NVIDIA Unterstützt Die Transportbranche Mit KI-Technologie
NVIDIA Unterstützt Die Transportbranche Mit KI-Technologie
Video: NVIDIA Unterstützt Die Transportbranche Mit KI-Technologie
Video: Wie der deutsche Unternehmer Jonas Andrulis die Künstliche Intelligenz großmacht - FAZ Digitec 2023, Februar
Anonim

NVIDIA unterstützt die Transportbranche, indem es ihr Zugriff auf ihre tiefen neuronalen Netze (DNNs) für autonome Fahrzeuge gewährt.

NVIDIA bietet Zugang zu seinem KI-Modell (künstliche Intelligenz) und führt fortschrittliche Trainingstools ein. Dies hilft dem Unternehmen, seine End-to-End-Plattform für die Entwicklung und schließlich den Einsatz autonomer Fahrzeuge zu stärken.

Bild
Bild

Autohersteller und andere Unternehmen, die autonome Fahrzeuge (AVs) entwickeln, erhalten Zugriff auf die NVIDIA GPU Cloud-Container-Registry. NVIDIA DRIVE ist so ziemlich der Standard für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge. Es wird von Automobilherstellern, Lkw-Herstellern und Robotikunternehmen sowie verwandten Softwareunternehmen und Universitäten verwendet.

NVIDIA gewährt AV-Entwicklern Zugriff auf seine vortrainierten KI-Modelle und Trainingscodes. Diese Suite von Tools wird es dem Ökosystem ermöglichen, die Modelle frei zu erweitern und anzupassen, um die Robustheit und die Fähigkeiten ihrer selbstfahrenden Systeme zu erhöhen.

„Das autonome KI-Fahrzeug ist ein softwaredefiniertes Fahrzeug, das für den weltweiten Betrieb mit einer Vielzahl von Datensätzen erforderlich ist. Indem wir AV-Entwicklern Zugriff auf unsere DNNs und die fortschrittlichen Lerntools bieten, um sie für mehrere Datensätze zu optimieren, ermöglichen wir ein gemeinsames Lernen über Unternehmen und Länder hinweg, während das Dateneigentum und der Datenschutz gewahrt bleiben. Letztlich beschleunigen wir die Realität globaler autonomer Fahrzeuge.“-Jensen Huang, Gründer und CEO von NVIDIA

Bild
Bild

KI ist es, was diese selbstfahrenden Fahrzeuge antreibt. KI ermöglicht es ihnen, ihre Umgebung in Echtzeit zu sehen und darauf zu reagieren. Im Kern befinden sich Dutzende von DNNs. Dies hilft bei der genauen Wahrnehmung, Lokalisierung und Wegplanung.

„NVIDIA ist weltweit führend bei der Entwicklung der umfassendsten und umfassendsten Suite von DNNs und KI-Tools für die Transportbranche. Die Bereitstellung dieser Algorithmen für andere zusammen mit den Tools und der Workflow-Infrastruktur, um sie anzupassen, wird dazu beitragen, sichere autonome Verkehrsmittel bereitzustellen.“-Luca De Ambroggi, Senior Research Director of Artificial Intelligence bei IHS Markit

Neben der Bereitstellung des Zugriffs auf DNNs hat NVIDIA jahrelange Entwicklung und Schulungen aufgewendet und die Verfügbarkeit seiner Suite fortschrittlicher Tools angekündigt, mit denen Entwickler die DNNs mit ihren eigenen Datensätzen und Zielfeatures anpassen und verbessern können. Dies wird ein besseres Training von DNNs ermöglichen, während aktives Lernen, föderiertes Lernen und Transferlernen verwendet werden. Aktives Lernen verbessert die Modellgenauigkeit und senkt gleichzeitig die Kosten für die Datenerfassung. Dies ergibt sich aus der Automatisierung der Datenauswahl mithilfe von KI.

Federated Learning hilft Unternehmen, Datensätze länderübergreifend und mit anderen Unternehmen zu verwenden, ohne den Datenschutz zu verletzen. Dies schützt das geistige Eigentum jedes Unternehmens. Transfer Learning bietet DRIVE-Kunden die Möglichkeit, die Entwicklung ihrer Wahrnehmungssoftware zu beschleunigen, indem sie NVIDIAs Investitionen in die AV-Entwicklung nutzen. Diese Netzwerke können sie dann für ihre eigenen Anwendungen und Zielfähigkeiten weiterentwickeln.

Beliebt nach Thema