Tesla Wird Wahrscheinlich Bald HBO, Twitch Und Mehr Hinzufügen – Fahrzeugcode Entdeckt
Tesla Wird Wahrscheinlich Bald HBO, Twitch Und Mehr Hinzufügen – Fahrzeugcode Entdeckt
Video: Tesla Wird Wahrscheinlich Bald HBO, Twitch Und Mehr Hinzufügen – Fahrzeugcode Entdeckt
Video: Der Kampf um die Batterie-Lieferkette, Tesla startet mit Energy in Japan 2023, Februar
Anonim

Twitch, HBO, Comedy Central und mehrere andere Streaming-Apps werden möglicherweise bald zu Teslas In-Car-Entertainment-Systemen kommen. Diese Nachricht kommt von Twitter-Benutzer @Greentheonly, der in der Teslasphere für sein Hacking-Mojo bekannt ist (d. h. dafür, dass er sich in den Code hinter Teslas Fahrzeug-Touchscreens hackt und routinemäßig nach neuen interessanten Codes sucht). Ihm ist kürzlich etwas anderes aufgefallen – neue Infotainment-Optionen sollen vor der Tür stehen.

Irgendwie dachte ich, all das Zeug wäre schon im Auto verfügbar, aber ich denke, es ist das eingehende Zeug. pic.twitter.com/NLDzeyRFxl

- grün (@greentheonly) 10. Dezember 2019

pic.twitter.com/3splgG8mJw

- grün (@greentheonly) 10. Dezember 2019

Nun, es gab TTunes, die herausgerissen wurden, nachdem ich darüber geschrieben hatte und die bis heute (jetzt 2,5 Jahre) nie veröffentlicht wurden. Ansonsten würde ich sagen, dass die Veröffentlichung unmittelbar bevorsteht, wie in den nächsten ein oder zwei (wie bei Cuphead und einigen anderen Sachen)

- grün (@greentheonly) 10. Dezember 2019

Elon Musk baut nicht nur Elektroautos (oder Raketen oder gräbt Tunnel). Er tut etwas, mit dem einige Unternehmen und Unternehmen zu kämpfen haben: Er schafft eine Erfahrung, die auf dem basiert, was die Leute anscheinend wollen, und nicht auf dem, was andere in der Branche anbieten, und er verbessert diese Erfahrung kontinuierlich mit dem erstklassigen Team von Software-Ingenieuren von Tesla. Traditionelle Autofirmen stellen ein Produkt her, das eine Handvoll Dinge für den Kunden tut, und dann ist das Auto für den Rest ihres Eigentums fertig und statisch. Boom, fertig. Tesla ist nie fertig. Es wird immer aktualisiert. Es kommen ständig neue Funktionen hinzu und Elon ist immer offen für Vorschläge über Twitter. (Direkte Marktforschung, Crowdsourcing, Tweeten mit Kunden – nennen Sie es wie Sie wollen, aber es ist klar, dass Elon viele Ideen direkt von Eigentümern und zukünftigen Eigentümern auf Twitter sammelt.)

Da große Autokonzerne ihre EV-Programme eingestellt haben, bestand die einzige Chance darin, ein EV-Unternehmen zu gründen, auch wenn es fast sicher scheitern würde

- Elon Musk (@elonmusk) 9. Juni 2017

Im Jahr 2017 twitterte Elon den obigen Tweet über die tiefe Geschichte von Tesla und wies darauf hin, dass die einzige Chance, Elektrofahrzeuge relevant zu halten, darin besteht, ein Elektrofahrzeugunternehmen zu gründen, obwohl es fast sicher scheitern würde. Die harte Arbeit, ein 100% EV-Erlebnis zu schaffen, hat Tesla jedoch in den dunklen Zeiten am Leben gehalten und bringt Tesla-Besitzer on- und offline zusammen. Es ist eine Erfahrung, die geteilt werden kann und die Verbindung mit anderen ermöglicht – die menschliche Art der Verbindung.

Aber zurück zur technischen Konnektivität. Dank Teslas neuem Premium Connectivity-Service können Tesla-Besitzer für nur 10 US-Dollar pro Monat auf Hochgeschwindigkeits-Internet zugreifen, um diese Dienste und mehr zu streamen, was dazu beiträgt, den Tesla-Besitzer unterwegs zu unterhalten, während er an einem Supercharger oder anderswo geparkt ist.

Es ist eine großartige Möglichkeit, andere dazu zu ermutigen, auf Elektroautos umzusteigen und dabei der Umwelt zu helfen. Tesla ist weiterhin führend in der Branche und legt die Messlatte ziemlich hoch. Wie lange wird es dauern, bis andere diesen Funktionen folgen?

Beliebt nach Thema