New Hampshire Erhält 6 Neue Schnellladekorridore Für Elektrofahrzeuge
New Hampshire Erhält 6 Neue Schnellladekorridore Für Elektrofahrzeuge

Video: New Hampshire Erhält 6 Neue Schnellladekorridore Für Elektrofahrzeuge

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hyundai Ioniq 5 (2021) | So fährt sich der neue Ioniq 5 | Test mit Stefan Novitski 2023, Februar
Anonim
Bild
Bild

New Hampshire hat einen Plan in Höhe von 4,6 Millionen US-Dollar, um die Fahrten mit Elektrofahrzeugen im ganzen Bundesstaat zu fördern.

Die 4,6 Millionen US-Dollar kommen von der Volkswagen Group, dank der Einigung, die schließlich aus dem massiven, jahrelangen und weit verbreiteten Diesel-Emissionsskandal hervorging.

Die Staaten können wählen, wie sie die „Dieselgate“-Vergleichsfonds verwenden. Viele haben sich auf das Laden von Elektrofahrzeugen konzentriert, aber es gab auch Elektrobusse, Erdgasbusse und andere Ansätze. Im Fall von New Hampshire werden auch nicht alle Mittel für die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge verwendet. Weitere 15,5 Millionen US-Dollar werden verwendet, um staatliche und kommunale Fahrzeuge und Geräte durch emissionsärmere Fahrzeuge zu ersetzen (es ist unklar, wie viele reine Elektrofahrzeuge sein werden und welche anderen Antriebsstränge und Kraftstoffe von dem Geld profitieren).

„New Hampshire hat erkannt, dass wir ein willkommener Ort für die Besitzer von Elektrofahrzeugen sein wollen, und als solche müssen wir sicherstellen, dass diese Leute hierher kommen und sich im Staat aufladen und bewegen können“, sagt Rebecca Ohler, Administratorin von sagte das Büro für technische Dienste in der Abteilung für Luftressourcen des staatlichen Umweltministeriums. „Aber es geht auch darum, Einwohner von New Hampshire zu unterstützen, die Elektrofahrzeuge kaufen möchten und entweder nicht die Möglichkeit haben, zu Hause zu laden … Zuhause."

Bild
Bild

Das Land hatte kürzlich eine Ausschreibung (RfP) für die neuen Ladekorridore veröffentlicht. Die Gewinner erhalten ab April einen 5-Jahres-Vertrag. Zu den spezifischen Korridoren gehören:

Interstate 93 von Manchester bis zur Grenze zu Vermont.

  • I-89 von Concord nach Vermont.
  • Route 101 von der I-93 nach Keene.
  • Route 16 von Portsmouth nach Jackson.
  • Route 2 im Norden von New Hampshire.
  • Entlang einer Ost-West-Route von der I-93 zur Seacoast, die entweder Route 4 oder Route 101 sein könnte, sagte Ohler.

Wie viele Ladestationen oder Ports installiert werden, ist noch unklar, da es von den Reaktionen auf die Ausschreibung und den gekürten Gewinnern abhängt.

„Laut der staatlichen Division of Motor Vehicles sind in New Hampshire 2.366 Elektrofahrzeuge (EVs) von 1.250.713 hier registrierten Pkw registriert“, berichtet der Gewerkschaftsführer von New Hampshire. „Das ist fast dreimal so viele Elektrofahrzeuge, die hier Mitte 2015 (835) zugelassen wurden.“

Karte mit freundlicher Genehmigung von New Hampshire DOT

Beliebt nach Thema