Inhaltsverzeichnis:

Everon Und Arcadia Geben Zusammenarbeit Bekannt
Everon Und Arcadia Geben Zusammenarbeit Bekannt
Video: Everon Und Arcadia Geben Zusammenarbeit Bekannt
Video: Weltwirtschaft Nationale Konjukturpläne und internationale Zusammenarbeit 2023, Februar
Anonim

Als ich während meiner Lehrjahre in Rhode Island lebte, lernte ich, dass die Verbraucher die Art der Energie wählen können, die an unsere Häuser geliefert wird, um die Nachfrage nach erneuerbarer Energie auf einfache Weise zu erhöhen. Ich fragte herum und landete auf Arcadia, was mir half, auf Community-Solar zuzugreifen. Ein kommunaler Solarpark produzierte saubere Energie und schickte sie zurück in unser lokales Stromnetz. Für jede von unserem Anteil erzeugte kWh Energie haben wir Spargutschriften erhalten. Ich habe gerade erfahren, dass Arcadia wieder dabei ist – diesmal mit Everon, einer globalen Ladeplattform für Elektrofahrzeuge. Gemeinsam planen die beiden Unternehmen für 2020 neue Lösungen, die allen E-Auto-Fahrern in den USA das nachhaltige Laden erleichtern sollen.

Everon & Arkadien
Everon & Arkadien

Everon ist in einem der am schnellsten wachsenden Sektoren tätig, der eMobility. Die Plattform ist White-Label, hardwareunabhängig, unterstützt über 21 verschiedene Sprachen und ermöglicht Unternehmen die Integration mit verschiedenen APIs.

Arcadia nutzt die kombinierte Kaufkraft, um niedrigere Energiepreise für die Verbraucher auszuhandeln und sie gleichzeitig mit sauberer, erneuerbarer Energie aus US-Wind- und Solarparks zu verbinden. Gemeinsam haben sie eine Gestalt geschaffen, die integrierte Möglichkeiten für Ladeplattformen schafft, von denen sowohl Unternehmen als auch Verbraucher profitieren können, die ihre Entscheidungen zu erneuerbaren Energien vertiefen möchten.

Exklusiv bei CleanTechnica: Die Lösung von Everon & Arcadia verstehen

Wir haben Michael May, Digital Marketing Manager bei Everon, kontaktiert, um mehr über die neue Zusammenarbeit zwischen Everon und Arcadia zu erfahren.

Welche Vorteile ergeben sich sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher aus einer Partnerschaft mit Everon & Arcadia?

„Arcadia ist ein Versorger und liefert erneuerbare Energien an seine Elektroautofahrer. Everon bietet dem Fahrer alles, was er braucht, um zu planen, wo er auflädt, wie er bezahlt und Zugang zu sauberer Energie aus Arcadia erhält, um die Emissionen zu bekämpfen. Genauer gesagt bedeutet dies, dass wir Arcadia eine White-Label-App zur Verfügung stellen, die sie ihren Fahrern zur Verfügung stellen können. Dies hat eine Karte, auf der alle Ladestationen angezeigt werden. Wir verbinden alle Roaming-Partner aus unterschiedlichen Netzen zu einer einzigen Rechnung, sodass der Kunde am Ende nur eine Rechnung erhält.

„Für uns bedeutet es kommerzielle Expansion, um EV-Fahrer in den USA zu erreichen. Dies ist unser erster großer Deal in den USA und wir wollen unser Geschäft dort ausbauen.

„Für Arcadia bedeutet dies, über unsere Roaming-Verträge alle Tools für EV-Fahrer und den Zugang zu allen Ladestationen bereitzustellen. Für EV-Fahrer ist es derzeit ziemlich schwierig, Stationen zu finden, zu wissen, ob sie verfügbar sind und an jeder Station aufladen zu können. Darüber hinaus erhalten Kunden mehrere Rechnungen von mehreren Stationsbesitzern oder Stromversorgern. Wir lösen diese Probleme für sie. Darüber hinaus liefert die Everon-Plattform wertvolle Einblicke in das Ladeverhalten und stellt Arcadia Netzdienste zum Schutz und zur Verwaltung ihres Netzes zur Verfügung.“

Was ist eine Lademanagement-Plattform für Elektrofahrzeuge? Auf der Everon-Site heißt es: "Mit Everon können Sie Ihre Roaming-Netzwerke, Ladestationen, Ladestationen, Token, Benutzer, Abrechnungen und Angebote verwalten." Was heißt das praktisch?

„Eine EV-Lademanagement-Plattform ist eine Plattform-as-a-Service-Lösung, die es jedem Unternehmen ermöglicht, ein Ladenetzwerk bereitzustellen. Das bedeutet, dass wir Ihnen über unsere Plattform die Kontrolle und Einblicke in Ihre Ladestationen und Ihre Fahrer geben, die sie zum Aufladen ihres Elektrofahrzeugs verwenden. Es ist im Grunde eine Plug-and-Play-Lösung für alle, die mit Ladestationen Geschäfte machen.

„Wir bieten unsere Lösungen für viele verschiedene Kunden- und Kontotypen an. Aber im Allgemeinen, wenn Sie Ladestationen an Ihrem Standort oder Ihrer Gemeinde besitzen, ermöglichen wir Ihnen, Ihre Stationen intelligent zu machen und bieten auch Integrationen an – so können Sie beispielsweise jedes beliebige Abrechnungssystem von Drittanbietern anbinden. Unsere Plattform ermöglicht mehrere Roaming-Partner, was bedeutet, dass Ihre Stationen mit jeder der unterstützten Ladekarten unserer Roaming-Partner betrieben werden können.

„Das ist großartig für die EV-Fahrer, denn jetzt können sie jede Karte für jede Station verwenden, um ihre EVs aufzuladen. Stellen Sie sich vor, Sie fahren Ihren Tesla in unbekannten Ländern und möchten ihn aufladen. Wenn Sie zu einer Ladestation kommen, stellen Sie fest, dass Ihre Ladekarten von der Station nicht unterstützt werden. Schade!“

Bild
Bild

Auf welche Weise wird Arcadia daran teilnehmen, wenn ein Unternehmen eine Lademanagement-Plattform für Elektrofahrzeuge entwickeln möchte?

„Arcadia ist ein Versorgungsunternehmen und wird die Fahrer über Ladestationen, die ein Unternehmen einrichten kann, mit Strom versorgen. Unsere Plattform befindet sich im Grunde dazwischen; Wir machen die Verbindung vom Strom über Ladestationen bis hin zum Fahrer möglich.“

Welche Verantwortung hat jedes Unternehmen im Rahmen der Zusammenarbeit?

„Für Everon eine sichere, offene und stabile Plattform. Damit jeder Kunde von Arcadia (der in diesem Fall als Mieter von Everon auftritt) eine nahtlose Erfahrung mit Arcadia (weiß gekennzeichnet von Everon) und wertvolle und stabile Netzausgleichsdienste bietet - intelligentes Laden, Demand Response, dynamischer Lastausgleich. Für Arcadia bedeutet dies, den Fahrern sauberen Strom zu liefern.“

Abschließende Gedanken

Arcadia ist das einzige landesweite Technologieunternehmen, das sich auf Verbraucherenergie konzentriert. Die Software von Arcadia bündelt saubere Energie, Energieeffizienz-Tools, Tarifüberwachung und mehr in einem vereinfachten, modernen Kontoerlebnis. Die im Jahr 2014 gegründete Plattform des Unternehmens integriert sich in über 125 Versorgungsunternehmen in 50 Bundesstaaten, verwaltet 4,5 Terawattstunden des Energiebedarfs von Privathaushalten, ist der größte US-amerikanische Energievermittler und verwaltet die meisten Solarabonnenten in den USA.

„Elektrofahrzeuge sind ein entscheidender Schritt im Kampf gegen den Klimawandel, aber es kann für Fahrer schwierig sein, sich zurechtzufinden, wo sie aufgeladen werden, wie sie aufgeladen werden und was sie kosten werden“, sagte Kiran Bhatraju, CEO von Arcadia. „Gemeinsam mit Everon entwickeln wir Tools, um die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen zu beschleunigen, indem wir das Laden mit erneuerbarer Energie bequem und erschwinglich machen.“

Kristof Vereenooghe, CEO von Everon, sagt: „Wir waren beeindruckt von Arcadias Vision, eine zu 100 % erneuerbare Zukunft aufzubauen, und ihrem Ansatz zur kollektiven Wirkung, indem wir die beste saubere Energie anbieten. Die Kombination dieser Vision mit der Lademanagement-Plattform von Everon verändert die Art und Weise, wie EV-Fahrer elektrisches Fahren und Laden erleben und gleichzeitig saubere Energie nutzen, um die Umweltbelastung zu maximieren.“

Nissan LEAF aufladen
Nissan LEAF aufladen

Beliebt nach Thema