PGA Of America Startet Initiative Zur Förderung Der Nachhaltigkeit
PGA Of America Startet Initiative Zur Förderung Der Nachhaltigkeit

Video: PGA Of America Startet Initiative Zur Förderung Der Nachhaltigkeit

Video: Adam Scott | Round 3 Recap at the 2019 PGA Championship at Bethpage Black 2022, Dezember
Anonim

Golfer und ihre Fans haben neue Inspiration für Solarenergie, Elektroautos und Energieeffizienz zu Hause und im Clubhaus.

Constellation, ein Energieversorger für den Einzelhandel, und die PGA of America haben letzte Woche ihre Driving Sustainability-Kampagne bei der PGA Championship 2019 im Bethpage State Park in Farmingdale, NY, gestartet.

Die Zuschauer der Veranstaltung wurden ermutigt, farbige Golf-Tees in Behälter zu werfen, die mit einfachen Möglichkeiten zum Energiesparen und zur Verbesserung der Umwelt gekennzeichnet sind, um ihr Versprechen für eine nachhaltige Zukunft zu symbolisieren. Die Geste hob Energiesparoptionen für Golfanlagen hervor, darunter: Solar, Gebäudeautomation; Wassereinsparung; Ladestationen für Elektrofahrzeuge; tragbare Generatoren und elektrische Golfwagen.

Bild
Bild

„Da unser Unternehmen proaktive Schritte unternimmt, um seinen Energieverbrauch zu senken und die Umwelt positiv zu beeinflussen, freuen wir uns, die Golf-Community dazu zu ermutigen, dasselbe zu tun“, sagte Jeff Price, Chief Commercial Officer, PGA of America.

Constellation wird dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck der PGA-Meisterschaft zu minimieren, indem der während des Turniers verbrauchte Strom mit Green-e Energy Certified Renewable Energy Certificates (RECs) abgeglichen wird, die Energie aus sauberen, erneuerbaren Ressourcen repräsentieren.

Constellation, seit 2016 offizieller Energieanbieter und Nachhaltigkeitspartner der PGA of America, hat die Organisation bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien unterstützt – mit dem Ziel, den Energieverbrauch in Golfanlagen landesweit zu senken und die Kosten durch ihr Efficiency Made Easy (EME)-Programm zu senken.

EME ermöglicht es Kunden, Energiesparmaßnahmen ohne Vorabkapital zu implementieren und die Kosten dieser Verbesserungen über ihren Stromliefervertrag zu finanzieren. Constellation dient auch als Strom- und Gasversorger für mehr als 50 Mitgliedseinrichtungen von PGA of America im ganzen Land.

„Diese Zusammenarbeit hat es uns ermöglicht, mit PGA-Profis im ganzen Land zusammenzuarbeiten, um maßgeschneiderte Energiemanagementoptionen zu implementieren, die für jeden Golfplatz einzigartig sind“, sagte Mark Huston, Präsident des nationalen Einzelhandelsgeschäfts von Constellation. „Wir freuen uns, dass unsere Lösungen für saubere Energie der PGA of America greifbare Ergebnisse gebracht haben und freuen uns darauf, weiterhin mit der Organisation zusammenzuarbeiten, um sie bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen.“

Im Durchschnitt haben LED-Beleuchtungs-Upgrades in PGA of America-Einrichtungen den Beleuchtungsenergieverbrauch um 35-50 % und die Kosten um 10-16 % gesenkt. Verbesserungen der HVAC haben den Kühlverbrauch um 10-25% gesenkt, so die Organisation.

Constellation führt Energieeffizienzanalysen auf Golfplätzen durch, um die Umweltbelastung durch das Spiel zu reduzieren. Im Rahmen seiner Partnerschaft mit der PGA of America versucht das Unternehmen, die Umweltauswirkungen von herausragenden Veranstaltungen wie der PGA Championship, KitchenAid Senior PGA Championship, KPMG Women's PGA Championship und dem Ryder Cup durch die Bereitstellung von Green-e Energy Certified Renewable Energy Certificates zu minimieren (RECs), um den während jeder Veranstaltung verbrauchten Strom abzugleichen, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

„Diese RECs bescheinigen, dass 100 % der Energie, die während der PGA of America-Veranstaltungen verbraucht wird, mit der Winderzeugung abgeglichen werden, um die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren.“Der Mix aus sauberen Energielösungen wie Wind- und Solarressourcen helfe der PGA of America, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, fügte das Unternehmen hinzu.

Constellation arbeitet auch mit lokalen Golfplätzen und PGA-Profis zusammen, um deren ökologische und finanzielle Stabilität zu verbessern. Die Nachhaltigkeitsstrategien des Unternehmens zur Reduzierung der Umweltbelastung und der Betriebskosten umfassen Arbeiten in Bereichen wie Beleuchtung, Gebäudeautomation, Wassereinsparung und Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Für einen Golfclub in New Jersey finanzierte das preisgekrönte Efficiency Made Easy-Programm von Constellation die Installation eines LED-Beleuchtungssystems, das den Verbrauch um 50 % senkte, was zu geschätzten jährlichen Energieeinsparungen von über 135 000 US-Dollar sowie zusätzlichen jährlichen Einsparungen bei der Wartung aufgrund von neue Geräte mit längeren Lebenszyklen und neueren Garantien.

Constellation hat einer Vielzahl nationaler Organisationen geholfen, grün zu werden. Im November unterzeichnete das Unternehmen eine langfristige Vereinbarung mit Starbucks, um mehr als 340 unternehmenseigene Geschäfte in Illinois mit 100 Prozent erneuerbarer Energie zu versorgen, die von Enel Green Power (EGP) North America in seinem HillTopper-Windprojekt in Logan County, Illinois, produziert wird.

„Es ist aufregend zu sehen, dass Starbucks sein Engagement fortsetzt, eine Rolle beim Wachstum der Märkte für erneuerbare Energien zu spielen“, sagte Rebecca Zimmer, damals Director of Global Environmental Impact bei Starbucks. „Wir identifizieren und investieren in neue Ökostromprojekte, die in der Nähe unserer Einzelhandelsgemeinden liegen und unseren Filialpartnern eine Geschichte geben, auf die sie stolz sein können.“

Die Vereinbarungen werden es Starbucks ermöglichen, die Erzeugung von rund 48.000 Megawattstunden Windkraft aus dem HillTopper-Windprojekt von EGP zu unterstützen, genug, um fast 100 Millionen Tassen Kaffee oder mehr als sieben Tassen Kaffee für jeden Einwohner von Illinois zu brauen. Es wird einen jährlichen Umweltvorteil bringen, der der Entfernung von fast 8.000 Pkw von der Straße entspricht.

Constellation, ein Exelon-Unternehmen, beschreibt sich selbst als „ein führendes wettbewerbsfähiges Energieunternehmen, das Strom, Erdgas, erneuerbare Energien und Energiemanagementprodukte und -dienstleistungen für Haushalte und Unternehmen in den kontinentalen Vereinigten Staaten anbietet. Wir bieten integrierte Energielösungen – von der Strom- und Erdgasbeschaffung über die Versorgung mit erneuerbaren Energien bis hin zu Energieeffizienz- und dezentralen Energielösungen – die Kunden dabei unterstützen, ihre Energie strategisch einzukaufen, zu verwalten und zu nutzen. Heute verlassen sich rund 2 Millionen Privat-, öffentliche und Geschäftskunden, darunter zwei Drittel der Fortune-100-Unternehmen, auf unser Engagement für Innovation, Zuverlässigkeit, Transparenz und Service.“

Beliebt nach Thema