Inhaltsverzeichnis:

Der Gouverneur Von New York, Cuomo, Kündigt Den Start Eines 2,5-Millionen-Dollar-Wettbewerbs An, Mit Dem Israelische Unternehmen Zur Zusammenarbeit An Neuen Sauberen Energietechnologien Gesucht Werden
Der Gouverneur Von New York, Cuomo, Kündigt Den Start Eines 2,5-Millionen-Dollar-Wettbewerbs An, Mit Dem Israelische Unternehmen Zur Zusammenarbeit An Neuen Sauberen Energietechnologien Gesucht Werden
Video: Der Gouverneur Von New York, Cuomo, Kündigt Den Start Eines 2,5-Millionen-Dollar-Wettbewerbs An, Mit Dem Israelische Unternehmen Zur Zusammenarbeit An Neuen Sauberen Energietechnologien Gesucht Werden
Video: Governor Cuomo Departs for Israel for Solidarity and Trade Mission 2023, Februar
Anonim

Über das Büro des Gouverneurs des Staates New York:

Die Gewinner der New York Power Authority-Israel Smart Energy Challenge sollen skalierende Lösungen durch Demonstrationsprojekte mit dem öffentlichen Versorgungsunternehmen des Staates New York bringen

Forschungskooperationen stärken internationale Verbindungen, unterstützen die Bemühungen des Gouverneurs zur Bekämpfung des Klimawandels und das Erreichen aggressiver Ziele für saubere Energie

Vorschläge hier einreichen

Gouverneur Andrew M. Cuomo gab heute den Start der New York Power Authority-Israel Smart Energy Challenge bekannt, einem 2,5-Millionen-Dollar-Wettbewerb, um israelische Unternehmen mit Erfahrung in Energieeffizienz und sauberer Energieerzeugung anzuziehen, um Vorschläge zur Zusammenarbeit mit New Yorks öffentlichen Versorgungsunternehmen bei neuen saubere Energietechnologien. Der Gouverneur stellt sich der Herausforderung, nach israelischen Unternehmen zu suchen, die die Zuverlässigkeit, Speicherung, Nachhaltigkeit und Erschwinglichkeit des Stromnetzes voranbringen, von denen alle Tarifzahler, Versorgungsunternehmen und die Umwelt profitieren.

Der Wettbewerb baut auf der Reise des Gouverneurs nach Israel im Jahr 2019 auf, als er mehrere Wirtschaftspartnerschaften ankündigte, und unterstützt das landesweit führende Engagement New Yorks zur Bekämpfung des Klimawandels durch die Reduzierung der Treibhausgasemissionen und den Ausbau der sauberen Energiewirtschaft.

„Wir haben der Welt signalisiert, dass New York offen für Geschäfte ist, und basierend auf unserer langjährigen Zusammenarbeit mit innovativen israelischen Unternehmen wird dieser neue Wettbewerb unsere Wirtschaft weiter diversifizieren und wachsen.“sagte Gouverneur Cuomo. „Israelische Unternehmen entwickeln neue Technologien mit dem Potenzial, uns in die nächste Generation widerstandsfähiger, erneuerbarer und erschwinglicher Energiesysteme zu führen, und wir freuen uns darauf, die neuen Partnerschaften aufzubauen, die uns gemeinsam dorthin bringen.“

Um die NYPA-Israel Smart Energy Challenge zu starten, arbeitet die Behörde mit der Israel Smart Energy Association zusammen. NYPA und ISEA werden den Wettbewerb zwischen innovativen israelischen Firmen fördern, die Technologien für Elektrofahrzeuge der nächsten Generation, Zuverlässigkeit des Stromnetzes, Energiespeicherung und Nachfrageflexibilitätstechnologien unterstützen. Mehrere innovative Unternehmen werden identifiziert und erhalten die Möglichkeit, mit NYPA, dem größten staatlichen Versorgungsunternehmen der USA, zusammenzuarbeiten, um ihre Technologie in Pilot-Demonstrationsprojekten zu skalieren, um die spezifischen Anforderungen von Energieversorgungsunternehmen zu erfüllen.

Der Plan fördert die Zusage des Gouverneurs, mit Israel bei der wirtschaftlichen Entwicklung zusammenzuarbeiten, indem er seinen Reichtum an innovativen Firmen mit High-Tech-Expertise erschließt, und treibt den Green New Deal von New York voran, eine landesweit führende Agenda für saubere Energie und Arbeitsplätze, die New York aggressiv voranbringen wird Staat auf dem Weg zur gesamtwirtschaftlichen Klimaneutralität.

„Wir arbeiten daran, sicherzustellen, dass New York eine starke Beziehung zu Israel unterhält, und die Einführung dieses Wettbewerbs wird unseren gemeinsamen wirtschaftlichen Fortschritt weiter vorantreiben.“sagte Vizegouverneurin Kathy Hochul. „Diese Zusammenarbeit wird weiterhin auf unseren aggressiven Zielen für saubere Energie aufbauen und uns weiter ermutigen, zusammenzuarbeiten, um den Klimawandel zu bekämpfen. Die NYPA-Israel Smart Energy Challenge wird innovative Ideen fördern, um Schlüsselsegmente unserer Wirtschaft auszubauen und den Menschen in New York und Israel eine noch bessere Zukunft zu sichern.“

Der Wettbewerb konzentriert sich auf Forschungsbereiche, die sich auf die Bewältigung digitaler Herausforderungen konzentrieren, wie das Laden von Elektrofahrzeugen, dezentrale Energielösungen, Netzmodernisierung, Energiespeicherung, Mikronetze, Cybersicherheit, Blockchain und Energiehandel, Gebäude-/Campus-Energiemanagement, Datenanalyse, künstliche Intelligenz, Virtual Reality und Einsatz von Drohnen/autonomen Robotern in Energiesystemen.

Die Vorschläge werden auf der Grundlage ihres Potenzials bewertet, Geld zu sparen, die Sicherheit oder den Betrieb zu verbessern, den Wartungsaufwand zu reduzieren, die Effizienz zu verbessern oder Arbeitskraft oder Zeit einzusparen. Die Lösungen müssen tragfähig, replizierbar und vermarktbar sein.

NYPA-Präsident und CEO Gil C. Quinones sagte: „Die New York Power Authority hat viel aus ihrer Zusammenarbeit mit israelischen Firmen gelernt und diese Verbindung mit der Israel Smart Energy Association wird sicherlich zu zukünftigen Innovationen führen, die sich möglicherweise für Generationen positiv auf den Versorgungssektor auswirken werden. Die NYPA begrüßt die Gelegenheit, Unternehmern die Möglichkeit zu geben, ihre Lösungen in einer realen Versorgungsumgebung zu testen und zu skalieren, um gemeinsame Ziele für saubere Energie und wirtschaftliche Vorteile zu erreichen.“

Doron Gover, Leiter des NYPA-Israel Innovation Hub, sagte: „Die Zusammenarbeit der NYPA mit israelischen Technologieunternehmen wird durch die Einführung neuer Lösungen für den kommerziellen Einsatz in großen Stromversorgern gegenseitigen Nutzen bringen. Die Herausforderung wird die Pilotinstallation innovativer Lösungen finanzieren und ermöglichen, um signifikante Fortschritte in den Bereichen Netzzuverlässigkeit, Speicherung, Nachhaltigkeit und Erschwinglichkeit zu erzielen.“

Dieser neue Wettbewerb ist eine Ergänzung zu einer fortlaufenden Reihe von Beziehungen mit israelischen Unternehmen, um Technologiepiloten voranzubringen, um die Bemühungen der NYPA zu unterstützen, ein vollständig digitales Versorgungsunternehmen zu werden. mPrest, ein israelischer Anbieter von Überwachungs- und Kontrollsystemen, hat ein einzigartiges Übertragungsüberwachungssystem entwickelt. Nach dem Konzeptnachweis und Erfolg mit diesem System im Niagara-Kraftwerk der NYPA und anderen Einrichtungen werden die Systeme nun in anderen Stromsystemen auf der ganzen Welt repliziert. In einem anderen Verbund testet der israelische Entwickler Brenmiller Energy in Abstimmung mit der NYPA den Einsatz thermischer Energiespeicher mit Kraft-Wärme-Kopplung zur Steigerung der Systemenergieeffizienz auf einem Campus der State University of New York.

Die New York-Israel Innovation Challenge ist der NYPA Innovation Challenge nachempfunden, die Anfang dieses Jahres vom Gouverneur angekündigt wurde, der kürzlich einen ausgewählten Gewinner bekannt gegeben hat.

Interessierte Unternehmen können sich online bewerben und ihre Vorschläge für die NYPA/Israel Smart Energy Challenge einreichen. Einsendeschluss ist der 20. April. Eine Pre-Bid-Konferenz für Interessenten, die sich für die Challenge bewerben möchten, ist für Montag, 16. März 2020, ab 14.30 Uhr geplant. bis 17:30 Uhr Adresse: Ha-Umanim Street 12, Tel Aviv-Yafo, Israel. Melden Sie sich bei Eventbrite oder Meetup an.

Green New Deal des Staates New York

Der Green New Deal von Gouverneur Cuomo ist die aggressivste Initiative für Klima und saubere Energie im Land, die den Staat auf den Weg bringt, in allen Wirtschaftssektoren vollständig CO2-neutral zu sein und das Ziel zu erreichen, einen Stromsektor ohne CO2-Emissionen bis zu erreichen 2040, schneller als jeder andere Staat. Es baut auf New Yorks beispiellosem Ausbau sauberer Energie auf, einschließlich einer Investition von 2,9 Milliarden US-Dollar in 46 große erneuerbare Projekte im ganzen Staat, der Schaffung von mehr als 150.000 Arbeitsplätzen im New Yorker Sektor für saubere Energie, einer Verpflichtung zur Entwicklung von fast 1, 700 Megawatt Offshore-Wind bis 2024 und 1.700 Prozent Wachstum im dezentralen Solarsektor seit 2012.

Der kürzlich verabschiedete Climate Leadership and Community Protection Act schreibt die landesweit führenden Ziele für saubere Energie des Green New Deal vor: neun Gigawatt Offshore-Wind bis 2035, sechs Gigawatt dezentrale Solarenergie bis 2025 und drei Gigawatt Energiespeicherung bis 2030 und fordert gleichzeitig eine einen geordneten und gerechten Übergang zu sauberer Energie, die Arbeitsplätze schafft und weiterhin eine grüne Wirtschaft fördert. Das CLCPA weist auch die Behörden und Behörden des Staates New York an, mit Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um einen Plan zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 85 Prozent gegenüber dem Niveau von 1990 bis 2050 zu entwickeln und 40 Prozent der Ressourcen des Programms für saubere Energie und Energieeffizienz zugunsten benachteiligter Gemeinschaften zu investieren.

Beliebt nach Thema