Autoexperte Sagt, Tesla Semi Sei "sinnlos", Scheint Den Punkt Zu Verpassen
Autoexperte Sagt, Tesla Semi Sei "sinnlos", Scheint Den Punkt Zu Verpassen
Video: Autoexperte Sagt, Tesla Semi Sei "sinnlos", Scheint Den Punkt Zu Verpassen
Video: Презентация Tesla Semi и Roadster 2.0 |17.11.2017| (На русском) 2023, Februar
Anonim
Bild
Bild

Markus Lienkamp ist Inhaber des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik an der Technischen Universität München. Es scheint, dass ihn das zu einem ausgewachsenen Autoexperten machen würde (daher der Titel). Lienkamp sagte gegenüber Business Insider: „Die Batterie für einen Tesla Semi muss eine Kapazität von etwa 1.000 kWh pro 100 Kilometer haben, also etwa 130 kWh.“„Das ist technisch nicht ohne weiteres machbar und auch ökonomisch und ökologisch sinnlos“, fügt er hinzu. Dies war eine Reaktion auf eine Studie von Transport & Environment, einem Konsortium europäischer Umweltorganisationen. Die Studie verglich den Energieverbrauch klassischer Diesel-Lkw mit dem Energieverbrauch von Elektro-Lkw im Fernverkehr sowie die technische, regulatorische und finanzielle Tragfähigkeit von batterieelektrischen Fernverkehrs-Lkw.

Tesla, Daimler, Renault und Volvo arbeiten alle an großen Elektro-Lkw. Tesla beabsichtigt, seinen Semi in diesem Jahr in Produktion zu bringen, wobei Elon Musk kürzlich in einer Telefonkonferenz mit Aktionären feststellte, dass ein Haupthindernis einfach die Batterieversorgung war.

Bild
Bild

Der Tesla Semi mit der größten Reichweite wird mit einer einzigen Ladung eine Strecke von 800 Kilometern (500 Meilen) zurücklegen und mit 40 Tonnen im Schlepptau in nur 20 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen können. Der Akku kann in einer 30-minütigen Aufladung 640 Kilometer (400 Meilen) Reichweite gewinnen. Ein Tesla Semi mit kürzerer Reichweite soll einen Grundpreis von 150.000 US-Dollar haben, während ein Tesla Semi mit größerer Reichweite bei 180.000 US-Dollar beginnen soll. Der erstere soll eine Reichweite von etwa 500 Kilometern (300 Meilen) haben volle Ladung.

Bild
Bild

Die Autoren der Studie Transport & Environment schreiben, dass der Erfolg von batterieelektrischen Lkw in der EU technisch machbar ist. Dies ist auf "Verbesserungen der Batteriedichte, der Effizienz von Elektroantrieben sowie Verbesserungen bei Aerodynamik und Reifenrollwiderstand" zurückzuführen.

Dem widersprach ein anderer Experte vom Labor für Nutzfahrzeugtechnik der Hochschule Dresden, Martin Wittmer. Er sagt: „Für den Verteilerverkehr, die Post oder die Müllabfuhr sind batteriebetriebene Lkw realistisch, aber die heutigen Lithium-Ionen-Batterien sind für den Transport über weite Strecken zu schwer und zu teuer, und schon nach zwei bis drei Jahren haben sie ihre Lagerkapazität.“wird bereits deutlich zurückgehen.“

Was in dem Artikel von Business Insider nicht erwähnt wird, ist, dass diese Experten Teslas Führungsrolle bei Lithium-Ionen-Batterien oder die Tatsache, dass Tesla an einer Millionen-Meilen-Batterie arbeitet, nicht erwähnt haben. Tesla wurde zusammen mit Physikern der kanadischen Dalhousie University kürzlich ein Patent für eine neue Lithium-Ionen-Batterietechnologie mit fortschrittlicher Batteriechemie erteilt. Der Titel des Patents bezieht sich auf Anpassungen der Batteriezellchemie für Tesla-Produkte, die die Leistung und Lebensdauer der Batterie erhöhen und gleichzeitig Kosten sparen.

Bild
Bild

Experten, die gegenüber Elektro-Lkw etwas pessimistisch sind, berücksichtigen vielleicht nicht die Erfolge mit der Batterietechnologie von Tesla. Sie scheinen Tesla nur als einen weiteren Autohersteller zu sehen. Für sie könnte der Tesla Semi nur ein weiteres auffälliges Spielzeug sein, das einige Unternehmen ihren Kunden vorführen können. Tatsächlich haben viele Lkw-Kunden darauf hingewiesen, dass dies ein entscheidender Faktor für die Lkw-Welt sein könnte.

Stellen Sie sich vor, was der Erfolg von Tesla Semi nicht nur für andere Autohersteller bedeuten könnte, die sich mit Elektrofahrzeugen beschäftigen, sondern für die gesamte Automobilindustrie. Vielleicht könnten Rettungsfahrzeuge und Busse von der Art der Batterietechnologie profitieren, die Tesla entwickelt.

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Tesla

Beliebt nach Thema