Inhaltsverzeichnis:

Dänische EV-Verkäufe – Nach 5 Jahren Stillstand Endlich Wieder Auf Kurs
Dänische EV-Verkäufe – Nach 5 Jahren Stillstand Endlich Wieder Auf Kurs
Video: Dänische EV-Verkäufe – Nach 5 Jahren Stillstand Endlich Wieder Auf Kurs
Video: Diese 5 Produkte verkaufen sich bei uns extrem gut | Resellingmitkopf 2023, Februar
Anonim

Es war ein Albtraum vor Weihnachten in Dänemark, darauf zu warten, dass die neu gewählte dänische Regierung erstens den Staatshaushalt fertigstellt und zweitens ein ehrgeiziges Klimagesetz verabschiedet. Aber es endete alles gut: Die geplante Erhöhung der E-Auto-Steuer wurde gestrichen und die fast einstimmige Einigung über das neue Klimagesetz wurde Realität. Der Trend von 2019, der zu Rekordverkäufen von Plug-in-Fahrzeugen geführt hat, wird sicherlich nicht so schnell verschwinden: Dänemark springt diesmal wirklich auf den Elektro-Wagen auf.

Anschnallen - Dänemark wird elektrisch

Schon Anfang 2019 war klar, dass da was los ist. Als das Tesla Model 3 vor genau einem Jahr an dänische Reservierungsinhaber ausgeliefert wurde, stiegen die Verkaufszahlen. Nicht nur Tesla, denn die Leute begannen zu reden, und die Leute begannen auch, Kias und Hyundais zu bestellen.

Und hier sind wir, 2019 kam und ging, und endlich werden die Elektrofahrzeuge in Dänemark zum Mainstream. EV Volumes hat die neuen Zahlen - im Vergleich zu 2018 hat sich 2019 der EV-Absatz mehr als verdoppelt. Das Land kaufte insgesamt 9.409 Einheiten mit Stecker (Plug-in-Hybride und reine batterieelektrische Fahrzeuge kombiniert). Endlich sind wir wieder auf dem richtigen Weg zu dem, was 2015 begann, als ein neues Steuersystem den dänischen Elektrofahrzeugmarkt zerstörte. Der EV-Anteil liegt jetzt bei 4,2 %. Wendepunkt? Absolut.

Ich bin nicht sehr gut darin, Dinge anhand von Zahlen vorherzusagen. Eigentlich bin ich nicht besonders gut darin, wirklich etwas vorherzusagen, aber ich habe ein Gefühl. Solange ich mich erinnern kann, war jedes Gerede über Elektroautos Nerd-Talk, aber das hört heute auf. Ich werde in Situationen still, in denen ich normalerweise über die großartigen Eigenschaften des elektrischen Antriebs predige, und begnüge mich stattdessen mit der Rolle des Zuhörens und Beantwortens gelegentlicher technischer Fragen, da die Leute sich auf Wirtschaft und Logistik konzentrieren, mit einer Grundlinie aus dem Wunsch heraus, das umweltfreundliche zu tun. Aber lassen Sie uns den grünen Faktor nicht täuschen, denn es kommt wirklich darauf an: Die Leute beginnen herauszufinden, dass Elektroautos auf lange Sicht billiger sind, und dann erkennen sie an, dass es auch gut für den Planeten ist.

So geschah es im Dezember 2015, als Tesla 1.248 Model S von 1.553 Elektrofahrzeugen im Land auslieferte: Letzte Chance auf eine steuerfreie Luxuslimousine! Im Dezember 2019 gab es insgesamt 1.157 EV-Zulassungen im Vergleich. Es geht also wieder weiter, und außerdem hat Dänemark in den letzten 5 Jahren auch viel mehr erneuerbare Energie bekommen, und die Dänen haben ein schlechtes Gewissen, zu viel Wind zu billig zu exportieren. Lasst uns stattdessen Autos aufladen!

Der Star der Show

Bild
Bild

Das Tesla Model 3, das als dänisches Auto des Jahres 2020 ausgezeichnet wurde, wurde 2019 an 2.439 glückliche neue Besitzer übergeben (587 im Dezember). Allein dieses Modell ist dafür verantwortlich, den BEV-Anteil der Plug-in-Fahrzeuge von 32 % im Jahr 2018 auf 59 % im Jahr 2019 zu steigern. Die günstigeren Versionen des Model 3 wurden in der zweiten Jahreshälfte 2019 ausgeliefert und kombiniert mit der erwähnten renommierten Auszeichnung. Ich bin mir sicher, dass wir auch 2020 robuste Verkaufszahlen sehen werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das Tesla Model 3, das an der Spitze thront, lässt den Kia e-Niro auf Platz 2 und Kia Optima PHEV auf Platz 3, gefolgt vom Hyundai Kona EV auf Platz 4. Nissan Leaf? Kaum unter die Top 10 geschafft. Warum das so ist, versteh ich einfach nicht. Es ist ein großartiges Auto von sehr hoher Qualität, aber ich denke, Nissan gibt sich nicht genug Mühe. Die großen deutschen SUVs? Zu wenig zu spät? Zu teuer? Es ist wirklich seltsam, denn ich dachte, die Leute, die Audi Qs und Mercedes-Benz GLs fahren, wären überall auf diesen riesigen umweltfreundlichen Monstern.

Bevor Sie schließen, werfen Sie einen Blick auf diesen lustigen kleinen Count-Up, den ich in der Zeitschrift Motor gemacht habe, die für Mitglieder des dänischen Autofahrerverbands (FDM) über bestimmte BEVs und die Elektrifizierung im Allgemeinen im Laufe der Jahre veröffentlicht wird:

Bild
Bild

Die Dinge ändern sich, schnell!

Beliebt nach Thema