GivePower Solar-Entsalzungsanlage Bringt Sauberes Wasser Für Verzweifelte Menschen
GivePower Solar-Entsalzungsanlage Bringt Sauberes Wasser Für Verzweifelte Menschen

Video: GivePower Solar-Entsalzungsanlage Bringt Sauberes Wasser Für Verzweifelte Menschen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: GivePower: Clean Water for Kiunga and Beyond 2023, Februar
Anonim

GivePower wurde 2013 von Lyndon Rive und Hayes Barnard als gemeinnützige Einrichtung von SolarCity gegründet. Kurz vor der Fusion von SolarCity und Tesla im Jahr 2016 wurde es als eigenständige Organisation ausgegliedert, deren Mission es ist, Solarstrom in Gebiete der Welt ohne Zugang zu Elektrizität zu bringen. Laut Wikipedia „hat GivePower bis 2018 2650 Solarstromanlagen in Dörfern in siebzehn verschiedenen Ländern für Einrichtungen wie Grundschulen und Kliniken installiert. Sie haben auch Solaranlagen in unterentwickelten Gebieten der Vereinigten Staaten entwickelt, einschließlich der Standing Rock Indian Reservation. Sobald die Installationen abgeschlossen sind, überträgt GivePower die Wartung und den Betrieb an die lokalen Gemeinden.“

GivePower Solar-Entsalzungsanlage
GivePower Solar-Entsalzungsanlage

Eine dieser Gemeinden war Kiunga, Kenia, eine Küstenstadt nahe der Grenze zu Somalia. Aber während die Installation einer Solarstromanlage im Gange war, stellten Hayes Barnard und seine Mitarbeiter fest, dass die Menschen einen noch dringenderen Bedarf als Strom hatten. Nach 5 Jahren Dürre hatten sie kein sauberes Wasser zum Trinken oder Baden. Das Brackwasser, das sie benutzten, verursachte Krankheiten und andere Krankheiten. Also erfand das GivePower-Team eine solarbetriebene Entsalzungsanlage, die in Standard-20-Fuß-Versandcontainer passt.

Diese solarbetriebene Wasserentsalzungs- und -reinigungstechnologie kann schnell in Küstenregionen auf der ganzen Welt eingesetzt werden, die unter einem Mangel an sauberem Wasser leiden. Dank des eingebauten Batteriespeichers kann er im 24-Stunden-Betrieb täglich bis zu 70.000 Liter Brack- oder Salzwasser in sauberes, gesundes Trinkwasser verwandeln. Das System trägt nicht nur dazu bei, durch Wasser übertragene Krankheiten zu reduzieren, es hat auch einen transformativen Effekt auf die lokale Wirtschaft, insbesondere auf Frauen, die oft gezwungen sind, die meiste Zeit ihrer wachen Zeit damit zu verbringen, Wasser von den Zugangspunkten zu ihren Dörfern zu tragen. UNICEF schätzt, dass Frauen in Afrika 200 Millionen Stunden täglich mit dem Transport von Wasser verbringen.

Laut Water World hat GivePower kürzlich bei der Verleihung des Mohammed bin Rashid Al Maktoum Global Water Award in Dubai für seine Solarwasserpark-Technologie höchste Auszeichnungen erhalten. „Wir fühlen uns geehrt und sind zutiefst dankbar, diese prestigeträchtige Auszeichnung zu erhalten und möchten der UAE Water Aid Foundation (Suqia) und Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Moktoum für die Anerkennung, Unterstützung und ihren unermüdlichen Einsatz danken, der Menschheit bei der Überwindung der Wasserknappheit zu helfen.“”, sagte Hayes Barnard, Gründer und CEO von GivePower.

„Drei von zehn Menschen auf der Welt stehen vor lebensbedrohlichen Herausforderungen der Wasserknappheit, da die globale Wasserkrise mit alarmierender Geschwindigkeit weiter anwächst. Die Innovatoren und Führungskräfte der Welt müssen sich zusammenschließen, um dieses ernste Problem gemeinsam anzugehen. Die Bevölkerung der Vereinigten Arabischen Emirate unter der visionären Führung von Mohammed bin Rashid Al Moktoum versteht dies und bleibt entschlossen, dieses Problem mit Nachdruck zu lösen.“

Erfahren Sie mehr über Kiunga und die Solar-Entsalzungsanlage von GivePower im Video unten. Besuchen Sie auch die GivePower-Website, um mehr über The Trek zu erfahren, eine organisierte Tour von GivePower, die es Ihnen ermöglicht, mit seinem Team in ein abgelegenes Dorf zu reisen, das keinen Zugang zu Elektrizität hat, und die starke Wirkung hautnah zu erleben. Und wenn Sie zufällig zu den Menschen gehören, die wohltätige Zwecke unterstützen, sollten Sie eine Spende an GivePower in Betracht ziehen, damit es seine wichtige und lebensrettende Arbeit fortsetzen kann.

Beliebt nach Thema