Die Ankündigung Der API-Kohlenstoffsteuer Stieß Auf Den Spott Von "Baptisten Und Bootleggern"
Die Ankündigung Der API-Kohlenstoffsteuer Stieß Auf Den Spott Von "Baptisten Und Bootleggern"

Video: Die Ankündigung Der API-Kohlenstoffsteuer Stieß Auf Den Spott Von "Baptisten Und Bootleggern"

Video: Karsten Hilse und die CO2-Steuer im Bundestag 2022, Dezember
Anonim

Das American Petroleum Institute (API) gab am Donnerstag bekannt, dass es eine Bundessteuer auf Kohlendioxid als „Rahmen“zur Bekämpfung des Klimawandels unterstützt, zusammen mit einer Forderung nach Minimierung „doppelter Vorschriften“, jedoch mit wenigen Details.

Die Ankündigung der größten Handelsgruppe, die die Öl- und Gasindustrie vertritt, wurde aus dem gesamten politischen Spektrum kritisiert.

Rep. Garret Graves (R-La.) kritisierte die Billigung einer CO2-Steuer durch API als „einen Ausstiegsansatz, um die radikale Linke zu beschwichtigen“.

Auch Natalie Mebane, Policy Director bei 350.org, zeigte sich unbeeindruckt. „Das American Petroleum Institute und Führungskräfte für fossile Brennstoffe haben die Öffentlichkeit wissentlich über die verheerenden Auswirkungen der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas auf unser Klima seit Jahrzehnten belogen und getäuscht“, sagte sie in einer Erklärung. „Jetzt um die elfte Stunde, während unsere Gemeinden von Klimaauswirkungen nach Klimaauswirkungen taumeln, befürworten sie eine falsche Lösung.“

Quellen: Politico Pro $, AP, E&E $, Reuters, Washington Post $, Politico Pro $, Wall Street Journal $, CNN, The Hill, CNBC, Washington Examiner, E&E $; Kommentar: Wall Street Journal, Kolumne Greg Ip $

Beliebt nach Thema