Inhaltsverzeichnis:

Der Volvo XC90 Und Seine Batteriepakete Werden Im Volvo-Werk South Carolina Montiert
Der Volvo XC90 Und Seine Batteriepakete Werden Im Volvo-Werk South Carolina Montiert
Video: Der Volvo XC90 Und Seine Batteriepakete Werden Im Volvo-Werk South Carolina Montiert
Video: VOLVO XC90: мифы и реальность. 2023, Februar
Anonim

Der Volvo XC90 ist auf dem besten Weg, das zweite vollelektrische Fahrzeug der Marke nach dem XC40 Recharge zu werden, und diese Woche gab das Unternehmen bekannt, dass es die nächste Generation des XC90 in seinem einzigen US-Werk in Ridgeville, South Carolina, bauen wird.

Bild
Bild

Bild mit freundlicher Genehmigung: Volvo

Vollelektrisch, gebaut in South Carolina

Volvo hat 2015 den Spatenstich im Werk Ridgeville gemacht und wird das neue Werk für die nächste Generation des XC90 erweitern. Im Rahmen der 600-Millionen-Dollar-Erweiterung wird im Werk eine zweite Automobillinie installiert, wodurch die Kapazität auf insgesamt 150.000 Fahrzeuge pro Jahr erhöht wird. Volvo produziert den S60 seit Mitte 2018 im neuen Werk für nordamerikanische Kunden, aber es gibt noch keine öffentlichen Pläne, den kleinen Kerl zu elektrifizieren.

Volvo wird voraussichtlich den neuen XC90 als Verbrenner und als vollelektrisches Fahrzeug einführen, und Volvo hat noch keine Angaben dazu gemacht, wie viel der XC90-Produktionskapazität des Werks der vollelektrischen Variante gewidmet ist. Wir wissen, dass das Fahrzeug auf der zweiten Generation der skalierbaren Produktarchitektur von Volvo mit dem Namen SPA2 gebaut wird.

Volvo XC90
Volvo XC90

Volvo XC90 auf der Produktionslinie. Bild mit freundlicher Genehmigung: Volvo

Volvo erwartet, dass die neuen End-to-End-XC90-Produktionssysteme 1.000 neue Arbeitsplätze schaffen werden, obwohl wir nicht wissen, wie viele davon von den elektrifizierten Versionen oder dem unterstützenden Batteriemontagewerk stammen werden.

Volvo Batteriepack-Montagewerk

Neben der neuen Produktionslinie für die nächste Generation des XC90 umfasste das Projekt die Gründung der Volvo Car University Ende 2019 und eine neue Batterieproduktionslinie für die am Standort produzierten Elektrofahrzeuge.

Laut einem Volvo-Sprecher wird das neue Batteriepack-Montagewerk Batteriezellen zu Packs zusammenbauen, die mit einem Fahrzeugchassis verbunden werden können. Dies vor Ort zu tun ist nicht so rational wie der Übergang von Rohstoffen über Zellen bis hin zu Modulen und Paketen, aber es hilft, Fracht, Durchlaufzeiten und Emissionen zu optimieren, die mit dem Bau von Paketen außerhalb des Standorts für den Transport zu einer Fahrzeugfabrik verbunden sind.

Das neue Werk soll Ende 2021 fertiggestellt sein, um den Start der XC90-Produktion im Jahr 2022 zu unterstützen. Zusätzlich zur Packmontage wird Volvo die Batteriepacks testen, um sicherzustellen, dass sie den strengen Qualitäts- und Leistungsstandards entsprechen.

Volvo. Elektr

Bei Volvos Einführung des XC40 Recharge im vergangenen Oktober in Los Angeles machten sie deutlich, dass sie Elektrofahrzeuge als die Zukunft der Automobilindustrie sehen. Die Präsentation verwob die vier großen Themen zukünftiger Fahrzeuge und integrierte Technologien für vernetzte, autonome, gemeinsame und elektrische Fahrzeuge nahtlos in das Branding und Ethos von Volvo.

Bild
Bild

Volvo-Chef Hakan Samuelsson stellt in Los Angeles den Volvo XC40 Recharge vor. Oktober 2019. Bildnachweis: Kyle Field, CleanTechnica

Verantwortung ist der Kern der Marke Volvo. Das Fahrzeug ist für die Sicherheit seiner Insassen verantwortlich. Das Unternehmen baut Fahrzeuge, die verantwortungsvoll mit den Ressourcen der Welt umgehen. „Ein Volvo, der 2025 gebaut wurde, wird einen um 40 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck hinterlassen als ein Auto, das wir heute bauen“, sagte Volvo-CEO Hakan Samuelsson auf der Volvo XC40 Recharge-Veranstaltung im Oktober. „Wir haben Sicherheit zu einem Teil der Marke gemacht. Das sollten wir auch bei der Nachhaltigkeit tun.“

Quelle: Automotive News über Green Car Reports

Beliebt nach Thema