5 Neue Dinge, Die Byton Auf Der CES 2020 Enthüllt
5 Neue Dinge, Die Byton Auf Der CES 2020 Enthüllt

Video: 5 Neue Dinge, Die Byton Auf Der CES 2020 Enthüllt

Video: Die 5 Ungewöhnlichsten Menschen mit SUPERKRÄFTEN! (keiner kennt sie) 2022, Dezember
Anonim

Byton erweitert sein digitales Leben, indem es auf der CES 2020 mehr von dem Potenzial freisetzt, das sein M-Byte zu bieten hat. Das Unternehmen legte großen Wert darauf, mit einer Welle von Inhaltspartnern, die den Beginn von mehr darstellen, mehr auf seine zukünftige Benutzererfahrung zu liefern kommen.

Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart

Die Byton CES 2020 enthüllt im Zentrum von 5 Punkten ihre ersten Content-Partner:

  1. Byton-Insassen können auf seinem 48-Zoll-Bildschirm ViacomCBS- und Access-Programmierung sehen. Beide Unternehmen bieten ein theaterähnliches Erlebnis im Fahrzeug (EV).
  2. AccuWeather für Echtzeit-Wetterupdates.
  3. Aiqudo zur Sprachsteuerung von Apps.
  4. Cloud Car, das eine Cloud-basierte Infrastruktur bereitstellt.
  5. Straße. Travel für die Online-Reisebuchung und XPERI für digitales HD-Radio.

Das ist der Anfang. Weitere Partner werden voraussichtlich bekannt gegeben, wenn der M-Byte seine Markteinführung vorbereitet.

Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart

Byton kündigte außerdem ein Entwicklerprogramm an, das die Entwicklung von Anwendungen für den Byton ermöglichen wird. Darüber hinaus wurde ein stationärer Energiespeicher für private und gewerbliche Anwendungen auf Basis der M-Byte-Batterietechnologie angekündigt, auf den sich viele freuen werden. Und das alles wird mit seinen beiden neuen Finanzpartnern aus einer Serie-C-Finanzierungsrunde funktionieren. Diese neuen Partner kommen aus Korea und Japan - Myoung Shin Co. bzw. Marubeni. Sie werden weiter zusammenarbeiten, um Möglichkeiten in den Bereichen Mobilitätsdienste, Energielösungen sowie Produktion und Vertrieb im Ausland zu erarbeiten.

Ein sichtlich begeisterter Daniel Kirchert, CEO von Byton, sagte: „Als BYTON sich verpflichtete, das erste intelligente Gerät auf Rädern zu entwickeln, war genau dies die Art von Engagement, die wir im Sinn hatten. Das BYTON M-Byte mit seiner einzigartigen Benutzererfahrung wird Entwicklern die Möglichkeit bieten, Interaktionen im Auto spannender denn je zu präsentieren.“

Darauf folgte Andreas Schaaf, Byton Chief Customer Officer, der sagte: „Wie bei jedem großartigen Smart Device geht es nicht nur darum, was es kann, sondern auch was man damit macht. Mit den angekündigten neuen Partnerschaften und dem grenzenlosen Potenzial des BYTON-Entwicklerprogramms stellen wir uns eine revolutionäre Interaktion vor, die für das BYTON M-Byte und seine Benutzer bahnbrechend sein wird.“

Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Nicolas Zart

Die Byton-Partnerschaft mit ViacomCBS und ZUGRIFF wird seinen Nutzern ein In-EV-Videoerlebnis bieten und das freisetzen, was Byton in den letzten 3 Jahren verspricht, ein wahrhaft digitales Erlebnis auf einer intelligenten Mobilitätsplattform. Byton-Benutzer haben über ACCESS Twine™ Zugang zu den TV-Marken des Unterhaltungsunternehmens. Es wird BYTON Stage heißen, ein reichhaltiges Videoerlebnis im M-Byte. Besucher können die Präsentation am Stand von Byton auf der CES 2020 sehen.

Das AccuWeather Die Wetter- und Routeninfo-App bietet Bytons Benutzern lokale Vorhersagen von AccuWeather, einem Teil der Byton-Strategie für vernetzte Fahrzeuge. Die App informiert die Nutzer auch über bevorstehende Wetteränderungen am Zielort.

Die andere M-Byte-App kommt von Aiqudo um die Sprachsteuerung von mobilen Apps auf Ihrem Smartphone über die Voice to Action®-Plattform des Unternehmens zu ermöglichen. Es wird es ermöglichen, dass Sprachbefehle im Fahrzeug nahtlos mit mobilen Apps über Bluetooth mit einfachen und natürlichen Sprachbefehlen interagieren. Dies war etwas, das Byton sehr am Herzen lag, wie ich letztes Jahr bei seiner Co-Creation-Veranstaltung in Los Angeles miterlebt habe.

Warnung: Das Video unten ist lang und ziemlich unbearbeitet. Es wurde ohne Stativ gedreht.

Uns wird gesagt, dass das Q Action®-System des Aiqudo herausfindet, welche App aufgerufen werden soll. Es unterstützt mehrere Sprachen und die Interaktion mit Tausenden von Apps.

Eine weitere Ankündigung war das Byton und CloudCar Collaboration and Consumer Result, eine sprachorientierte, natürlichsprachliche Benutzeroberfläche, die für Fahrer geeignet ist. Es bietet globalen Zugang zu einheitlichen Infotainment-Diensten über ein Netzwerk von Content-Partnern.

Xperi HD Radio Byton CES 2020 enthüllt. Bild: Byton
Xperi HD Radio Byton CES 2020 enthüllt. Bild: Byton
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Byton
Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Byton
Straße. Reise Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Byton
Straße. Reise Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Byton
Cloudcar Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Byton
Cloudcar Byton CES 2020 enthüllen. Bild: Byton
Aquido Byton CES 2020-Enthüllung. Bild: Byton
Aquido Byton CES 2020-Enthüllung. Bild: Byton
AccuWeather Byton CES 2020 enthüllt. Bild: Byton
AccuWeather Byton CES 2020 enthüllt. Bild: Byton

Jeff Chung, Vice President of Digital Engineering bei BYTON, sagte der Presse: „Der Zugang zu Cloud-basierten Informationen und Diensten wird ein wesentlicher Bestandteil der BYTON-Benutzererfahrung sein. CloudCar wird das mit ihrer Sprachschnittstelle einfacher und komfortabler machen.“

Sie können dies hinzufügen Byton Road.Reisen, eine Lösung für die Online-Reisebuchung zu weltweiten Zielen mit kuratierten Empfehlungen für jede Etappe der Reise, und sie ist anpassbar. Road.Travel bietet Benachrichtigungen über Restaurants oder Sehenswürdigkeiten in der Nähe, hilft bei Reservierungen, alles nach Ihren Wünschen.

Es wird auch geben XPERI, die ein Digital HD Radio und DTS Connected Radio zum BYTON M-Byte bringt. Das Xperi HD Radio bietet Sender mit klarem digitalen Audio, mehreren programmierbaren Kanälen und Rich-Text- und Bild-Metadaten auf der BYTON Stage.

Das Byton M-Byte unterstützt DTS Connected Radio, das eine automatische Umschaltung auf den IP-Audiostream eines Senders beim Verlassen des terrestrischen Sendebereichs ermöglicht, damit Sie nicht verlieren, was Sie gehört haben.

Bild
Bild

Die große Neuigkeit ist wirklich die Byton-Entwicklerprogramm. Es öffnet die Tür zum Erstellen und Integrieren von Inhalten und Diensten, die rund um die 48-Zoll-BYTON-Bühne des M-Byte angezeigt werden. Das Unternehmen hat UX-Design-Dokumentationen und Richtlinien zur App-Entwicklung für Partner und Entwickler veröffentlicht. Byton entwickelt bereits Apps und Dienste für Unterhaltung, Gesundheit, Produktivität, E-Commerce und andere Erlebnisse, die die mobile und die Automobilwelt nahtlos verschmelzen.

Diese CES-Veranstaltung war nicht dünn bei Enthüllungen oder Details, und das Unternehmen ging noch weiter. Byton faszinierte uns mit der Aussage, dass es stationäre Energiespeichersysteme für private und gewerbliche Anwendungen entwickeln wird. Auf Basis der M-Byte-Batterietechnologie werden die Energiespeicher in der Batteriemontagelinie in Nanjing zu wettbewerbsfähigen Paketen gefertigt.

Dies ist nur ein kurzer Durchlauf, den Byton gestern bei seiner bisher größten CES-Enthüllung vorgestellt hat. Eine Schar internationaler Journalisten kämpfte förmlich um gute Plätze. Bleiben Sie dran, denn ich werde David Twohig, CTO von Byton, sowie viele andere interviewen.

Beliebt nach Thema