesla-Lieferungs-Tracker und -Prognostiker, die Nachricht erhielt, dass Tesla Giga Shanghai eine zweite Schicht für die Produktion des Tesla Model Y eingeführt hatte.

Etwas mehr als zwei Wochen später, gegen Ende März, erhielt er ein Update, dass die zweite Schicht nur vorübergehend war und sie wieder auf eine einzige Schicht in der Model Y-Fertigungslinie von Tesla Giga Shanghai heruntergefahren waren.

Bild
Bild

Meine Vermutung war, dass Tesla die Produktion des Model Y langsam hochfährt und dies war ein Fall von zwei Schritten nach vorne und dann einen Schritt zurück. Und das kann durchaus der Fall sein.

Wie ich letzte Woche angemerkt habe, ist Troy Teslike in der Regel hervorragend darin, die Quartalsverkäufe von Tesla bis zum Ende des Quartals vorherzusagen. Seine Prognose für das 1. Quartal 2021 war jedoch sehr niedrig. Prognosen sind keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn man die großen Märkte rund um den Globus berücksichtigt, daher habe ich keinen Animus für Troy und erwarte nicht, dass er jedes Quartal eine Genauigkeit von mehr als 99,8 % erreicht. Die Kernfrage lautet jedoch: Was hat Troja falsch gemacht? Die damit verbundene Nebenfrage lautet: Wie ist Troja schief gelaufen?

Was mir in den Sinn kam war: Vielleicht gab es eine zweite Schicht, die länger an der Produktion des Model Y bei Giga Shanghai arbeitete, als Troy wusste, oder vielleicht wurde die zweite Schicht wieder aufgenommen und Troy hatte keine Nachricht davon bekommen.

In gewisser Weise wurde interessanterweise das gleiche Thema angesprochen. Er scheint zu glauben, dass der wahrscheinlichste Ort, an dem er die Lieferungen unterschätzt hat, das Model Y made in China (MIC) war. Dies war Troys bisher größter Misserfolg, also versucht er sicherlich herauszufinden, was schief gelaufen ist, und wird weitere Details mitteilen, sobald er sie erhält.

Bild
Bild

Troy bemerkte auch, dass er die europäischen Tesla-Verkäufe um vielleicht 4.000 bis 5.000 unterschätzte, aber das ist immer noch nicht einmal ein Viertel seines Gesamtausfalls, der eine Schätzung von 165.100 gegenüber der tatsächlichen vierteljährlichen Lieferschätzung von Tesla von 184. war, 800.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema