Tesla Model X War Ein Meistverkauftes Luxus-SUV In Kalifornien (Charts)
Tesla Model X War Ein Meistverkauftes Luxus-SUV In Kalifornien (Charts)

Video: Tesla Model X War Ein Meistverkauftes Luxus-SUV In Kalifornien (Charts)

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Тест драйв Tesla model X 2019 года Минусы и Плюсы 2023, Februar
Anonim
Bild
Bild

2019 war das Tesla Model X ein Topseller unter den Luxus-SUVs – Nummer 1 oder 4, je nachdem, wie man zählt.

Wenn Sie es in die Kategorie der Luxus-Mittelklasse-SUV einordnen, war das Model X laut dem von der California New Car Dealers Association veröffentlichten California Auto Outlook-Bericht auf Platz 4 in Kalifornien. Es hatte insgesamt 7.225 Verkäufe im Staat.

Bild
Bild

Die obige Grafik bietet weitere Einblicke und zeigt, dass der Lexus RX die Nummer eins unter allen Marken ist, wenn es um mittelgroße Luxus-SUVs geht – mit Abstand. Der Lexus RX beginnt bei 45.000 US-Dollar, die Mercedes-Benz GLE-Klasse beginnt bei 54.000 US-Dollar und der UVP des BMW X5 beginnt bei 59.000 US-Dollar. Behalten Sie diese Zahlen im Hinterkopf – wir kommen gleich darauf zurück.

Das Model X mag auf Platz 4 der Liste gewesen sein, aber es zeigt, dass die Verbraucher das High-End-Tesla Model X immer noch in konkurrenzfähigen Zahlen kaufen und viele ihre Präferenzen zu saubereren Fahrzeugen ändern.

Bild
Bild

Wenn es um andere Luxusmarken wie BMW, Audi, Mercedes, Cadillac und Land Rover geht, schlägt das Tesla Model X alle ihre Modelle und zeigt, dass sich das Gesicht des Luxus bei Luxus-Sport Utility Vehicles weiterentwickelt.

Tesla gilt größtenteils als Luxus- oder Premiummarke. Das Model 3 hat jedoch bewiesen, dass Tesla auch eine Marke für die Arbeiter- und Mittelklasse sein kann, ebenso wie das Model Y. Viele sind zu Tesla gewechselt, weil die Betriebskosteneinsparungen die Kosten auf ein Nicht-Premium-Kostenniveau senken können, während sie übertreffen Autos der Premiumklasse in wesentlichen Punkten. Außerdem gibt es keine CO2-Emissionen.

Das ist jedoch nicht gerade das Model X, das einen Startpreis von 85.000 US-Dollar hat.

Bild
Bild

Die California New Car Dealers Association ordnet das Model X in die Kategorie der mittelgroßen Luxus-SUV ein, aber wir haben festgestellt, dass die Preise für das Model X viel mehr mit den Preisen für große Luxus-SUV übereinstimmen. Wie oben erwähnt, betrachten wir die Top-Luxus-SUVs der Mittelklasse:

Lexus RX beginnt bei 45.000 US-Dollar,

  • Mercedes-Benz GLE-Klasse beginnt bei 54.000 US-Dollar,
  • BMW X5 UVP beginnt bei $59.000,
  • Tesla Model X beginnt bei 85.000 US-Dollar.

Vergleicht man den X mit großen Luxus-SUVs, ist der Basis-UVP-Preis wie folgt:

Tesla-Modell X - 85.000 $,

  • Land Rover Range Rover - 91.000 $
  • Cadillac-Escalade - 75.000 $
  • Mercedes-Benz GLS-Klasse - 76.000 $
  • BMW X7 - 74.000 US-Dollar.

Wie Sie sehen, reiht sich die Preisgestaltung des Model X in der großen Luxus-SUV-Klasse viel besser ein. Dank der Vorteile eines effizienten, kompakten Elektroantriebs bietet das Model X auch mehr Platz, als seine Außenabmessungen vermuten lassen. Daher haben wir diesen zweiten Chart/Vergleich erstellt, den Sie oben sehen.

Als Anmerkung in dieser Kategorie habe ich Freunde, die ihre Escalades lieben. Habe ich damals auch gemacht. Sie hatten einfach etwas sexy an sich, aber Tesla hat sexy (S3XY) ziemlich neu definiert, daher ist es nicht verwunderlich, dass das Model X den Cadillac in Kalifornien um mehr als das Zweifache übertrifft.

Beliebt nach Thema