Inhaltsverzeichnis:

Tesla Einem Neuen Publikum Beibringen
Tesla Einem Neuen Publikum Beibringen
Video: Tesla Einem Neuen Publikum Beibringen
Video: на Tesla в Лапландию/реальный пробег 100d Model S #ЗимнийТеслаТур 2023, Februar
Anonim

Tesla Freunden und Familie beizubringen ist ein neues Hobby von mir.

Seit ich nach Florida gezogen bin, kommen mir viele Freunde zu Besuch. Hey, wir sind eingetaucht in einen Winter mit Sonnenschein, milden Temperaturen, Outdoor-Aktivitäten, Bauernmärkten - wer möchte nicht vorbeischauen und "Hallo" sagen? Kürzlich kamen gute Freunde aus dem Norden für ein paar Tage zu uns. Als wir ihnen unsere Gegend vorstellten, übernahmen wir die Rolle des Chauffeurs und fuhren sie in unserem Nissan LEAF zu Restaurants, Museen und zum örtlichen Yachthafen. Es war eine bewusste Autowahl, da mir bewusst war, dass unser Freund nur begrenzte Kenntnisse über EVs hatte und unser Freund wirklich keine hatte.

Sehen Sie, ich hatte einen Plan. Ich würde das harmlose LEAF verwenden, um die Eigenschaften des Fahrens eines Elektrofahrzeugs zu demonstrieren, und dann würde ich den Einsatz für diese ziemlich wohlhabenden Freunde erhöhen – ich würde anfangen, ihnen Tesla beizubringen.

Bild
Bild

Die Leser von CleanTechnica sind bereits EV-affin. Aber wir müssen bedenken, dass die meisten Menschen in den USA und auf der ganzen Welt ein Auto mit Verbrennungsmotor fahren, obwohl sich der Absatz von Elektrofahrzeugen 2019 verdoppelt hat. Kaum 5 % kauften letztes Jahr ein Elektroauto – und die Prozentsätze waren für jedes Jahr davor viel niedriger. Die meisten Leute wissen nicht, dass es in den USA mehr als 21.000 Ladestationen gibt, mit etwa 57.000 Anschlüssen, die das Aufladen der Stufe 2 anbieten.

Unsere Besuchsfreunde sind heute keine typischen EV-Fahrer, aber sie sind wahrscheinlich Teil der nächsten Generation von EV-Besitzern. Also wollte ich sie ein bisschen in Richtung Tesla treiben. Sie waren empfänglich, und es hat Spaß gemacht.

Bild
Bild

Zuerst habe ich gezeigt, wie wir unser Elektroauto auf unserem Carport-Parkplatz aufladen - so oft sind die Leute erstaunt, wie einfach und bequem es ist, ein Elektroauto aufzuladen. Dann sprach ich über das Selbstvertrauen, das ich beim Beschleunigen habe, die Kilometer, die ich normalerweise fahre, die damit verbundene problemlose Laufleistung und die Erleichterung, keine Tankstelle suchen oder in einer lauten und tristen Serviceabteilung auf Reparaturen warten zu müssen.

Ich lasse die neuen EV-Ideen köcheln.

Tesla beibringen, Schritt für Schritt

Zurück in der Wohnung, auf der Veranda sitzend, während die Nachmittagssonne von Westen hereinschaut, sagte meine Freundin: „Ich möchte Sie wissen lassen, dass ich überlege, mir ein Elektroauto für mein nächstes Auto zuzulegen. Meins fängt an, ein paar Probleme zu haben, und ich habe angefangen, darüber nachzudenken, es einzutauschen.“

"Na dann. Ich habe das Auto für dich.“Ich nickte. „Ein Tesla Model S. Es ist derzeit das Premium-Luxus-Elektrofahrzeug auf dem Markt. Und“, lächelte ich, „du kannst es dir leisten.“

Ich zog meinen Laptop heraus und klickte mich durch die Tesla-Website, bis ich zu den Spezifikationen des Model S kam. „390 Meilen Reichweite. Großzügiger 17-Zoll-Touchscreen“, las ich. Wir haben besprochen, wie praktisch Autopilot für diese mühsamen Fahrten hin und her auf der Ostküste der I-95 wäre, „um Sie bei den schwierigsten Teilen des Fahrens zu unterstützen“.

Bild
Bild

Tesla Model Y. Foto von Kyle Field | CleanTechnica.

„Ich möchte ein kleines Fahrzeug“, antwortete sie und schaute scharf auf meinen Laptop. "Und ich mag auch ein Fließheck."

„Okay, dann“, sprang ich ein, als ich sah, dass ich ihr Interesse geweckt hatte. „Vielleicht gefällt Ihnen das Model Y, das noch in dieser Saison seine ersten Autos vom Band laufen soll.“Ich sprang auf die Model Y-Seite auf der Tesla-Website. „315 Meilen Reichweite. Allradantrieb." Wir haben uns die Prototypenbilder angesehen, die Platz für bis zu 7 Erwachsene mit optionaler 3. Reihe beschrieben. Das habe ich im nächsten Jahr zugelassen, wenn meine Familie unsere Fahrzeuge konsolidiert, werden wir wahrscheinlich ein Tesla Model Y kaufen. „Ich mag den Komfort des zusätzlichen Platzes im Fond wirklich“, erklärte ich.

„Und doch könnte man sich das etwas größere Model X leisten, das bereits auf dem Markt ist“, fuhr ich fort, stand auf und zeigte auf ein Bild an unserer Wand. Wir waren 2018 mit dem Global EVRT nach Dubai gereist, wo unsere EV-Karawane von einem Rudel wandernder Kamele unterbrochen wurde. Wir hielten an, um Fotos zu machen, nur um festzustellen, dass die Kamele ziemlich neugierig auf die Falcon-Wing-Türen des Tesla Model X waren.

Wir haben die Model X-Seite auf der Tesla-Website überprüft. Durch die hohe Reichweite von 351 Meilen fühlten sich meine Freunde wohl. Und diese Falkenflügeltüren würden wirklich jeden von den Joneses unterscheiden.

Bildnachweis: Global EVRT
Bildnachweis: Global EVRT

Foto von Carolyn Fortuna | CleanTechnica.

Ich habe auch ein bisschen über das Tesla Model 3 und seine Attraktivität für ein Massenpublikum aufgrund seiner niedrigeren Preisklasse gesprochen. Das Model 3 ist immer noch Teil des Tesla-Katalogs und bietet eine Reichweite von 322 Meilen und einen Allradantrieb.

Bevor wir uns versahen, war unser Nachmittag erschöpft, und es war Zeit, zu einem der lokalen Dinner-Locations am Wasser zu gehen. Mein Fenster, Tesla zu unterrichten, hatte sich geschlossen, aber die Wirkung unseres Gesprächs blieb. In einem Dankesschreiben nach dem Besuch fügte meine Freundin hinzu: "Und meine Lektion über Elektroautos (Tesla) gibt mir mehr zum Nachdenken!"

Welche Strategien verwenden Sie, um Ihren Freunden, die nicht Teil der frühen EV-Anwenderwelle waren, zu helfen, sich der Tesla-Familie anzuschließen?

Beliebt nach Thema