Inhaltsverzeichnis:

Tata Nexon EV Startet In Indien Ab 20.000 US-Dollar – Wird Es Nach Europa Kommen?
Tata Nexon EV Startet In Indien Ab 20.000 US-Dollar – Wird Es Nach Europa Kommen?
Video: Tata Nexon EV Startet In Indien Ab 20.000 US-Dollar – Wird Es Nach Europa Kommen?
Video: Tata Nexon EV - India's Biggest Electric Drive | Real life owners meet 2023, Februar
Anonim

Tata Motors hat gerade das selbstgebaute Nexon EV in Indien für knapp 20.000 US-Dollar (₹1.399.000₹) mit einer realen Reichweite von etwa 193 km, 1-stündiger DC-Ladung, 8 Jahre auf den Markt gebracht Batterie- und Antriebsstranggarantie und globale 5-Sterne-NCAP-Sicherheitsbewertung. Neben der jüngsten Markteinführung des MG ZS EV und des Hyundai Kona EV in Indien dürfte 2020 ein bahnbrechendes Jahr für den EV-Verkauf werden.

Tata Nexon EV
Tata Nexon EV

Der Nexon EV veranschaulicht die beeindruckende vertikale Integration der Tata Group. Die Batteriezellen werden von Tata Chemicals hergestellt, und die Batteriepackmontage (30,2 kWh, flüssigkeitsgekühlt) und die Motormontage werden von Tata Autocomp durchgeführt. Im Kaufpreis des Fahrzeugs enthalten, installiert Tata Power ein mitgeliefertes AC-Ladegerät für zu Hause oder am Arbeitsplatz.

Dieses Niveau der vertikalen Integration hilft Tata, die sehr wettbewerbsfähigen Preise von unter 20.000 US-Dollar zu erzielen. Potenzielle EV-Konkurrenten, die auch auf dem indischen Markt erhältlich sind, sind der MG ZS EV, der ab 2 088.000 (29.300 US-Dollar) beginnt, und der Hyundai Kona EV ab 2 371 858 (33 300 $). Alle drei dieser kompakten SUVs bieten eine ziemlich vergleichbare Leistung von 0–100 km/h in 8 oder 9 Sekunden, obwohl der Nexon (4 Meter lang) etwas kürzer ist als der ZS (4,3 Meter), wobei der Kona den Unterschied aufteilt. Potenzielle Besitzer können davon überzeugt sein, dass unterschiedliche Verfeinerungsstufen zwischen den 3 Marken die unterschiedlichen Preise rechtfertigen, obwohl der Nexon für seinen Preis sicherlich komfortabel und anständig ausgestattet erscheint.

Der Nexon wird mit einer App zur Fernsteuerung verschiedener Funktionen, einschließlich der Kabinenvorklimatisierung, geliefert und enthält standardmäßig Android Auto und Apple Carplay. Hier ist eine großartige Rezension von AutoCar India:

Ausreichende Reichweite für indische Besitzer

Die Reichweitenbewertungen für Elektrofahrzeuge in Indien werden auf der äußerst optimistischen ARAI-Zertifizierung kalibriert, die noch großzügiger ist als der jetzt nicht mehr gültige NEFZ-Zyklus. Während die vermarktete ARAI-Reichweite des Nexon 312 km (194 Meilen) beträgt, was EPA-ähnliche „reale“Zahlen bedeutet, liegt die Reichweite realistischer bei 193 km.

Tata Nexon EV-Innenraum
Tata Nexon EV-Innenraum

Mit 150 Meilen in der realen Welt bietet der MG ZS rund 25 % mehr als der Nexon und der Hyundai Kona EV (der nur die 39-kWh-Version in Indien verkauft), mit rund 168 Meilen noch einmal mehr. Die zurückgelegten Entfernungen sind in Indien jedoch relativ gering, wobei ein typischer Pkw in Privatbesitz etwa 9.000 km (5.600 Meilen) pro Jahr zurücklegt, wobei die typischen täglichen Fahrten weniger als 40 km (25 Meilen) betragen. Lange Autofahrten sind nicht Teil der Kultur, daher gibt es bei den 250 Meilen des MG oder den 168 Meilen des Kona über den 120 Meilen des Tata nur sehr wenig praktischen Zusatznutzen - alle sind für einen großen Teil der potenziellen EV-Besitzer mehr als ausreichend.

Ebenso beim DC-Laden. Der MG ZS kann theoretisch mit bis zu 85 kW laden, deutlich mehr als der Tata. Aber auch hier sind lange Fahrten, die einen Schnellladestopp in der Mitte erfordern, für die meisten Käufer in Indien einfach nicht auf der Tagesordnung. Darüber hinaus ist mit nur rund 1.500 verkauften privaten Pkw-Elektrofahrzeugen in den 8 Monaten bis Dezember 2019 eine schnelle Gleichstrominfrastruktur im Land noch kaum vorhanden. Dies wird sich in den kommenden Jahren ändern.

Der MG ZS EV, der letzte Woche in Indien auf den Markt kam, erhielt über 2.800 Pre-Launch-Buchungen und plant nun, die Produktion zu erhöhen, um ab März 2020 500 Einheiten pro Monat auszuliefern. Tata hat noch keine Bestellzahlen für den Nexon. veröffentlicht, aber mit dem niedrigeren Preis und der lokalen Fertigung scheint es in diesem Jahr mindestens so gut zu sein wie der MG. Wenn man Kona und andere Elektrofahrzeuge hinzufügt, die in der Pipeline stehen, sollten wir in diesem Jahr einen Gesamtabsatz von mehr als 10.000 Elektrofahrzeugen in Indien sehen.

Tata Nexon EV
Tata Nexon EV

Wünschenswert für europäische Eigentümer?

Der Honda e und der Mini Electric kommen dieses Jahr nach Europa mit einer ähnlichen realen Reichweite wie der Tata Nexon (110 ~ 120 Meilen). In dem Maße, in dem eine ausreichende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen mit bescheidener Reichweite zu 25.000 bis 30.000 Euro besteht, ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass es eine angemessene Nachfrage nach einem kompakten SUV-Elektrofahrzeug mit geringer Reichweite für etwa 20 Euro geben sollte. 000. Der MG ZS EV macht sich in Europa bereits zu einem höheren Preis gut, wenn auch mit etwas größerer Reichweite.

Tata Motors besitzt die Marken und Kanäle von Jaguar Land Rover und könnte daher wahrscheinlich einen Weg finden, eine europäische Version des Nexon zu vertreiben, die vielleicht leicht für den europäischen Markt optimiert wurde. Mit der inhärenten Weiterentwicklung eines Elektrofahrzeugs, einer 8-jährigen Garantie auf Batterie und Antriebsstrang und einer angemessenen Sicherheitszertifizierung demonstriert Tata bereits die grundlegendsten Qualitätsparameter. Und das alles zu einem Preis, der möglicherweise viel wettbewerbsfähiger sein könnte als die meisten anderen in Europa erhältlichen Elektrofahrzeuge. Was sagst du, Tata - bringst du den Nexon nach Europa?

Artikelbilder mit freundlicher Genehmigung von Tata Motors.

Beliebt nach Thema