Teslas Und Andere Elektrofahrzeuge Bei Extremer Kälte (-36°C)
Teslas Und Andere Elektrofahrzeuge Bei Extremer Kälte (-36°C)
Video: Teslas Und Andere Elektrofahrzeuge Bei Extremer Kälte (-36°C)
Video: Tesla Roboter kommen! / CATL baut Werk neben GF3 / Autopilot wird besser / Model Y Long Range plus 2023, Februar
Anonim
Tesla-Modell S
Tesla-Modell S

Zwei Wörter, die ich in Kombination nicht mag, sind „extrem“und „kalt“. Ich konnte das Extreme ohne Kälte bewältigen oder die Kälte ohne das Extreme, aber nicht beides zusammen. Apropos wahnsinnig kalte Temperaturen, ein häufiges Thema, über das die Leute in Bezug auf Elektrofahrzeuge diskutiert haben, ist, wie sie mit extrem kalten Temperaturen umgehen. Das Hauptproblem ist die Reichweite. Elektrofahrzeuge verlieren etwas an Reichweite, wenn es draußen kälter wird, starten aber trotzdem zuverlässig. In Saskatchewan erweist sich dies als wahr.

Matthew Pointer sprach mit CBC über das Thema Kälte und Fahrzeugprobleme. Er bemerkte, dass viele Leute Probleme mit der Kälte hatten, als er letzte Woche zur Arbeit ging, als es minus 36 Grad Celsius war. Das macht mich irgendwie dankbar, dass es erst letzte Nacht in den 30er Jahren in meinem Wohnort angekommen ist und wahrscheinlich später in dieser Woche wieder in den 80ern sein wird.

Pointer ist Gründer und Präsident der Saskatchewan EV Association und sagt, dass die extreme Kälte die Reichweite seines Tesla um 40 bis 50 % reduziert habe, er aber im Winter immer noch besser funktioniere als seine bisherigen Benzinfahrzeuge. „Ich wache jeden Morgen mit einem ‚vollen Tank‘ auf, weil ich nachts einstecke und morgens aufwache und mein Auto voll aufgeladen ist“, sagt er. Er bekommt mehr als genug Reichweite, um all die Dinge zu tun, die er jeden Tag tun muss. Er weist darauf hin, dass Elektroautos weniger bewegliche Teile haben als Benzinfahrzeuge, und dass Sie „im Wesentlichen eine riesige Batterie fahren, die sehr gut darin ist, ihre Wärme aufrechtzuerhalten und sich selbst am Laufen zu halten“, sagt er.

Tesla-Modell S
Tesla-Modell S

Tyler Krause, Präsident der Tesla Owners of Saskatchewan Association und Fahrer eines Tesla Model 3, sagt, dass es bei -37° Celsius kein Problem für ihn war. Er lässt sein Fahrzeug den ganzen Tag draußen bei der Arbeit stehen, ohne dass es angeschlossen ist. Er braucht 10 Minuten, um es aufzuheizen. Er sagte auch, dass er an ungefähr drei oder vier Leuten vorbeifuhr, die am Straßenrand aufgeladen wurden, während er keine Probleme hatte. Er hat auch mit anderen Tesla-Besitzern gesprochen und keiner hatte irgendwelche Probleme. Jason Cruickshank von SaskEV hat in den letzten drei Wintern einen Chevy Bolt gefahren. Er sagt, dass er jedes Mal zuverlässig anspringt und sich der Innenraum schnell aufheizt. Er hat auch einen Lieferwagen mit Gasantrieb, und als er letzte Woche damit gefahren ist, hat es ewig gedauert, bis er warm war.

- CBC Saskatoon (@CBCSaskatoon) 16. Januar 2020

Bild
Bild

Der Schlüssel, um Tesla und andere Elektrofahrzeuge bei kälterem Wetter als Vorteil zu behalten, besteht darin, den Zugang zu Ladestationen zu erleichtern. Ich habe mit einem Model-3-Besitzer gesprochen, der in einem wärmeren Klima lebt, aber Auftragsarbeiten im pazifischen Nordwesten verrichtet, also ist er nicht an die Kälte gewöhnt und sein Tesla auch nicht. Er befindet sich auch in einer Gegend, in der es schwierig ist, sein Fahrzeug aufzuladen, und der nächste Supercharger ist ziemlich weit entfernt. Er hatte ein paar Probleme, bei denen er kreativ werden musste, um seine Reichweite zu retten, nur um dorthin zu gelangen, wo er hin muss.

In Gebieten, in denen es überall EV-Ladestationen und Supercharger gibt, ist dieses Kälteproblem eindeutig minimal, aber in Gebieten, in denen sie weit voneinander entfernt sind und es schwer ist, zu einer zu gelangen, könnte es ein Problem sein, das einen EV-Besitzer festsetzen könnte die Kälte. Da die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen weiter steigt, werden hoffentlich sowohl Tesla als auch Anbieter von Elektrofahrzeugen wie ChargePoint und Volta in der Lage sein, diese Nachfrage zu decken und dazu beizutragen, diese Ladenetze in weiteren Gebieten weiter auszubauen.

Tesla-Modell 3
Tesla-Modell 3

Beliebt nach Thema