Inhaltsverzeichnis:

Umweltschutz Und Das Elektroauto
Umweltschutz Und Das Elektroauto

Video: Umweltschutz Und Das Elektroauto

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie umweltfreundlich das Elektroauto wirklich ist | Quarks 2023, Februar
Anonim

Laut einer aktuellen Umfrage der Washington Post sind sich 43 % der Erwachsenen sehr sicher, dass menschliche Aktivitäten den Klimawandel verursachen. Es besteht kein Zweifel, dass massive Lobbygelder, hauptsächlich an die Republikanische Partei aus der fossilen Brennstoffindustrie, für die Untätigkeit unserer Regierung verantwortlich sind – aber lassen Sie uns eine Minute zurückgehen, 43% der Menschen in den USA glauben, dass wir persönlich für das Klima verantwortlich sind Veränderung!

Bild
Bild

Ich habe mehrere Bekannte, die besorgt sind über unsere derzeitige Regierung und Trumps Anti-Umwelt-Aktionen (jetzt hat er gerade den Schutz von Bächen und Wasserstraßen zurückgenommen und der Industrie freie Hand gegeben, um noch mehr zu verschmutzen). Mehrere dieser Personen haben im letzten Jahr gerade neue Benzinautos gekauft. Das ist das Problem! Es sind nicht die Klimaleugner, so naiv sie auch sein mögen – es sind die Menschen, die die Gefahr vor unserer Tür verstehen und denken, dass jemand anderes dafür verantwortlich ist, sie zu beheben. Al Gore hätte nicht korrekter sein können – es ist eine „unbequeme Wahrheit“.

Die Umgebung ist unsere Verantwortung, und sie liegt direkt auf den Schultern eines jeden Einzelnen, der akzeptiert, was der Mensch tut und in welcher Gefahr wir uns befinden. Wenn ich Wasservögel in einer Ölpest sehe, sehe ich darin mein Problem. Die Verschüttung von Deep Water Horizon - mein Problem. Das Geld der Pro-Öl-Lobby, die Ozeanversauerung und die daraus resultierenden Nahrungsquellen der Welt, Kriege zum Schutz des Unternehmensöls, das Leiden der Welt und die menschliche Ungleichheit vor fossilen Brennstoffen – all mein Problem.

Sobald ich meine Verantwortung für diese Welt akzeptiere, muss ich mir als nächstes die Frage stellen, was ich persönlich tun kann, um sie zum Besseren zu verändern? Politiker zu unterstützen, die behaupten, Umweltbelange zu haben, reicht bei weitem nicht aus. Tatsächlich benutzen es zu viele Leute, um ihr Fehlen von Handlungen zu rechtfertigen. "Ich habe für ein besseres Klima gestimmt, meine Arbeit ist getan."

Was funktioniert? Das eigene Handeln ändern. Die Erkenntnis, dass fossile Brennstoffe das Hauptproblem sind, bedeutet, den Griff der Welt an die Kehle zu ändern. Nehmen wir an, von den 43%, die den vom Menschen verursachten Klimawandel akzeptieren, ändern 15% ihr persönliches Verhalten – und übrigens 59% der Demokraten akzeptieren ihn. Was wäre, wenn die Leute, von denen ich vorhin gesprochen habe, die gerade Benzinautos gekauft haben, sie nicht gekauft haben? Was wäre, wenn sie stattdessen Elektroautos kaufen würden? Sie können es sich leisten, ein E-Auto zu besitzen. Viele Leute, die im letzten Jahr Benzinautos gekauft haben, können das. Warum denken sie, dass sie nicht elektrisch fahren können? Sie denken: „Es ist zu schwer. Ich muss nachdenken. Ich muss lernen, es aufzuladen. Es macht meine Reisen zu lang, weil ich zum Aufladen anhalten muss, und mein Leben ist so absolut wichtig, dass ich keine Unannehmlichkeiten habe.“Danke, Al Gore.

Nehmen wir an, von all den Menschen, die den anthropogenen Klimawandel akzeptieren, kaufen 15% Elektrofahrzeuge. Die Welt würde sich ändern. Die Welt würde sich sehr schnell ändern. Viele der Menschen, die den Abwärtstrend der Umwelt nicht ändern, sind also genau die gleichen Menschen, die akzeptieren, dass der Mensch das Problem ist! Sie sind das Problem, weil sie ihre Handlungen nicht ändern, nicht ändern, wie sie auf einem Planeten in der Krise leben.

Das sind die Leute, denen ich hier gegenüberstehe, nicht die Leute, die denken, dass der Planet in Ordnung ist, die denken, dass nichts falsch ist, also gibt es nichts, worauf man reagieren kann. Ich wende mich an Klimarealisten, die keine Sonnenkollektoren installieren, weil sie zu teuer sind oder der Return on Investment (ROI) zu niedrig ist. Der klimabewusste Bürger, der kein Elektroauto kaufen wird, weil Elektroautos in 5 Jahren besser sein werden (und in 5 Jahren werden sie noch besser sein), ist der, den ich anspreche.

Chevy Bolt
Chevy Bolt

Die Preise für E-Autos sind massiv gesunken. Die Reichweite ist deutlich besser und die Ladezeiten kürzer als noch vor einigen Jahren. Mit dem wachsenden Ladenetz ist selbst das Fahren mit großer Reichweite in einem Elektrofahrzeug kein Kaufgrund mehr. Das Geld, das Sie für Benzin und Wartung sparen, macht Elektroautos auf lange Sicht billiger als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor (ICE), und die Batterien halten problemlos einige hunderttausend Kilometer und können dann als Backup-Batterie für zu Hause wiederverwendet werden. Die Leute beschweren sich über die Ladezeiten, aber sie verschwenden Zeit, Geld und Benzin, wenn ihr Öl gewechselt und ihr Auto gewartet wird! Warum? Weil fossile Brennstoffe uns in Selbstgefälligkeit und Schlimmeres indoktriniert haben. Wir verbinden nicht die massiven Kosten, die menschliche Ungleichheit und die Umweltschäden, die wir jedes Mal verursachen, wenn wir tanken.

Die politische Verbindung

Die Economist Intelligence Unit (EIU), eine Gruppe, die das Demokratieniveau eines Landes anhand mehrerer Kriterien bewertet, stuft die USA als „fehlerhafte Demokratie“ein – ihre Worte, nicht meine. Sie können einfach keine lebensfähige Demokratie haben, wenn Unternehmen riesige Geldbeträge in politische Parteien stecken. Dies wurde weiter mit Füßen getreten durch Entscheidungen wie im Fall Citizen’s United, die die amerikanische Flagge zerfetzt und zahnlos hinterlassen haben – das gerade stattgefundene Impeachment-Fiasko ohne Zeugen belegt dies.

Donald Trumps massiver Angriff auf erneuerbare Energien, Umwelt und Demokratie ist eine Hommage an das Geld für fossile Brennstoffe, das in seine Kassen strömt. Wenn man sich ansieht, wo die Lobbygelder der fossilen Brennstoffindustrie an den Kongress fließen, sollte niemanden überraschen. Die Top-20-Empfänger lesen sich wie eine Liste von Trumps treuesten Verteidigern: Mitch McConnell, Cory Gardner, Susan Collins, Kevin McCarthy usw. Tatsächlich sind von den Top 20 bis auf 2 alle Republikaner. Also, wer füttert diese Konzerne überhaupt mit all diesem mächtigen Lobbygeld?

Bild
Bild

Bild mit freundlicher Genehmigung von Open Secrets

Was passiert beim Kauf eines Benzinautos? Sie pumpen Geld in Unternehmen, die Leute in Ämter besetzen. Verärgert darüber, dass Trump gewählt wurde und vielleicht wieder sein wird? Jedes Mal, wenn Sie diese Düse in Ihren Tank stecken, stimmen Sie für ihn. Wenn Sie Wasserverschmutzung sehen, die sich bemüht, sich von Schlamm zu befreien, dann ist das bei jedem der Fall, der jeden Monat Gas pumpt. Jetzt stellen wir fest, dass Oberstleutnant Vindman, der gegen Trump ausgesagt hat, in DC gefeuert und physisch seines Amtes enthoben wurde, ebenso wie sein Bruder, der nicht an der Amtsenthebung beteiligt war. Wenn wir uns die Liste der Aktionen ansehen, die von Autokraten auf der ganzen Welt ergriffen wurden, sehen wir dieselbe rachsüchtige Aktion zusammen mit mehreren anderen, wie Spott und Dämonisierung der Presse. Despotische Macht kann nur von denen aktiviert werden, die den Despoten unterstützen. Ohne sie werden Despoten zurückgelassen, die ihre Verzerrungen auf Seifenkisten schreien, die von Passanten weitgehend ignoriert werden. Es sind die Ermöglicher, die dem Autokraten Zähne geben, und um ihm die Zügel zu halten, müssen wir uns mit den Ermöglichern und den Quellen ihrer Macht befassen. Das Absperren des Ölstutzens ist ein großer Schritt in diese Richtung. Es passiert nicht über Nacht, aber es passiert, und zwar effektiv.

Was ist die Demokratie mit der höchsten EIU-Bewertung? Norwegen. Und was ist das Land mit der höchsten Plug-in-Elektroautoflotte und das Land, in dem der Verkauf von Elektroautos heute die höchsten Verkaufszahlen von Benzin- und Dieselautos hat? Norwegen. Es ist auch das Land, das damit beginnt, sich von fossilen Brennstoffen zu trennen und mehr in erneuerbare Energien zu investieren.

Was ist die autokratische Plutokratie, die erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge blockiert, die auch als fehlerhafte Demokratie eingestuft wird? Die USA, und sie werden zum großen Teil mit fossilen Brennstoffen gekauft und bezahlt. Machen Sie keinen Fehler – diese Regierung kümmert sich nicht um die arbeitende Bevölkerung. Die Steuersenkung von Donald Trump hat Warren Buffet 29 Milliarden Dollar eingebracht, und jetzt will er die Sozialversicherung kürzen, um dafür zu bezahlen. Je reicher die wenigen werden, desto schlechter wird die Demokratie. Jetzt haben wir einen offenen Autoritären im Weißen Haus, der die Demokratische Partei, die Presse und Whistleblower vernichten will – und auch ein Amtsenthebungsverfahren für illegal erklären will. Trump will auch die Erneuerbaren vernichten. Er hat bereits Solar-PV-Importe besteuert und Anreize für Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energien eingestellt. Alles, was seine Freunde mit fossilen Brennstoffen behindert, blockiert er. Sein Angriff auf das Klima ist so umfangreich, dass er sogar versucht hat, den Radiosender WWV zu stoppen, das Zeitsignal, das aus Fort Collins Co. kommt. Was hat das mit dem Klimawandel zu tun? Klimawissenschaftler verwenden WWV, um die Atmosphäre durch ionosphärische Dopplerverschiebung zu untersuchen.

Mit jeder Tankfüllung stärken wir Trump und schwächen die Demokratie.

Erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge

Erneuerbare sind die Zukunft. Technologie lässt sich nicht aufhalten. Und wenn erneuerbare Energien stärker werden, werden fossile Brennstoffe schwächer und ihr Einfluss auf die Regierungen wird schwächer. Diesen Effekt sehen wir bereits beim Verlust der Macht der Kohlelobby in Washington. Das Ausmaß des Schadens und die Zeit der Genesung mögen Jahrzehnte dauern, aber Donald Trump ist ein alter Mann in schlechter Gesundheit, unabhängig davon, wie die Republikaner es versuchen. Das Problem ist, jemand anderes wird nur seine Fußstapfen füllen, wenn wir das zulassen. Der Weg, diesen schädlichen Kreislauf zu stoppen, besteht darin, den Ölhahn abzuschneiden, und das geht am besten mit Elektrofahrzeugen und erneuerbaren Energien.

Niemand besitzt die Sonne. Es hilft den arbeitenden Menschen und reduziert die Umweltverschmutzung. Fossile Brennstoffe machen eine Handvoll Menschen reich, aber wenn wir etwas aus der Geschichte gelernt haben, dann ist es, dass Veränderungen unvermeidlich sind. Die Tage von Mitch McConnell und Donald Trump, in denen Demokratie und Umwelt durch Geld aus fossilen Brennstoffen geschädigt wurden, sind gezählt, ebenso wie die Tage der verzerrten Propaganda durch fossile Brennstoffe. Es ist das, was jeder von uns auf persönlicher Ebene tut, das letztendlich die Welt verändert. Es ist an der Zeit, dass die Menschen, die erkennen, dass der Klimawandel existiert, auch akzeptieren, dass es ihr Mangel an Handlungen ist, der diesen zerstörerischen Prozess ermöglicht, sich fortzusetzen. Es ist Zeit für sie, ihre Selbstzufriedenheit zu beenden und ihre Perspektiven und Handlungen zu ändern. Machen Sie keinen Fehler, Selbstgefälligkeit ist das Brot und die Butter der Despoten.

Beliebt nach Thema