Inhaltsverzeichnis:

Das RadCity E-Bike Bringt Neue Nützlichkeit Und Leistung Für Das Klassische Mountainbike
Das RadCity E-Bike Bringt Neue Nützlichkeit Und Leistung Für Das Klassische Mountainbike

Video: Das RadCity E-Bike Bringt Neue Nützlichkeit Und Leistung Für Das Klassische Mountainbike

Video: RadCity Step Thru 1 Year Review!! // Best Step Thru Electric Bike For the Money, Rad Power Bikes 2022, Dezember
Anonim

Rad Power Bikes hat sein Geschäft auf einer Reihe von E-Bikes aufgebaut, die heute das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt bieten, und ihr RadCity Elektro-Mountainbike ist keine Ausnahme. Es nimmt den traditionellen Mountainbike-Rahmen, heftet sich an einen robusten vorderen Stoßdämpfer und elektrisiert dann das ganze Paket. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Rad Power Bikes RadCity E-Bike
Rad Power Bikes RadCity E-Bike

Die Firma schickte uns ein RadCity E-Bike* und wir drehten uns um und verprügelten das Ding, fuhren durch sandige Strandstraßen, durch Pfützen, im Gelände, auf lange Roadtrips, legten mehr als 200 Meilen auf das Ding, bevor wir den Stift aufsetzten zu Papier bringen, um unsere Gedanken dazu zusammenzufassen. Nachdem ich in meinen Teenagerjahren Jahre damit verbracht habe, Trails auf Mountainbikes zu fahren und in den letzten Jahren mit meinen Kindern zu pendeln, überprüft das RadCity sofort alle richtigen Boxen für mich und es war ein Riesenspaß zu fahren.

*Haftungsausschluss: Rad Power Bikes hat CleanTechnica das RadCity zum Zwecke dieser Bewertung kostenlos zur Verfügung gestellt

Die RadCity

Das elektrische Pendlerfahrrad RadCity von Rad Power Bikes nimmt ein traditionelles Mountainbike-Setup mit Stollenreifen und einer Federgabel vorne und stimmt es für das Pendeln in der Stadt ab. Es kommt im Gelände immer noch sehr gut zurecht, hat aber ein paar zusätzliche Annehmlichkeiten für zusätzliche Funktionalität. Das RadCity wird auch als Step-Thru für diejenigen angeboten, die ihr Bein nicht über den höheren Mittelrahmen schwingen können oder einfach nicht wollen.

In erster Linie kommt es mit einem integrierten Gepäckträger im Heck und integrierten Gepäckträgerhalterungen vorne, die es Ihnen ermöglichen, Ihre eigenen Packtaschen, Gepäckträger und Zubehörteile hinzuzufügen. Rad Power Bikes hat auch eine schöne Auswahl an Zubehör, das das Rätselraten aus der Gleichung herausnimmt, da es so konzipiert ist, dass es zu allen seinen Fahrrädern passt wie angegossen.

Rad Power Bikes RadCity E-Bike
Rad Power Bikes RadCity E-Bike

Die Leute von Rad Power Bikes haben unser RadCity mit einem ihrer großen Körbe hinten mit einer Korbtasche ausgestattet, um alles in Ordnung zu halten, und einem vorderen Gepäckträger vorne für maximale Flexibilität. Der RadCity kann bis zu 125 kg Personen und Ausrüstung transportieren. Das wird Ihnen nicht erlauben, die Familie dort unterzubringen, aber es reicht immer noch aus, damit die meisten Leute ihre Arbeitstasche, Lebensmittel, Hardware und so weiter tragen können.

Seine integrierten Kotflügel machten einen überraschenden Regensturm am Nachmittag zu keinem Thema, als ich im Regen 6 Meilen nach Hause sprengte, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass ich von unten zusätzlich zu dem Strom von oben durchnässt werde. Zehentritte an der Rückseite des vorderen Kotflügels minimieren den Aufprall versehentlicher Berührungen des Fußes mit dem Kotflügel.

Spezifikationen

Das RadCity ist in einem 16-Zoll-Rahmen erhältlich, der am besten für Fahrer von 5'4" - 5'11" geeignet ist, und einem 19-Zoll-Rahmen für Fahrer von 6" - 6'6". Mit 6’2″ fühlt sich der 19″-Rahmen beim Fahren großartig an und hat den gleichen hohen Übertrittsbedarf wie jedes herkömmliche Fahrrad. Für diejenigen, die den Gepäckträger mit zusätzlichem Gewicht oder einem sperrigen Korb beladen möchten, kann ein Durchstiegsrahmen die bessere Option sein, da es manchmal schwierig wird, ein Bein darüber zu schwingen.

Rad Power Bikes RadCity E-Bike
Rad Power Bikes RadCity E-Bike

Das RadCity verfügt über viele der gleichen Basisfunktionen wie die anderen Fahrräder von Rad Power Bikes, wie den standardmäßigen 672-Wattstunden-Akku, einen 750-Watt-Shengyi-Motor, pannensichere Kenda K-Schild-Reifen und die 7-Gang-, 11- 34 Zähne Freilauf. Dies hat sich als solide Grundlage für seine Fahrradlinie erwiesen und ermöglicht es dem Unternehmen, den Formfaktor des Fahrrads zu erneuern, ohne für jedes einzelne Fahrrad der Familie eine völlig neue Komponentenbasis entwickeln zu müssen.

Hier sind die vollständigen Spezifikationen des RadCity:

Batterie - 48V, 14 Ah (672 Wh) mit Lithium NCA 18650 Samsung 35E Zellen, ausgelegt für 800 Ladezyklen

  • Ladegerät – 48V, 2 Ampere Rad Power Bikes Smart-Ladegerät, funktioniert sowohl an 110V als auch an 230V AC Steckdosen
  • Regler – 48V, 750W
  • Anzeige – LCD mit Hintergrundbeleuchtung mit Ladeanzeige, Tachometer, Kilometerzähler, Tageskilometerzähler, Tretunterstützung, Wattmeter und mehr
  • Nabenmotor – 750 W bürstenloser Shengyi-Nabenmotor mit Direktantrieb und regenerativem Bremsen, 40 Nm Drehmoment
  • Beleuchtung – Vorne: Spanninga PR60 48V mit optionalem Umgebungslichtsensor. Hinten: Integriertes Rücklicht mit Bremslicht
  • Tretunterstützung – Intelligente 5-Stufen-Pedalunterstützung mit 12-Magnet-Trittfrequenzsensor
  • Drosseln – Half Twist Gas mit Ein/Aus-Taste
  • Verdrahtung – Wasserbeständige Stecker und Kabelbaum
  • USB-Anschluss – 5V,.5 Ampere Steckdose im Display integriert für Ladegeräte
  • Der Antriebsstrang

    Das RadCity wird mit meinem Lieblings-E-Bike-Motor geliefert, dem Shengyi 750-Watt-Direktantriebsnabenmotor. Es liefert die Kraft entweder als Reaktion auf den integrierten Gashebel oder die Tretunterstützungsfunktion leise und mit viel Punch an die Räder. Sein größerer Durchmesser trägt zum leiseren Betrieb bei und der Controller lässt alles so reibungslos summen, als wären Motor und Akku gar nicht da. Die meisten E-E-Bikes sind bereits leise, aber Motoren mit kleinerem Durchmesser können ein bisschen heulen und das Abschwächen ist ein nettes Feature.

    Der Shengyi 750-Watt-Motor schaltet auch bei -285 Watt ein, um beim Verlangsamen Energie zu regenerieren. Das ist eine schöne Option, um auf hügeligen Strecken oder längeren Fahrten, die die Kapazität des Akkus auf die Probe stellen, etwas mehr Reichweite herauszuholen.

    Apropos Akku: Das RadCity wird mit dem standardmäßigen 672-Wh-Akku von Rad Power Bikes geliefert, der den meisten Fahrern eine Reichweite zwischen 25 und 45 Meilen bieten sollte, je nachdem, wie viel Arbeit dem Motor abverlangt wird. Wenn Sie die Tretunterstützung auf Stufe 1 oder 2 (von maximal 5) halten, wird dies weiter ausgedehnt, während Sie ein volles Fahrrad beladen und sich in den Gashebel lehnen, wird die Reichweite sogar unter das untere Ende des Spektrums sinken.

    In unseren Tests haben wir den Boilerplate-Bereich des RadCity konsequent übertroffen, selbst bei strömendem Regen mit meinem über 200 Pfund schweren Rahmen und meiner gesamten Ausrüstung an Bord. Im Vergleich zum 73-Pfund-RadWagon von Rad Power Bikes ist das leichtere 63-Pfund-Gewicht des RadCity etwas effizienter, da beide mit demselben Antriebsstrang betrieben werden, aber es ist die gleiche Effizienzeinbuße, die für das Tragen von 10 Pfund mehr Ausrüstung zu erwarten wäre. Auf der anderen Seite erhöhen die 10 zusätzlichen Pfunde, die in den RadWagon gehen, seine Tragfähigkeit von der 275-Pfund-Kapazität des RadCity auf 350 Pfund, ein beeindruckender Schub.

    Im echten Leben…

    Wir fuhren mit der RadCity mit Taschen und Körben an den Gepäckträgern in die Stadt, nahmen sie in verschiedenen Geländearten und Fahrstilen mit und stellten fest, dass sie sowohl auf der Straße als auch im Gelände sehr gut funktionierte. Das Fahrrad ist wirklich ein Alleskönner, der sich als Pendler gut bewährt hat, der mit etwas Ausrüstung zur Arbeit und zurück läuft. Es war genauso komfortabel wie ein Cruiser, einfach mit der Familie durch unsere Strandgegend zu tummeln.

    Bei der Sitzposition des RadCity lehnt sich der Fahrer leicht nach vorne über den breiteren Lenker in einer Haltung, die nicht ganz der typischen Mountainbike-Haltung entspricht, aber etwas aufrechter für bequemeres Pendeln. Die Sitzhöhe und der Winkel sind ebenso wie der Vorbau einstellbar, sodass der Fahrer viele Winkel zum Anpassen hat, um die perfekte Passform zu erzielen.

    Auf der ästhetischen Seite ist das RadCity in jeder gewünschten Farbe erhältlich, solange es grau ist. Aber im Ernst, es ist eine wirklich scharfe Farbe, die dem Fahrrad ein schönes, sauberes Aussehen verleiht, wobei einige der Grafiken von Rad Power Bikes auf dem Rahmen für einen kleinen Farbtupfer vorne angebracht sind. Hinten bietet der integrierte Gepäckträger die Möglichkeit, Taschen, Körbe oder was auch immer das Herz begehrt, anzuschnallen.

    Mit 1.499 US-Dollar bietet das Rad Power Bikes RadCity ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für das, was Sie heute in der Welt der E-Bikes bekommen. Es muss zwar zusammengebaut werden, aber es ist eine einfache Aufgabe, einen lokalen Fahrradladen mit der Endmontage zu beauftragen, wenn Sie der Aufgabe nicht gewachsen sind. Für mich war dies eine einfache Sache von etwa einer Stunde, um alles auszupacken und lässig den Anweisungen zum Anbringen von Lenker, Vorderrad und Pedalen zu folgen. Nach ein paar schnellen Sicherheitschecks ging es los zu den Rennen.

Beliebt nach Thema