Inhaltsverzeichnis:

Die Anreize, Die Norwegens Erfolg Mit Elektrofahrzeugen Stimulieren
Die Anreize, Die Norwegens Erfolg Mit Elektrofahrzeugen Stimulieren

Video: Die Anreize, Die Norwegens Erfolg Mit Elektrofahrzeugen Stimulieren

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: E-Auto in Norwegen: Deshalb ist das Elektro-Auto dort so beliebt | Galileo | ProSieben 2023, Februar
Anonim

Bei Elektrofahrzeugen ist Norwegen weltweit führend. Der Absatz von batterieelektrischen Fahrzeugen machte dort 2019 42 % des Marktes aus. Die Topseller waren das Tesla Model 3, der VW e-Golf, Nissan Leaf, Audi e-tron und BMW i3. Aber warum ist Norwegen, eine kleine und nördliche Nation mit 5,35 Millionen Einwohnern, auch führend bei Elektrofahrzeugen?

Bild
Bild

Die Antwort ist die Führungsrolle der Regierung in Form von Richtlinien und Anreizen für Elektrofahrzeuge, die die Einführung von Elektrofahrzeugen unterstützen. Einige der aktuellen Anreize sind:

Keine jährliche Kfz-Steuer

  • Maximal 50 % des Gesamtbetrags der Fährpreise für Elektrofahrzeuge
  • Parkgebühr für Elektrofahrzeuge lokal umgesetzt, jedoch mit einer Obergrenze von maximal 50 % des Vollpreises
  • Zugang zu Busspuren
  • Senkung der Firmenwagensteuer auf 40 %
  • Keine Kauf-/Einfuhrsteuern
  • Befreiung von 25 % Mehrwertsteuer beim Kauf.

Obwohl dies eine beeindruckende Liste ist, gab es auch andere, die jetzt im Ruhestand sind. Beispielsweise:

50% ermäßigte Dienstwagensteuer (2000–2018)

  • Regeln, die es den lokalen Behörden ermöglichen, den Buszugang zu beschränken, um nur Elektrofahrzeuge einzubeziehen, die einen oder mehrere Fahrgäste befördern (2016)
  • Kostenlose städtische Parkplätze (1999–2017).

Unni Berge, Leiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des norwegischen EV-Verbandes, beantwortete CleanTechnica einige Fragen zum gesamten EV-Support.

Warum hat die norwegische Regierung beschlossen, bei der Förderung emissionsfreier Fahrzeuge aggressiv vorzugehen?

Um Norwegens Klimaverpflichtungen zu erfüllen. Norwegen schafft die Umstellung auf Elektrofahrzeuge, indem es die Umweltverschmutzung besteuert und umweltfreundliche Lösungen fördert.

Warum hat das norwegische Parlament entschieden, dass bis 2025 alle verkauften Neuwagen emissionsfrei sein sollen?

Um den Übergang von einer Pkw-Flotte mit fossilen Brennstoffen zu einer elektrischen Pkw-Flotte zu beschleunigen, daher Norwegens Klimaverpflichtungen.

Wie viel Prozent der Autos in Norwegen sind jetzt entweder vollelektrische oder gaselektrische Hybride?

Zum 31. Dezember 2019 erreichte der Marktanteil bei den Neuwagenverkäufen 42,2 Prozent bei vollelektrischen Autos. Zehn Prozent der gesamten Pkw-Flotte werden in Kürze vollelektrische Autos sein.

Der größte Teil der Stromproduktion dort stammt aus erneuerbaren Energien. Ist die Vision für Norwegen, irgendwann nur noch saubere, erneuerbare Energie und nur Elektrofahrzeuge zu haben?

Die norwegische Stromproduktion ist bereits erneuerbar. Das norwegische Parlament hat beschlossen, dass im Jahr 2025 alle Neufahrzeuge emissionsfrei sein werden. Auf diese Weise werden wir irgendwann die gesamte Pkw-Flotte auf erneuerbare Energien setzen.

Beliebt nach Thema