Inhaltsverzeichnis:

En-ROADS Bringt Die Klimawissenschaft In Die Breite Masse
En-ROADS Bringt Die Klimawissenschaft In Die Breite Masse

Video: En-ROADS Bringt Die Klimawissenschaft In Die Breite Masse

Video: En-ROADS Klima Workshop (En-ROADS Workshop in German) 2022, Dezember
Anonim

Klimawissenschaft ist kompliziert. Die Wechselbeziehung zwischen Umweltverschmutzung, Politik, Energiequellen und Bevölkerungstrends führt zu einer unglaublichen Anzahl von Permutationen. Bei so vielen Variablen ist es leicht zu glauben, dass das Thema viel zu komplex ist, als dass normale Leute es verstehen könnten, was die Tür für spezielle Interessen öffnet, um das Gespräch zu übernehmen und es zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Aber was wäre, wenn es einen Weg gäbe, die Klimawissenschaft transparenter und zugänglicher zu machen? Was wäre, wenn normale Leute wie Sie und ich es auf eine Weise sehen könnten, die viel Rätselraten beseitigt und es einfacher macht, zu sehen, wie sich die Variation eines Faktors, wie z. B. die durch die Verbrennung von Kohle erzeugte Elektrizität, auf die globale Menge auswirken kann amount in Zukunft heizen? En-ROADS ist eine Computersimulation, die genau das tut.

En-ROADS wurde von Climate Interactive, Ventana Systems und der MIT Sloan School of Management entwickelt und verwendet unter anderem Beiträge der Internationalen Energieagentur und des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen, um ein interaktives Computerprogramm zu erstellen. Möchten Sie wissen, wie sich eine Preiserhöhung für Kohlenstoff auf die globale Erwärmung auswirkt? En-ROADS hat die Antwort. Was passiert, wenn sich die Entwaldung beschleunigt oder die Weltbevölkerung wächst? En-ROADS kann auch diese Ergebnisse anzeigen.

Mit Tausenden von Analyseprogrammen, die im Hintergrund auf den besten verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren, führt eine Änderung eines der Eingabeparameter sofort zu Änderungen in der Menge der globalen Erwärmung, die wir in Zukunft erwarten können. Sehen Sie sich das Video unten an, um einen Überblick über die Funktionsweise von En-ROADS zu erhalten. Für eine ausführlichere Darstellung steht ein 42-minütiges Video zur Verfügung.

Besuchen Sie die Website von Climate Interactive, um zu erfahren, wie Sie En-ROADS verwenden können, um mehr über einzelne Maßnahmen zum Klimawandel zu erfahren oder wie Sie die Online-Tools verwenden, um Entdeckungssitzungen in kleinen oder großen Gruppen durchzuführen. Es wurde bereits von Mitgliedern des US-Kongresses, der HSBC-Bank, der Hewlett Foundation, lokalen Gemeindegruppen, dem Büro des UN-Generalsekretärs, Universitätsprofessoren auf der ganzen Welt, dem führenden Wissenschaftspädagogen Bill Nye und vielen anderen genutzt.

Wissenschaft ist nichts für Weicheier

Experimentieren Sie ein wenig mit der En-ROADS-Modellierung und Sie werden schnell eine harte Wahrheit erfahren - es gibt kein Wundermittel. Um zu verhindern, dass die Erde zu heiß wird, damit die meisten Menschen überleben können, wird eine Menge schwierige Arbeit erforderlich sein. Sie können mit den Parametern so viel spielen, wie Sie möchten, und trotzdem wird die Projekttemperatur der Erde mehr als 2 ° Celsius über dem vorindustriellen Niveau liegen.

Idioten wie Rex Tillerson zucken mit den Schultern und sagen, wir müssten uns einfach anpassen, aber Milliarden von Menschen haben nicht die wirtschaftlichen Ressourcen, die Rex und seine megareichen Kumpels haben. Milliarden werden sterben, wenn wir dieses Problem nicht verdammt schnell in den Griff bekommen, nicht dass Rex und seine Freunde sich nur um sich selbst kümmern. Der Schlüssel ist ziemlich einfach. Wir müssen aufhören, fossile Brennstoffe zu verbrennen. Es gibt keine Zeit zu warten. Die Existenz der Menschheit hängt davon ab, eine Lösung für die Geißel der globalen Überhitzung zu finden.

Das Schöne an En-ROADS ist, dass es dazu beitragen kann, die Menschen auf ruhige, maßvolle und rationale Weise über die Realitäten der kommenden Umweltkatastrophe aufzuklären. Wie meine alte irische Großmutter gerne sagte: „Du kannst Unwissenheit heilen, indem du relevante Informationen anwendest. Dummheit ist nicht heilbar." En-ROADS kann helfen, viele der Barrieren abzubauen, die diejenigen errichtet haben, die nichts über den Klimawandel wissen und nichts wissen wollen. Probieren Sie es mit Ihrer Familie und Ihren Freunden aus. Schlagen Sie es als Aktivität vor, an der alle Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten, teilnehmen können.

Es kann als Instrument der Aufklärung verwendet werden, aber es macht auch deutlich, dass zur Begrenzung der globalen Erwärmung viele koordinierte Maßnahmen erforderlich sind und wir alle unseren Beitrag leisten müssen. Es dauert ein wenig mehr, als einen Tesla zu kaufen und ihn zu beenden. Nachdem Sie En-ROADS selbst ausprobiert haben, teilen Sie Ihre Erfahrungen bitte im Kommentarbereich unten mit der CleanTechnica-Community.

Beliebt nach Thema