Audi Und Umicore Kooperieren Beim Recycling Von EV-Batterien
Audi Und Umicore Kooperieren Beim Recycling Von EV-Batterien

Video: Audi Und Umicore Kooperieren Beim Recycling Von EV-Batterien

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Volkswagen Electric Car Battery Recycling Plant 2023, Februar
Anonim
Bild
Bild

Foto von Jesper Berggreen, CleanTechnica

Das Batterierecycling von Elektrofahrzeugen (EV) ist seit Jahren ein Diskussionsthema, aber es dauerte einige Zeit, bis genügend Elektroautos auf die Straße (und dann auf die Straße) gebracht wurden, damit kommerziell rentable EV-Batterierecycling-Unternehmen wachsen konnten. Die Zeiten ändern sich, und wir fangen an, etwas mehr über die Idee und die frühen Unternehmungen zu hören. Eine solche Geschichte stammt von Audi und Umicore.

Die Unternehmen wiesen in einer aktuellen Pressemitteilung darauf hin, dass 90 % des Kobalts und Nickels in Audi e-tron-Batterien recycelt werden können. Im Dezember beendeten sie eine Testphase, die zu diesem Ergebnis kam. (Randnotiz: Wenn Sie eine Studie sehen, in der unter anderem behauptet wird, dass Elektrofahrzeuge nicht umweltfreundlicher sind als Benzinautos, prüfen Sie, ob die Studie davon ausgeht, dass 80-90% des Batterieinhalts recycelt werden oder 0% davon recycelt werden.)

In der nächsten Phase der Partnerschaft wird ein Closed-Loop-System für Kobalt und Nickel in e-tron-Batterien implementiert. (Ich gehe davon aus, dass dies für Volkswagen- und Porsche-Batterien repliziert werden kann und wird, aber wir müssen auf eine Ankündigung oder Antwort von Volkswagen und Porsche warten, um dies zu bestätigen.)

„Ein geschlossener Kreislauf für Batterierohstoffe ist technologisch ein großer Sprung. Wir sparen wertvolle Ressourcen und reduzieren CO2 Emissionen. Damit kommen wir unserem Ziel einer nachhaltigen Lieferkette deutlich näher und erreichen einen Meilenstein auf dem Weg zu einer CO2-neutralen Gesamtbilanz bis 2050“, sagt Dr. Bernd Martens, Vorstand Einkauf und IT bei Audi.

Bild
Bild

Bild mit freundlicher Genehmigung von Umicore & Audi

Aus der Pressemitteilung von Umicore und Audi hier noch ein paar Details: „Für dieses Closed-Loop-Pilotprojekt erhält Umicore Zellmodule des Audi e-tron-Modells, die zunächst aus Entwicklungsfahrzeugen entnommen werden. Aus diesen Zellen will der Werkstofftechniker Kobalt und Nickel gewinnen und zu Vorläufer- und Kathodenmaterialien weiterverarbeiten. Daraus können neue Batteriezellen mit recyceltem Kobalt und Nickel hergestellt werden. Seit Beginn der Entwicklung seiner ersten vollelektrischen Autos arbeitet Audi am Recycling des Fahrzeugs. Das Unternehmen strebt einen effizienten Ressourceneinsatz an und verfolgt diesen Gedanken konsequent in alle Richtungen. Künftig sollen weitere Recycling-Kompetenzen aufgebaut werden.“

Beliebt nach Thema