Tesla Model 3 – Einziges Amerikanisches Auto In Den Top-Tipps Der Verbraucherberichte Für 2020
Tesla Model 3 – Einziges Amerikanisches Auto In Den Top-Tipps Der Verbraucherberichte Für 2020
Video: Tesla Model 3 – Einziges Amerikanisches Auto In Den Top-Tipps Der Verbraucherberichte Für 2020
Video: Почему по этой "электричке" все сходят с ума? Обзор Tesla Model 3 2023, Februar
Anonim

Ursprünglich auf X Auto veröffentlicht.

Das Tesla Model 3 ist das einzige Elektroauto sowie das einzige inländische US-Modell, das es in die Liste der „10 Top Picks of 2020: Best Cars of the Year“des Magazins Consumer Reports geschafft hat. Alle anderen Marken sind entweder japanisch oder koreanisch.

In diesem Jahr kategorisierten Consumer Reports die Autos nach Preisklasse und dann nach Fahrzeugtypen, anstatt sie nach Typen zu kategorisieren (z. B. SUVs, große und kleine Limousinen, Elektrofahrzeuge usw.).

In der Kategorie 45.000 bis 55.000 US-Dollar wurde das Tesla Model 3 ausgewählt, ebenso wie der Toyota Supra in der Sportwagenkategorie und der Lexus RX in der Kategorie der mittelgroßen SUV. (Beachten Sie jedoch, dass die Basisvariante des Tesla Model 3 Standard Range Plus vor Anreizen bei 39.900 US-Dollar beginnt. In dieser Hinsicht könnten Verbraucherberichte, die das Model 3 in eine höherpreisige Kategorie einordnen, potenzielle Kunden vertreiben.)

Bild
Bild

Tesla Model 3 bei Sonnenuntergang, von Zach Shahan | CleanTechnica.

Laut Consumer Reports hatten die Sicherheitsfunktionen der Organisation bei der diesjährigen Rangliste der Autos oberste Priorität, und Fußgängersicherheitsfunktionen waren zum ersten Mal eine Voraussetzung, um es auf die Liste der Privilegierten zu schaffen. Im Artikel heißt es:

„Bei der Auswahl der Top-Picks berücksichtigen wir nur von CR empfohlene Modelle, die serienmäßig mit Auffahrwarnung (FCW) und automatischer Notbremsung (AEB) mit Fußgängererkennung ausgestattet sind. Dies ist das erste Jahr, in dem wir eine Standard-Fußgängererkennung benötigen, um in Frage zu kommen. Diese Funktion arbeitet mit AEB zusammen, um zu erkennen, wenn sich Personen im Weg eines Autos befinden, und bremst bei Bedarf automatisch. Wir glauben, dass all diese Funktionen das Potenzial haben, Leben zu retten und als Teil eines Optionspakets nicht extra kosten sollten.“

Verbraucherberichte gaben Autos, die die Frontkollisionswarnung (FCW), die automatische Notbremsung (AEB), die Fußgängererkennung und die Toter-Winkel-Warnung (BSW) als Standardfunktionen und nicht als kostenpflichtige Optionen hatten, zusätzliche Punkte - Tesla Model 3 hat fast alles diese Sicherheitsfeatures serienmäßig, egal ob der Besitzer das Full Self-Driving-Paket hat oder nicht.

Bild
Bild

Tesla Model 3 bei Sonnenuntergang, von Zach Shahan | CleanTechnica.

Bild
Bild

Die Dinge, die Consumer Reports am Model 3 nicht gefallen haben, sind "steife Fahrt" und "bemerkenswerte Windgeräusche". Meiner Meinung nach sind das Kleinigkeiten. Sie schrieben Folgendes, als sie Tesla Model 3 eine der 10 Top-Positionen für 2020-Autos zuerkannten:

„Das Model 3 beweist, dass Elektroautos konventionelle Luxuslimousinen herausfordern können, indem es belebende Leistung mit High-Tech-Vibe bietet. Es bietet eine schnelle Beschleunigung, die fast geräuschlos geliefert wird, mit sofortiger Überholkraft bei jeder Geschwindigkeit und genug Schub, um den Fahrer in den Sitz zurückzudrängen. Das hervorragende Handling und die schnelle, präzise Lenkung verleihen ihm das Gefühl eines Sportwagens. Das Model 3 verfügt über eine hervorragende Sicht und einen klaren Innenraum, der von einem schwebenden 15-Zoll-Touchscreen dominiert wird, der viele Bedienelemente steuert. Seine beeindruckende Fahrleistung wird nur durch das steife Fahrverhalten und die bemerkenswerten Windgeräusche geschmälert. Aber seine große Reichweite von 250 bis 330 Meilen (je nach Version) und die grünen Referenzen gleichen diese Nachteile aus.“Quelle

Letztes Jahr veröffentlichte Consumer Reports einen Umfragebericht zur Kundenzufriedenheit, der zeigte, dass Besitzer des Tesla Model 3 am meisten in ihre Autos verliebt sind, und dies hat viele Gründe, von denen wir unseren Lesern ständig erzählen - niedrige Wartungskosten, Over-the-Air Software-Updates, 5-Sterne-Sicherheitsbewertung mit geringster Verletzungswahrscheinlichkeit usw. usw.

Bild
Bild

Tesla-Modell 3 in Barcelona. Foto von Maximilian Holland, CleanTechnica.

Beliebt nach Thema