Tesla Model 3 Hat Honda Accord Und Toyota Corolla In Kalifornien übertroffen Out
Tesla Model 3 Hat Honda Accord Und Toyota Corolla In Kalifornien übertroffen Out

Video: Tesla Model 3 Hat Honda Accord Und Toyota Corolla In Kalifornien übertroffen Out

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Почему цена Model 3 - самая обманчивая цифра в истории автомобилестроения! 2023, Februar
Anonim
Bild
Bild

Laut dem jüngsten California Auto Outlook, einer Veröffentlichung, die von der California New Car Dealers Association gesponsert wird, hat das Tesla Model 3 im vergangenen Jahr in Kalifornien sowohl den Toyota Corolla als auch den Honda Accord übertroffen. Die Veröffentlichung erwartet, dass der Neuwagenmarkt des Staates im Jahr 2020 um 3,7% zurückgehen wird, während er den Markt von 2009 um 780.000 Einheiten übertrifft. Insgesamt war das Model 3 das drittbestverkaufte Auto (und das drittbestverkaufte Auto) des Staates.

Bild
Bild

Bei so hohen Verkaufszahlen war Teslas Model 3 im 4. Quartal und im gesamten Jahr 2019 (durch einen Erdrutsch) der Bestseller im Segment Near-Luxury Cars. Im Near-Luxury-Segment waren die Top-5-Marken das Tesla Model 3, Mercedes C-Klasse, BMW 3er, Lexus ES und BMW 4er.

Bild
Bild

Im Segment der Luxus- und High-End-Sportwagen belegte das Tesla Model S Platz 3, übertraf aber die Mercedes S-Klasse und den Audi A6.

Bild
Bild

Das Model 3 verkaufte sich sowohl im Kompaktwagensegment (der Toyota Corolla) als auch im Mittelklassesegment (Honda Accord) an zweiter Stelle der Bestseller. Und das, obwohl es als "Beinahe-Luxus"-Auto gilt und einen höheren Verkaufspreis hat. Das meistverkaufte Auto aller Zeiten ist der Toyota Corolla. Es gibt es schon eine Weile - seit 1966 - und wurde weltweit über 40 Millionen Mal verkauft. Die Tatsache, dass im letzten Quartal 2019 in Kalifornien von Tesla geschlagen wurde, zeigt, dass die Menschen umweltfreundlichere Fahrzeuge wollen. Sie wollen saubere Fahrzeuge fahren, die unsere Luft nicht verschmutzen. Das Model 3 bietet auch höhere Technologie, mehr Sicherheit, bessere Beschleunigung und niedrigere Betriebskosten als der Corolla.

Bild
Bild

Tesla war letztes Jahr auf Platz 8 der Liste der meistverkauften Marken in Kalifornien, vor BMW. Selbst mit einem Einstiegspreis von 35.000 US-Dollar ist das Model 3 vielleicht sparsamer als einige billigere Autos, aber die Herausforderung der höheren monatlichen Zahlungen ist immer noch eine Sache und die relativ niedrigen Betriebskosten des Model 3 sind immer noch wenig bekannt. Außerdem wissen viele noch nicht einmal, dass Sie einen Tesla mit einem Preis von unter 40.000 US-Dollar bekommen können!

Als ich meinen Chevy Volt kaufte, kommentierte mich niemand "reich sein" usw., aber es ist ein ähnlicher Preis wie beim Model 3.

Es ist nur die öffentliche Wahrnehmung von Marken. Es ist schön, dass Tesla als teurere Marke angesehen wird, aber ich frage mich, wie viele Leute sie übersehen, weil „es 100.000 Autos sind“pic.twitter.com/XXDbnTbivv

- Jeremy Judkins (@jeremyjudkins) 15. Februar 2020

Im obigen Tweet teilt Jeremy Judkins mit, dass er einen Chevy Volt gekauft und am Ende 41.319 US-Dollar bezahlt hat, aber Chevy wird nicht wirklich als Luxusfahrzeugmarke wahrgenommen (es ist keine), während die Leute das Model 3 sehen und erwarten es kostet viel mehr als ein Volt. Jeremy fragt sich, wie viele Leute Tesla nicht einmal in Betracht ziehen, weil sie denken, dass Tesla nur Autos in der Preisklasse von 100.000 US-Dollar herstellt. Tesla gilt als Premium-Fahrzeugmarke, und von diesem Image wird es in absehbarer Zeit nicht loskommen. Das ist in Ordnung – Premium zu erschwinglichen Preisen ist immer gut. Die Leute müssen nur etwas über die Erschwinglichkeit lernen.

Insgesamt schnitt Tesla im letzten Quartal 2019 in Kalifornien gut ab. Es hat sich im 4. Quartal 2019 vielleicht weniger verkauft als im 4. Quartal 2019, aber Tesla war 2019 an anderen Orten der Bestseller. USA Today teilt mit, dass Tesla einer der heißesten Bestseller des Jahres 2019 in Amerika war. Laut einem anderen CleanTechnica-Bericht war es das neuntbeste Auto in den USA. Es war auch das meistverkaufte Elektrofahrzeug (EV) in den USA – mit einem gigantischen Vorsprung. Das liegt daran, dass Tesla nicht nur diejenigen anspricht, die nach einem Elektrofahrzeug suchen, sondern auch diejenigen, die einfach eine erschwingliche Limousine mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Auch weltweit war das Model 3 das meistverkaufte Elektroauto mit fast dreimal so vielen Verkäufen wie das Elektroauto Nr. 2, Chinas meistverkauftes Elektroauto.

Beliebt nach Thema