Elon Musk Pooh-Poohs Die Notwendigkeit Einer Hochschulausbildung
Elon Musk Pooh-Poohs Die Notwendigkeit Einer Hochschulausbildung

Video: Elon Musk Pooh-Poohs Die Notwendigkeit Einer Hochschulausbildung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Elon Musk fights Winnie the Pooh on Mars 2023, Februar
Anonim

In Washington, DC, wurde Elon Musk am 9. März anlässlich der Satellite 2020-Konferenz eine beunruhigende Frage aus dem Publikum gestellt. Der Fragesteller wies darauf hin, dass die meisten Unternehmen von Musk auf ihren Websites angeben, dass sie einen Bachelor-Abschluss verlangen und viele Stellen einen Master-Abschluss erfordern. „Da immer mehr Jobs nach höheren Abschlüssen gefragt sind, ändert sich die Höhe der Stipendien nicht, und es wird jedes Jahr schwieriger, die Studiengebühren zu bezahlen, selbst mit Stipendien. Wie können College und Industrie es einfacher machen, sich ein College zu leisten?“fragte der Zuschauer.

Satellitenkonferenz 2020
Satellitenkonferenz 2020

Musk ließ keinen Schlag aus. Laut einem Bericht im The Guardian sagte er, dass die Leute „kein College brauchen, um Dinge zu lernen“und sagt, dass Jobs in seinen Unternehmen keinen Abschluss erfordern sollten. "Ist Shakespeare aufs College gegangen?" er hat gefragt. "Wahrscheinlich nicht." Musk hat in letzter Zeit mehrmals zu Protokoll gegeben, dass er mehr daran interessiert ist, Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten zu finden als diejenigen, die ein Diplom haben.

„Du kannst kostenlos alles lernen, was du willst“, sagte er, bevor er hinzufügte, dass der Hauptzweck des Colleges darin besteht, die Disziplin zu vermitteln, die erforderlich ist, um „nervige Hausaufgaben“zu erledigen. Es ist auch ein großartiger Ort für junge Leute, um mit anderen jungen Leuten herumzuhängen, bevor sie ins Berufsleben eintreten. „Ich denke, das College ist im Grunde zum Spaß und um zu beweisen, dass man seine Aufgaben erledigen kann, aber es ist nicht zum Lernen“, sagte Musk.

Kein geringerer Philosoph als Jimmy Buffett sang einst über die College-Erfahrung und sagte: "Sie schicken dich aufs College, nur um ein wenig Wissen zu erwerben, aber du willst nur lernen, wie man punktet." Jimmy weiß, wovon er spricht.

Elon sagte weiter, er hoffe, Tesla habe keine Universitätsanforderungen für Jobs, „weil das absurd ist“. Die wichtigste Voraussetzung für eine Anstellung in seinen Unternehmen sei „außergewöhnliche Fähigkeit“. Er fügte hinzu: „Ich denke nicht daran, aufs College zu gehen, um außergewöhnliche Fähigkeiten zu beweisen. Im Idealfall hast du sogar abgebrochen.“

Musk listete Bill Gates, Steve Jobs und Larry Ellison als einige „intelligente Typen“auf, die das College abgebrochen haben. Elon selbst hat zwei Bachelor-Abschlüsse, einen von der Queen’s University in Kingston, Ontario, und einen von der Wharton School der University of Pennsylvania. Er hat sein PhD-Programm an der Stanford University nach zwei ganzen Tagen abgebrochen, also weiß er ein bisschen darüber, wie man ein College-Programm nicht abschließt.

Mein alter irischer Großvater, der über sein Alter gelogen hatte, um 1906 in die Marine einzutreten, und mit Admiral Deweys Great White Fleet um die Welt segelte, hat nie die High School abgeschlossen, war aber ein erfahrener Handwerker. Er sagte mir immer: "Wenn ein Mann lesen kann, kann er alles tun." Abgesehen von dem offensichtlichen Sexismus, der in dieser Bemerkung enthalten ist, hat heute jeder mit einer Internetverbindung Zugang zu jedem Wissen, das der menschliche Geist jemals erworben hat. Junge Leute machen heute oft Witze darüber, was sie auf der „YouTube University“wissen müssen.

Die aktuelle Coronavirus-Krise rückt das Online-Lernen ins Rampenlicht und hebt die Möglichkeiten der Arbeit von zu Hause aus hervor. Bildung und Arbeit verändern sich vor unseren Augen. Mit Hilfe von Leuten wie Elon Musk können die Leute anfangen, über beides anders zu denken. Sicherlich haben die Menschen heute das Recht zu fragen, ob sie von traditionellen Hochschulen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Wenn nicht, sind sie berechtigt, nach kostengünstigen Wissenswegen zu suchen. Die Ära des schleichenden Credentialism ist fast vorbei und keine Minute zu früh.

Beliebt nach Thema