Indiens Tata Power Startet SOLAROOF-Kampagne
Indiens Tata Power Startet SOLAROOF-Kampagne

Video: Indiens Tata Power Startet SOLAROOF-Kampagne

Video: Club Enerji Anthem 2022, Dezember
Anonim

Tata Power ist Indiens größter integrierter Energieversorger und setzt jetzt mehr Gewicht auf Solarenergie – Solar auf dem Dach, nicht weniger. Sie führt eine bundesweite Anzeigenkampagne – sowohl in digitalen als auch in Printmedien – mit dem Titel SOLAROOF durch.

Die Kampagne richtet sich nicht nur an Wohnkäufer, sondern auch an gewerbliche, industrielle und institutionelle Käufer.

Es läuft in insgesamt 31 Städten. Tata Power bietet Solarstromlösungen auf Dächern in 26 Bundesstaaten, 7 Unionsterritorien und 94 indischen Städten an.

1991 installierte Tata Power seine erste Solaranlage auf dem Dach. Es hat landesweit insgesamt 464 MW PV-Dachanlagen installiert. Es hat auch 5,4 GW an Solarprojekten im Versorgungsbereich in ganz Indien installiert.

„Als führender Energieversorger des Landes ist es unser ständiges Bestreben, durch sauberere und umweltfreundlichere Energienutzung zum Umweltschutz beizutragen“, sagte Ravinder Singh, Chef des Solar Rooftop Business von Tata Power. „Mit ‚SOLAROOF‘ möchten wir auf unsere intelligenten und nachhaltigen Solardachlösungen aufmerksam machen und Kunden im ganzen Land dabei unterstützen, auf kostengünstige und umweltfreundliche Energielösungen umzusteigen.“

Tista Sen, Regional Creative Director, Wunderman Thompson, fügte hinzu: „Die Zukunft wirft die Frage auf, was für einen Planeten wir unseren Kindern hinterlassen. In diesem Zusammenhang stehen Solarenergie und Nachhaltigkeit im Fokus der Kampagne. Tata Power setzt sich für ein Leben ein, das die Energie des Planeten auf eine wirtschaftliche und einfach anzuwendende Weise nutzt, die auch finanziell tragbar ist. Eine Kombination aus Fürsprache und einem lebenslangen Engagement, die die Marke in allen Haushalten Indiens ansprechen wird.“

Tata in einer groß angelegten Werbekampagne hinter die Solarenergie auf dem Dach zu setzen, wird sicherlich viele Verkäufe ankurbeln. Wie viele? Wir werden sehen.

Beliebt nach Thema