George Takei Fragt, Ob Cybertruck "gruselig Oder Cool" Ist
George Takei Fragt, Ob Cybertruck "gruselig Oder Cool" Ist

Video: George Takei Fragt, Ob Cybertruck "gruselig Oder Cool" Ist

Video: Habt ihr Angst vor Drachenlord? 2022, Dezember
Anonim

In einem Video, das George Takei als Teil seines „Oh myyy“-Dings hochgeladen hat, stellt er die Frage: „Was denkst du, Freunde? Ist der neue Cybertruck gruselig oder cool?“

Was denkst du, Freunde? Ist der neue Cybertruck gruselig oder cool? pic.twitter.com/S4Bstny18A

- George Takei (@GeorgeTakei) 29. Dezember 2019

Ich finde es toll, wie George Takei hier Leute dazu bringt, über den Tesla Cybertruck zu sprechen. Viele seiner Fans haben gemischte Gefühle gegenüber dem Cybertruck, aber er öffnet den Dialog, und das ist das Wichtigste, was zählt. Dialoge können uns Dinge lehren, wie zum Beispiel, dass der Cybertruck nicht so teuer ist wie ein Ford F-150 oder dass er bis zu einem gewissen Grad kugelsicher ist – Dinge, die Leute nicht genau beobachten, die Technik- oder Autonachrichten verfolgen oder mit Tesla online mithalten Fräulein.

Für alle, die es gerade zum ersten Mal sehen, kommen Sie in einem Tag darauf zurück. Du wirst es lieben. Wächst an dir

- Scott Wainner (@scottwww) 29. Dezember 2019

Scott Wainner fasst ziemlich genau zusammen, wie der Großteil der Tesla-Community über den Cybertruck steht. Ich glaube, Viv, Zach und ich sind die einzigen, die den Truck richtig cool fanden, als er auf den Markt kam. Viv teilte ihre Gedanken dazu im ersten Podcast der Third Row Crew, der kurz nach der Enthüllung des Cybertrucks ausgestrahlt wurde. Es war genau das, was Viv erwartet hatte – es „erfüllte und übertraf alle meine Erwartungen“, sagt Viv im Podcast.

Beginnt bei 39.000 US-Dollar.

- SN8/9 4 Everman (@Everman) 29. Dezember 2019

Die obige Antwort von Tina Holmboe „Viel Geld für wenig Wirkung“zeigt nur, dass viele Leute immer noch an den Mythos glauben, dass Teslas die teuersten Fahrzeuge auf dem Markt sind. Ja, der Roadster hat einen hohen Preis, und das Model S und das Model X liegen weit über dem Budget eines Durchschnittsmenschen, aber das war alles Teil des Masterplans, den Elon Musk ausgearbeitet hatte, um Tesla seinen Wert zu geben, ein Plan, der funktionierte Wunder und lässt uns alle über Tesla sprechen.

Der Tweet von George Takei verstärkte die Tatsache, dass Tesla wirklich nicht für Werbung bezahlen muss. Sein Tweet brachte die Leute dazu, über Tesla zu sprechen, und hier sind wir.

Wir haben es alle im Kindergarten gezeichnet. @elonmusk ist einfach der einzige Typ, der jemals die Cajones hatte, um es zu produzieren. Und dafür bin ich dankbar und aufgeregt, etwas zu fahren, von dem wir alle einmal dachten, es sei schön genug, um es zu Papier zu bringen.

- Alex Chuang (@AlexanderChuang) 29. Dezember 2019

Beliebt nach Thema