Inhaltsverzeichnis:

Reichweitenerhöhung Des Hyundai Ioniq; Nissan LEAF Macht Safety Shield 360 Zum Standard
Reichweitenerhöhung Des Hyundai Ioniq; Nissan LEAF Macht Safety Shield 360 Zum Standard

Video: Reichweitenerhöhung Des Hyundai Ioniq; Nissan LEAF Macht Safety Shield 360 Zum Standard

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Tesla Model 3 v Nissan Leaf v Hyundai Ioniq Electric: 2019 comparison review 2023, Februar
Anonim

Letztes Jahr startete der Hyundai Ioniq Electric bei 29.815 US-Dollar. In diesem Jahr ist der Preis auf 33.045 US-Dollar gestiegen. Was bekommen Kunden für das zusätzliche Geld? Eine um 37 % größere Batterie – 38,3 kWh gegenüber 28 kWh. Zusammen mit dem größeren Akku kommt mehr Reichweite - laut EPA bis zu 273 km. Das Auto des letzten Jahres konnte nur 124 Meilen (199 km) Reichweite schaffen, was für die meisten Elektro-Käufer zu wenig war.

Hyundai Ioniq Elektro
Hyundai Ioniq Elektro

Hyundai Ioniq Elektrozentrale. Bildnachweis: Hyundai

Wenn Sie bedenken, dass der Hyundai Ioniq Electric für die volle Bundessteuergutschrift von 7.500 USD berechtigt ist, könnte der Besitz eines solchen nur Nettokosten von nur 25.545 USD haben. Natürlich würden alle staatlichen oder lokalen Anreize diese Kosten noch weiter senken. Das Auto ist nicht in allen Staaten verfügbar.

Mit Ausnahme von Tesla stellen Hyundai und der Firmencousin KIA einige der effizientesten Elektrofahrzeuge auf den Markt. Zum Vergleich: Der neue MINI SE mit 32,6-kWh-Akku hat ein EPA-Rating von nur 110 Meilen. Laut EPA kann der Ioniq Electric 2020 mit einer kWh Strom 4 Meilen weit fahren. Das Tesla Model 3 Long Range ist mit 3,8 Meilen pro kWh und das Model 3 Standard Range+ mit 4,2 Meilen pro kWh bewertet. Laut Car & Driver kommt der Chevy Bolt auf 3,1 Meilen pro kWh und der Nissan LEAF auf 3,4 Meilen pro kWh. Der Ioniq Electric hat mit 133 eine der höchsten MPGe-Werte. Nur das Tesla Model 3 SR übertrifft diese Zahl mit 141.

Es gibt noch mehr gute Nachrichten über den Ioniq Electric. Der On-Board-Lader ist von 6,6 kW auf 7,2 kW angewachsen. An einer 100-kW-Schnellladestation kann die neue Batterie mit einem 100-kW-Schnellladegerät in nur 54 Minuten zu 80 % geladen werden. Und der Motor leistet jetzt 134 PS, gegenüber 118 in der vorherigen Version des Autos. Das Drehmoment soll laut Green Car Congress 218 lb-ft (296 Nm) betragen.

Die Ioniq Electric Limited listet für 38.615 US-Dollar, einschließlich des Vorwärtskollisionsassistenten mit Fußgängererkennung; Kollisionsvermeidungs-Assistent für toten Winkel, Kollisionsvermeidungs-Assistent für den Querverkehr hinten, Autobahnfahr-Assistent; ein 10,25-Zoll-Navigationssystem-Bildschirm und ein Harman Kardon Premium-Audiosystem.

Der Hyundai Ioniq ist attraktiv gestylt – immer eine Hyundai-Stärke. Die Frage für viele Käufer wird sein, sind 170 Meilen Reichweite genug? Objektiv gesehen sollte die Antwort für die meisten Menschen ja sein. Die Welt versteht immer noch nicht, dass die meisten Elektroautos über Nacht zu Hause oder tagsüber bei der Arbeit aufgeladen werden, sodass jede Fahrt mit einer vollen oder fast vollen Batterieladung beginnt. Menschen, die noch nie ein Elektroauto gefahren sind, haben Schwierigkeiten, diesen Unterschied zu verstehen.

Aber in der Welt des Marketings tritt der gesunde Menschenverstand oft in den Hintergrund. Die allgemeine Wahrnehmung ist, dass Autos mindestens 321 km Reichweite benötigen, nur um die Leute dazu zu bringen, in Betracht zu ziehen, eines zu besitzen. Wahrnehmung ist Realität und so hat es Hyundai etwas bergauf zu gehen, wenn es darum geht, Käufer für die neueste Version des Ioniq Electric zu finden. Was ein bisschen schade ist; es ist ein wirklich gutes Auto, aber viele werden es nicht einmal in Betracht ziehen, wenn die angegebene Reichweite nicht mit einer „2“beginnt. Wer jedoch den Wert der Effizienz in einem Elektroauto zu schätzen weiß, dürfte den Ioniq Electric sehr ansprechend finden.

2020 Nissan LEAF

2020 Nissan LEAF
2020 Nissan LEAF

Drüben bei Nissan sind die Nachrichten etwas weniger dramatisch. Alle Modelle des LEAF 2020 – sogar der Basis-LEAF S, der bei 31.600 US-Dollar beginnt – werden standardmäßig mit dem Safety Shield 360-Paket von Nissan geliefert. Es enthält:

Automatische Notbremsung mit Fußgängererkennung

  • Automatisches Bremsen hinten
  • Querverkehrswarnung hinten
  • Warnung vor totem Winkel
  • Spurverlassungswarnung
  • Fernlichtassistent

Darüber hinaus verfügt jedes LEAF 2020 über eine intelligente Vorwärtskollisionswarnung, einen intelligenten Fahrspureingriff und einen Totwinkeleingriff. Ein 8-Zoll-Touchscreen-Display wird bei allen Autos mit der 40-kWh-Batterie Standard sein, und jeder LEAF wird laut einer Pressemitteilung von Nissan mit Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet sein. In den USA wird ein neuer synthetisierter Ton namens Canto unter 30 mph zu hören sein, um Fußgänger auf die Anwesenheit des Autos aufmerksam zu machen.

Der LEAF ist mit zwei Batteriegrößen erhältlich – 40 kWh und 62 kWh. Das Angebot an der Spitze der LEAF SL Plus-Liste für 43.900 US-Dollar. Alle in den USA verkauften LEAF-Fahrzeuge haben weiterhin Anspruch auf die volle Bundessteuergutschrift von 7.500 US-Dollar.

Beliebt nach Thema