Inhaltsverzeichnis:

Der RadBurro Ist Ein Elektrifiziertes Supertrike, Das Gebaut Wurde, Um Unternehmen In Den Arsch Zu Treten
Der RadBurro Ist Ein Elektrifiziertes Supertrike, Das Gebaut Wurde, Um Unternehmen In Den Arsch Zu Treten
Video: Der RadBurro Ist Ein Elektrifiziertes Supertrike, Das Gebaut Wurde, Um Unternehmen In Den Arsch Zu Treten
Video: AMC Entertainment Aktie Update - Citadel verkauft für 408 Mrd. $ Aktien! Liquiditätsprobleme? NSCC 2023, Februar
Anonim

Das Rad Power Bikes RadBurro ist eine speziell entwickelte Elektro-Nutzfahrrad-Plattform, die nicht das Arbeitstrike Ihres Großvaters ist. Für den Anfang bringt der RadBurro die Waage auf 227 Pfund (103 kg) ohne eines der verfügbaren Zubehörteile. Das hohe Gewicht ist ein direktes Ergebnis eines Fahrrads, das mit Blick auf die Arbeit gebaut wurde. Das bedeutet eine beeindruckende Tragfähigkeit von 700 Pfund (317 kg), mit der der Rad Burro an eine Vielzahl von Anwendungen angepasst werden kann.

Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike
Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike

Das Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike. Bild mit freundlicher Genehmigung: Rad Power Bikes

Flexibel durch Design

Der RadBurro wurde als Arbeitspferd einer Plattform entwickelt und bedeutet maximale Optionen ab Werk. Rad Power Bikes bietet vier verschiedene Anbauteile für den RadBurro an, darunter eine Cargobox, einen People Mover, eine Ladefläche und eine Pritsche. Der Spaß hört hier nicht auf, denn Besitzer können auf dem minimalistischen Rahmen bauen, was ihr Herz begehrt.

Der Grundpreis des RadBurro beträgt 5.799 US-Dollar und steigt für den voll beladenen Burro auf 6.999 US-Dollar. Das gibt Käufern die Flexibilität, das richtige Fahrrad für ihre Bedürfnisse zu kaufen oder etwas Passendes zu bauen. Die vier von Rad Power Bikes angebotenen Anbaugeräte bieten von Anfang an eine ziemlich beeindruckende Anzahl von Optionen, die es Besitzern unter anderem ermöglichen, ein Tretkabinengeschäft mit minimalem Aufwand zu betreiben.

Geschäftsinhaber auf der ganzen Welt haben bereits damit begonnen, diese Arbeitspferde als mobile Bibliotheken, Wartungsfahrzeuge in Zoos und vieles mehr zu verwenden. Nachdem sie die Leistungsfähigkeit des RadBurro erlebt haben, ist es nicht ungewöhnlich, dass dieselben Unternehmen mit einigen der zweirädrigen Kreationen von Rad Power Bikes wie dem RadRover oder dem RadRunner noch weiter in die Welt der E-Bikes vordringen andere Mitarbeiter, einschließlich der Standortsicherheit.

Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike
Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike

Holz! Bild mit freundlicher Genehmigung: Rad Power Bikes

Die Software des RadBurro kann dank einer speziellen neuen Software für dieses kommerzielle Biest sogar ein wenig an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Die Höchstgeschwindigkeit und die Gasempfindlichkeit des Trikes können erhöht oder gesenkt werden, um die Sicherheit des Fahrers zu gewährleisten und sich optimal an die Umgebung anzupassen, in der es betrieben wird. Zum Beispiel könnten Gebiete mit mehr Fußgängern mit einer niedrigeren Höchstgeschwindigkeit besser geeignet sein, während RadBurros, die in Städten als Paketzustellfahrzeuge eingesetzt werden, möglicherweise eine höhere Höchstgeschwindigkeit innerhalb der gesetzlichen Grenzen wünschen.

Eine robuste kommerzielle Plattform

Die Basiskonfiguration des RadBurro ist ein Pritschenwagen, der mit einem Diamantplattenbett ausgestattet ist, das nicht nur den Anforderungen des täglichen Fahrens, sondern auch des täglichen Gebrauchs und Missbrauchs im gewerblichen Betrieb standhält. Denken Sie daran, Teile durch ein Lager zu schleppen, die als Wartungsfahrzeug für größere Campus dienen oder als Fahrradrikscha, wo Geld nur hereinkommt, wenn das Fahrrad in Bewegung ist. Rad Power Bikes ist auf dem Freizeit-E-Bike-Markt bekannt, aber lassen Sie sich nicht von der Vertrautheit mit normalen E-Bikes glauben, dass das RadBurro nur eine weitere dreirädrige Version ist.

Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike
Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike

Bild mit freundlicher Genehmigung: Rad Power Bikes

Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein, wie die massive Doppelkronengabel des RadBurro von Anfang an deutlich macht. Die Gabel ist mit einem Stahlrahmen verschraubt, der im Kontrast zu den typischen Alu-Rahmen von Rad Power Bikes all seiner anderen E-Bikes steht.

Unterhalb des Rahmens geht das RadBurro auf die Straße, ausgestattet mit Motorradreifen, Speichen und 6-lagigen 2,5 x 17 x Kenda-Motorradreifen, die dafür sorgen, dass es mehr als in der Lage ist, fast jedes Gewicht zu tragen, das Sie auf ihn werfen möchten. Um das Gewicht im Zaum zu halten, sind die verbesserten hydraulischen Scheibenbremsen mit verstärkten Scheiben und Bremssätteln an allen drei Rädern ausgestattet, um viel Bremskraft zu erzielen. Strapazierfähigere Schutzbleche umhüllen jeden der Reifen und stellen sicher, dass er unabhängig vom Wetter betrieben werden kann, ohne alles durcheinander zu bringen.

Für mehr Nützlichkeit im täglichen Gebrauch bietet Rad Power Bikes die Möglichkeit, einen Passcode auf dem Fahrrad festzulegen, der zusätzlich zu den physischen Schutzmaßnahmen, die die Besitzer einsetzen, eine zusätzliche Ebene digitaler Sicherheit bietet.

Mehr Leistung, mehr Reichweite

Rechtlich ist das RadBurro in den USA ein Elektrofahrrad der Klasse 2, d. h. es kann wie ein normales Fahrrad auf Radwegen und auf Radwegen gefahren werden. Sein 750-Watt-Getriebemotor leistet durchschnittlich 750 Watt Leistung und 200 Nm Drehmoment, wobei die Spitzenleistung bei kurzen Stößen höher ist. Vorne kann der Fahrer zwischen den 5 Stufen der Tretunterstützung wechseln oder sogar den Rückwärtsgang einlegen.

Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike
Rad Power Bikes RadBurro kommerzielles E-Bike

Der RadBurro ist mit einem Ladeflächenaufsatz ausgestattet. Bild mit freundlicher Genehmigung: Rad Power Bikes

Eine Feststellbremse hilft, das Fahrrad und seine Ladung beim Anhalten an Ort und Stelle zu halten, um ein bisschen mehr Kontrolle zu haben, wenn es an der Zeit ist, eine Weile an einem Ort zu bleiben. Sie haben es sogar mit einem Differenzial ausgestattet, um die Hinterräder ohne unnötige Belastung des Motors oder der Lager angemessen drehen zu lassen.

Hinten kann ein aufgepeppter 48-V-Lithium-Ionen-Akku aus Samsung-Zellen bis zu 52,5 Ah Strom oder 2.520 Wattstunden für eine geschätzte Reichweite von 64 bis 128 km speichern. Die große Spanne der geschätzten Reichweite ist angesichts der offenen Szenarien sinnvoll, mit deren Handhabung der RadBurro beauftragt wird. Der Beitrag des Fahrers zum Treten trägt erwartungsgemäß auch zur tatsächlichen Reichweite des RadBurro in der realen Welt bei.

Am Ende des Tages wird der RadBurro nach 5-6 Stunden am Ladegerät wieder voll aufgeladen und ist bereit für einen weiteren Arbeitstag.

Spezifikationen

Batterie – 48V, 52,5 Ah (2,52 kWh) mit Lithium NCA 18650 Samsung 35E Zellen

  • Ladegerät – Intelligentes Ladegerät mit 1, 400 W, 20 Ampere, funktioniert sowohl an 110-V- als auch an 230-V-Wechselstromsteckdosen
  • Regler – 48V, 750W
  • Anzeige – Rad Power Bikes proprietäres Farb-LCD
  • Beleuchtung – Vorne: 300 Lumen LED mit Hupe, Hinten: Integrierte Bremslichter und Blinker
  • Motor – 750W Getriebe-Elektromotor mit 200 Nm Drehmoment, 10:1 Planetenuntersetzung
  • Tretunterstützung – Intelligente 5-Stufen-Pedalunterstützung mit 12-Magnet-Trittfrequenzsensor
  • Drosseln – Vollgas mit Ein/Aus-Knopf
  • Verdrahtung – Wasserbeständige Stecker und Kabelbaum
  • USB-Anschlüsse – Anzeige: 5V,.5 Amp
  • Eigentumsgesamtkosten

    Der RadBurro bietet Geschäftsinhabern nicht nur eine weitere umweltfreundliche Option für geschäftskritische Transporte, er hat auch das Potenzial, Geld zu sparen. Das beginnt ganz vorne mit einem niedrigeren Anschaffungspreis für den RadBurro im Vergleich zur Konkurrenz.

    In den späteren Monaten sollten die Einsparungen mit der offensichtlichen Reduzierung der Kraftstoffkosten im Vergleich zu ähnlich leistungsfähigen Fahrzeugen fortgesetzt werden. Wartung ist ein notwendiger Aufwand für jedes Fahrzeug und der RadBurro ist keine Ausnahme, aber die Kosten für die Wartung sind mit einem Fahrrad oder Motorrad vergleichbar als mit einem Auto. Dies führt dank des elektrischen Antriebsstrangs zu einem vorhersehbareren Wartungsplan und zu niedrigeren durchschnittlichen Wartungskosten.

    Bild
    Bild

    Zusammenfassung

    Insgesamt ist das RadBurro ein interessanter Einstieg in die Welt der E-Bikes, der ein enormes Maß an Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit auf den Tisch bringt. Die vier Anhänge geben vielen Geschäftsinhabern, Unternehmern und Träumern die Möglichkeit, auf der Grundlage ihrer beeindruckenden Fähigkeiten Unternehmen aufzubauen. Gleichzeitig geben seine Haltbarkeit und die starke Marke Rad Power Bikes Geschäftsinhabern die Gewissheit, dass sie nicht einfach ein Einzelrad von einem direkten Schiffshersteller kaufen, das nächste Woche möglicherweise kaputt geht.

    Das wahrgenommene Risiko, auf ein völlig neues Fortbewegungsmittel umzusteigen, mag wie eine große Hürde erscheinen, aber am Ende behält das RadBurro viel von dem Fahrradformat, das es zuvor gab. Die meisten Leute wissen, wie man Fahrrad fährt, und ihnen ein noch leistungsfähigeres Fahrrad vorzustellen, das ihnen das Gefühl gibt, ein Übermensch zu sein, könnte ihr Gefühl nach einem Arbeitstag verbessern. Wer weiß.

Beliebt nach Thema