Inhaltsverzeichnis:

Auf Wiedersehen, Sauberes Wassergesetz. Hallo, Zombiefisch
Auf Wiedersehen, Sauberes Wassergesetz. Hallo, Zombiefisch

Video: Auf Wiedersehen, Sauberes Wassergesetz. Hallo, Zombiefisch

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Saubere E-Bikes für Holland | Verstehen Sie Spaß? 2023, Januar
Anonim

Zombie-Fisch - es ist nur ein Auftakt dessen, was für unsere Gewässer kommen wird, einmal geschützt, aber nicht mehr.

Der Clean Water Act war eine der größten parteiübergreifenden Errungenschaften Amerikas, aber jetzt wurde auch er von unserem Präsidenten entkernt. Der Guardian nennt dies den größten Einzelverlust an Schutzmaßnahmen für sauberes Wasser, den Amerika je gesehen hat. In den 1970er Jahren hat der US-Kongress diese Gesetze erlassen, um unsere Tierwelt, Luft und Wasser zu schützen. Was geschah, war, dass sich unser Himmel von intensivem Smog befreite, Ufergegenden wurden gesäubert und unsere Wirtschaft begann zu gedeihen. Es war, als ob wir in einer saubereren Umgebung besser leben könnten. Beide Seiten der amerikanischen Politik waren sich jahrzehntelang einig, dass sich dieses Engagement für eine saubere Umwelt gelohnt hat - bis jetzt.

Im Jahr 2019 untersuchte die Fish and Wildlife Conservation Commission einen „Zombiefisch“, der von einem Naturfotografen entdeckt wurde, der im Blue Spring State Park, Florida, schnorchelte. Der Fisch hatte fehlende Schuppen und sah aus, als hätte er Läsionen oder Geschwüre. „Das erste, was mir in den Sinn kam, ist, dass sie wie ein Zombie aussehen, weil sie halbtot aussehen“, sagte Cruz, der Naturfotograf, gegenüber Spectrum News 13.

Bild
Bild

Bild mit freundlicher Genehmigung von Florida State Parks

Die Fische waren sehr krank aussehende Meeräschen, die auch Wucherungen an ihren Seiten und trübe Augen hatten. FWC-Biologen untersuchten Gebiete mit gemeldeten Fischsterben und Krankheiten im St. Johns River. Proben, die aus umliegenden Gewässern wie dem Lake George entnommen wurden, zeigten das Vorhandensein von Blaualgenblüten in der Gegend.

Was Trumps Regierung mit Ihrem Wasser anstellt

Trumps Dirty Water Rule wird erklären, dass ein großer Teil der Bäche, Seen, Buchten, Lagunen, Feuchtgebiete, Oberläufe, Flüsse und anderen Wasserstraßen, die nach dem Clean Water Act staatlich geschützt wurden, nicht mehr geschützt wird. Mit anderen Worten, er hat Unternehmen wie Öl- und Gasunternehmen, Landwirten und anderen grünes Licht gegeben, Abfälle in diese einst geschützten Gewässer zu kippen. Auf Wiedersehen, sauberes Wasser. Hallo, Zombiefisch.

Mit den hohen CO2-Mengen in unseren Gewässern aufgrund von Treibhausgasemissionen nehmen unsere Gewässer bereits einen enormen Umweltschlag ab. Wenn Sie bei dem Gedanken zusammenzucken, eine Mischung aus Pestiziden und rohem Abwasser zu trinken, die von Mensch und Tier erzeugt wurden (denken Sie an die Viehzucht), warum sollten die Fische dann in diesem Dreck leben? Und wenn Sie die Fische essen, die in diesem Schlamassel leben, wo landen dann diese Chemikalien?

Es wäre sinnvoll, das Wasser, in dem wir schwimmen, aus dem wir trinken und aus dem wir fischen, nicht zu verschmutzen, aber diejenigen, die es verschmutzen, denken an Dollar, nicht an Sinn.

Beliebt nach Thema