Britische Labour-Partei Drängt Auf Revolution Bei Elektrofahrzeugen
Britische Labour-Partei Drängt Auf Revolution Bei Elektrofahrzeugen

Video: Britische Labour-Partei Drängt Auf Revolution Bei Elektrofahrzeugen

Video: 01.07.21: Daueropposition? Die Labour Party nach einer erneuten Wahlniederlage. Mit Dr. Florian Weis 2022, Dezember
Anonim

Der britische Markt für Elektrofahrzeuge war heiß, aber es könnte viel heißer werden, und die Labour Party will dies erreichen. Die Parteiführung möchte den Zugang zu Elektrofahrzeugen verbessern, die Ladeinfrastruktur verbessern und die Einführung von Elektrofahrzeugen beschleunigen.

Shadow-Geschäftssekretär Ed Miliband möchte, dass Großbritannien den Markt für Elektrofahrzeuge gerechter und größer macht, indem es Käufern zinslose Kredite sowie ein Abwrackprogramm zur Verfügung stellt, bei dem Menschen ein älteres umweltschädliches Fahrzeug abgeben und Kredite für den Kauf eines Fahrzeugs erhalten können neues Elektrofahrzeug.

Die zinslosen Kredite würden Menschen mit niedrigem oder mittlerem Einkommen zur Verfügung gestellt, wenn Miliband und die Labour Party sich durchsetzen, und würden sowohl für den Kauf neuer als auch gebrauchter Elektroautos gelten. Elektroautos haben eindeutig viel niedrigere Betriebskosten, was zu niedrigeren Lebenszeitkosten führen kann, selbst wenn sie höhere Vorlaufkosten haben als vergleichbare Benzinfahrzeuge (wie sie es normalerweise tun), und zinslose Kredite würden diese plötzlich niedriger machen und Lebenszeitkosten, die den Menschen zugänglich sind, die am meisten davon profitieren könnten.

„Indem wir die Kaufoption für ein Elektroauto auf einkommensschwächere Menschen ausweiten und die Einführung von Ladestationen in ausgesparten Regionen beschleunigen, würden wir sicherstellen, dass alle davon profitieren – anstatt unfair zu backen“, sagt Miliband.

„Und wir würden in die Zukunftssicherung der Branche investieren. Es ist zwar richtig, dass die Regierung gesagt hat, dass der Verkauf neuer Benzin- und Dieselautos eingestellt wird, aber es ist falsch, dass sie unseren Herstellern aus Whitehall einen massiven Übergang auferlegt und sich dann die Hände der Verantwortung wäscht.

„Um die Autoindustrie zu unterstützen und Arbeitsplätze zu schaffen, würde Labour ehrgeizige Vorschläge vorlegen, um in jedem Teil des Landes eine Revolution der Elektrofahrzeuge auszulösen.“

Abgesehen von diesen Fördermöglichkeiten und einer höheren Investition in das Aufladen von Elektrofahrzeugen möchte Miliband, dass Großbritannien bis 2025 die Heimat von 3 neuen Batterie-Gigafabriken ist.

Die Kehrseite dieses ehrgeizigen Strebens nach einer größeren Führungsposition bei Elektrofahrzeugen ist, dass Großbritannien gerade seine Zuschüsse für Elektrofahrzeuge (Plug-in Car Grant/PiCG) gekürzt hat. Der maximale Zuschuss beträgt jetzt 2.500 GBP statt 3.000 GBP. Darüber hinaus sind Elektrofahrzeuge der Premiumklasse nicht mehr förderfähig. Der Höchstpreis (vor Anreizen), um förderfähig zu sein, beträgt 35.000 £, gegenüber 50.000 £. Dies entspricht jedoch dem Ziel von Labour, die Anreize für Elektrofahrzeuge stärker auf Haushalte mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu konzentrieren.

Beliebt nach Thema