Ihre Reise In Eine Vollelektrische Zukunft Beginnt Mit Einem Einzigen Schritt
Ihre Reise In Eine Vollelektrische Zukunft Beginnt Mit Einem Einzigen Schritt
Video: Ihre Reise In Eine Vollelektrische Zukunft Beginnt Mit Einem Einzigen Schritt
Video: SECRET ENERGY PODCAST Episode 4 2023, Februar
Anonim

Als unser Haus im kalifornischen Ventura im Dezember 2017 abbrannte, waren wir bereits auf einem guten Weg, den CO2-Fußabdruck unseres Lebens zu reduzieren. Der Umbau des Hauses von Grund auf war nie geplant, da die möglichst lange Nutzung von Vorhandenem in der Regel der effektivste Weg ist, um die Emissionen gering zu halten.

Wir hatten 17 Sonnenkollektoren auf dem Dach unseres Hauses, ein 240-Volt-EV-Ladegerät installiert mit Plänen, das Elektropaneel in den kommenden Monaten aufzurüsten, um eine weitere Reihe von Sonnenkollektoren und ein weiteres EV-Ladegerät unter anderen Upgrades auf unserer Reise zu #ElectrifyEverything zu ermöglichen. Im Nu änderte ein loderndes Lauffeuer, das durch jahrelange Dürre, die durch den Klimawandel verursacht wurde, geschürt wurde. Meilen weiter östlich verursachte ein Funke, der von den Stromleitungen des südkalifornischen Edison ausgestrahlt wurde, ein Buschfeuer, das dank beispielloser Winde aus dem Osten durch Meilen von kalifornischem Chaparral blies und zum damals größten Lauffeuer in der kalifornischen Geschichte wurde.

Als sich die Asche in Ventura abzusetzen begann, wütete das Feuer weiter im Westen. Wir konnten die Überreste unseres Hauses durchsuchen und ich war nicht von Angst oder Verlust erfüllt, sondern von Hoffnung. Sicher, es gab damals unzählige Unbekannte, aber das Leben ist voller Unbekannter. Eine neue Karriere in einem Bereich beginnen, den wir lieben, eine alte Sackgasse verlassen, zum Arzt gehen, um eine Diagnose zu hören, mit jemandem Schluss machen, der uns kaputt macht, anstatt uns aufzubauen. Jedes Ende führt zu einem Neuanfang, wenn wir nur den Mut haben, auf Besseres zu hoffen.

Also standen wir wieder auf, staubten uns ab und begannen von einem Neuanfang zu träumen.

Wenn wir auf diese Zeit in unserem Leben zurückblicken, wussten wir nicht, wie schwer es sein würde, aber wir waren zuversichtlich, dass dieser Tag heute kommen würde. Wir fingen an, Entwürfe für unser neues Zuhause zu entwerfen. Es war eine grundlegende Neugestaltung, nicht weil wir etwas Neues oder Brauchbares wollten, sondern weil es nirgendwo Pläne für unser Zuhause gab.

Ich stellte mir ein gut abgedichtetes Gebäude mit viel Isolierung vor. Meine Frau schnitzte Fenster in Bereiche, wo früher Mauern waren. Ich begann, die Zahlen zu Solaranlagen für unser Dach zu berechnen, während sich meine Frau ein offenes Wohnkonzept mit viel Platz für die Kinder vorstellte, um mit ihren Freunden herumzutoben. Ich versuchte verzweifelt, ein Batterie-Backup-System ins Budget zu pressen, damit wir das nächste Mal, wenn eine Katastrophe eintritt, Strom haben, während meine Frau versuchte, etwas Platz für ein Zimmer für unsere Familie zu schaffen.

Der Prozess war auf dem Weg voller Höhen und Tiefen, aber vor allem war es eine Menge Arbeit. Ich empfehle nicht, ein Haus von Grund auf neu zu bauen oder sogar massiv umzubauen, aber wenn Sie müssen, müssen Sie es tun. Ausgehend von einem leeren Blatt Papier füllten wir die Knochen des Gebäudes aus, während es sich von einer zweidimensionalen Form in einen vollständig ausgestalteten Raum verwandelte.

Wir hatten das Ziel, ein vollelektrisches Haus zu bauen, bei dem wir nicht einmal eine Gasleitung zum Haus führen würden. Dies erwies sich selbst hier in Kalifornien als ein kleiner Knackpunkt, da die aktuellen Vorschriften von uns verlangten, effizienteres Erdgas zu verwenden, es sei denn, wir hätten eine Solaranlage auf dem Dach, die Strom erzeugt, um die weniger effizienten elektrischen Systeme zu decken. Dies gilt insbesondere beim Heizen, wo das Heizen mit Strom im Allgemeinen weniger effizient ist als mit Methan.

Wir haben die Ineffizienzen der herkömmlichen elektrischen Warmwasserbereitung mit einem Hybrid-Wärmepumpen-Warmwasserbereiter ausgeglichen, der im Voraus mehr kostet, aber effizienter arbeitet. Wir haben so viele Green Building-Ideen eingebracht, wie mein Gehirn verarbeiten konnte, aber die wahren Kernpunkte der Verbesserungen, die wir vorgenommen haben, lassen sich auf einige wichtige Säulen reduzieren:

Uber-Isolierung

  • Kein Gas
  • Elektrisiere alles
  • Macht alles mit Solar
  • Speicher für Backup hinzufügen
  • EV-Ladegeräte

Ein Haus zu bauen ist kein Hexenwerk, aber es kann überwältigend sein, also haben wir unseren Plan weiter auf das nicht verhandelbare reduziert, um uns daran zu erinnern, was wir „erreichen“mussten. Es war in Ordnung, wenn nicht alles andere perfekt war, aber wir (ich) wollten wirklich, dass diese in das endgültige Design einfließen. Wenn ich ehrlich bin, wollte ich auch die Waschküche nach oben und habe mich auch dafür eingesetzt.

Das Komische ist, dass all dies, buchstäblich jeder einzelne, bereits Teil des Plans für unser altes Zuhause war und es viel billiger gewesen wäre, dieses Haus Schritt für Schritt nachzurüsten. Als das Feuer ausbrach, hatten wir Ballen zusätzlicher Isolierung, die ich in die Sparren einfügte. Wir hatten gerade einen Dryer Buddy installiert, damit wir den einzigen 240-Volt-Stromkreis im Haus sowohl zum Trocknen von Kleidung als auch zum Laden von Elektrofahrzeugen nutzen können. Wir planten ein Upgrade der Elektropaneele, um noch mehr zu ermöglichen, und hatten 10 weitere Solarpaneele im Schuppen für die nächste Phase der Solarupgrades.

Bild
Bild

Die Solaranlage auf unserem alten Haus nach dem Hinzufügen einiger der letzten 5 Paneele. Bildnachweis: Kyle Field, CleanTechnica

Das Leben ist eine lustige Sache, und wenn ich hier auf der Inseltheke in unserem neuen Zuhause sitze, fällt mir auf, wie ähnlich es war, noch zwei Jahre in unserem alten Zuhause zu leben. Sicher, dieser Übergang ging schneller als das, was ich wahrscheinlich in zwei Jahren erreicht hätte. Es stellt sich heraus, dass es für die meisten Menschen nicht sehr attraktiv ist, 5.000 US-Dollar für ein Upgrade der Schalttafel auszugeben. Aber wir hätten trotzdem Fortschritte gemacht.

Unser neues Zuhause ist vollelektrisch, ohne dass Gas zum Haus geführt wird. Wir haben das Ganze mit einem Tesla Solarglass Roof mit einem Batterie-Backup-System betrieben, das derzeit zur Maximierung unseres Eigenverbrauchs eingerichtet ist. Schon jetzt haben wir in unserem brandneuen Haus die Möglichkeit, unsere CO2-Bilanz zu verbessern, indem wir Lasten in die Zeiten verlagern, in denen unsere Solarenergie Strom produziert. Ich möchte die kalte Luft unseres Warmwasserbereiters anzapfen, um das Haus zu kühlen.

Jede Reise zu einem nachhaltigeren Lebensstil beginnt mit einem einzigen Schritt. Es beginnt mit einer Unzufriedenheit mit dem Status Quo. Nach alledem möchte ich Sie heute ermutigen, Ihren nächsten Schritt zu tun. Machen Sie den Schritt, der vor Ihnen liegt, sei es, Ihr Auto zugunsten eines Fahrrads aufzugeben, ein Elektrofahrzeug zu kaufen, eine Solaranlage auf Ihrem Dach zu installieren, ein Batterie-Backup-System hinzuzufügen oder sogar Ihre Elektrik aufzurüsten Panel, wenn das in den Karten ist.

Es ist nicht immer das aufregendste, aber verdammt, wir müssen der Welt zeigen, dass es heute zu 100 % möglich ist, nachhaltig und klimaneutral zu leben. Also lasst uns anfangen.

Beliebt nach Thema