Inhaltsverzeichnis:

Mercedes Und Geely Starten Joint Venture Für Smarte Autos
Mercedes Und Geely Starten Joint Venture Für Smarte Autos

Video: Mercedes Und Geely Starten Joint Venture Für Smarte Autos

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mercedes Benz создаст новый класс автомобилей| Новый Ram700| Geely обновил цены для России 2023, Februar
Anonim

Der chinesische Autohersteller Geely hat sein ständig wachsendes Portfolio um eine weitere Marke erweitert. Das Unternehmen, dem derzeit Volvo, Lotus Cars und Lynk & Co. gehören, hat kürzlich ein Joint Venture mit der Mercedes-Benz-Muttergesellschaft Daimler gegründet, um die nächste Generation von autonomen Elektro-Stadtautos auf Basis von „Smart“zu entwickeln und zu produzieren zum hier gezeigten smart Vision EQ Konzept.

Der Schritt wird von einigen Geely-Kritikern in Deutschland als Schritt zu einem vollständigen Kauf angesehen, nachdem Geelys CEO, der chinesische Milliardär Li Shufu, 2018 Daimler-Aktien im Wert von rund 9 Milliarden US-Dollar gekauft hat. und im weiteren Sinne Geely) gilt als einer der Marktführer in der autonomen Fahrzeugtechnologie, und seine Hard- und Software könnte genau das sein, was die Marke smart braucht, um ihre autonome Vision voranzutreiben.

smart Vision EQ Concept + Solarladegeräte

smart Vision EQ-Konzept
smart Vision EQ-Konzept

Smart Cars scheinen fast wie eine natürliche Ergänzung für das Portfolio von Geely zu sein, vor allem wenn man bedenkt, wie gut smarts frühe Betonung der Sicherheit mit der Markenerzählung von Volvo in Einklang steht und die Tatsache, dass der smart Vision EQ deutlich unter dem Elektro-SUV Volvo XC40 Reharge Platz finden würde. Shufu scheint dem zuzustimmen und schreibt in einer Erklärung, die Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde: „Die Marke smart hat einen einzigartigen Wert und globalen Einfluss, sie hat sich zu einem führenden Anbieter in der urbanen Mobilität entwickelt. Er fügt hinzu: „Die Geely Holding wird die Marke smart mit ihren vollen Vorteilen in Forschung und Entwicklung, Fertigung, Lieferkette und anderen Bereichen in das Joint Venture einbringen und ihre Entwicklung in China und weltweit unterstützen. Gemeinsam mit Mercedes-Benz werden wir die Marke smart zu einem führenden Anbieter von urbanen Premium-, Elektro- und vernetzten Fahrzeugen machen, um das globale Potenzial der Marke erfolgreich zu erschließen.“

Also ist er verkauft - offensichtlich. Was ist mit euch Leute? Lesen Sie die offizielle Pressemitteilung unten durch und teilen Sie uns dann im Kommentarbereich am Ende der Seite mit, was Sie von diesem Mercedes / Geely-Projekt halten.

Beliebt nach Thema